Schlagwort: ego

Best Practice für Subscription-Business

Das FIR an der RWTH Aachen startet jetzt gemeinsam mit einem Konsortium von elf Industrieunternehmen eine Benchmarking-Studie zum Thema „Subscription-Business“. Im Konsortium vertreten sind: billwerk GmbH, e.GO Mobile AG, Heidelberger Druckmaschinen AG, Körber AG & Körber Medipak Systems AG, MachIQ Software Services AG, Paul Wurth S.A., Porsche Holding Gesellschaft m.b.H, Siemens Healthineers AG, SIG International […]

Weiterlesen ...

Das traditionelle Führungscoaching hat ausgedient!

Die Schnelllebigkeit unserer Zeit, befeuert durch die nicht aufzuhaltende digitale Transformation, erfordert eine sehr hohe Elastizität im Verhaltensbereich der Führungskräfte und Mitarbeiter. Die Basis für diese Elastizität bildet unsere Self-Awareness, unsere Selbstwahrnehmung. Nur wer sich selbst, sein Alleinstellungsmerkmal erkennt, kann sich dem Wandel der Zeit anpassen, ist nachhaltig erfolgreich. Das hört sich einfacher an, als […]

Weiterlesen ...

Ohne Stau in die Stadt: ZF gestaltet den öffentlichen Nahverkehr smart und emissionsfrei

. ZF bietet elektrische Antriebslösungen für alle Fahrzeugklassen vom E-Bike bis zum Gelenkbus Intelligent vernetzter öffentlicher Nahverkehr als Schlüssel zu entspannter Mobilität Fortschrittliche Sensorik und leistungsstarke Zentralcomputer  für automatisierte Fahrfunktionen Staus, Parkplatzmangel, Fahrverbote für Diesel-Pkw: Weil sie den Verkehrsinfarkt fürchten und Klimaziele einhalten wollen, erweitern viele Städte ihre Nahverkehrsangebote. Ein möglichst lückenlos aufeinander abgestimmtes Netz […]

Weiterlesen ...

Die Zukunft der Mobilität im Tourismus SET Hotel.Residence by Teufelhof Basel powered by Kestenholz & EGO Movement

Das SET Hotel.Residence by Teufelhof Basel ist ein junges, urbanes Design Hotel und Residenz, welches neue Massstäbe in der Hotellerie setzt und am 1. Juni 2019 seine Türen öffnet.  Das Konzept des SET beinhaltet nebst einem modernen und urbanen Lebens- und Wohngefühl auch nachhaltige Angebote in der Mobilität. Ein bedeutendes Thema unserer Zeit, geprägt von […]

Weiterlesen ...

SEW-EURODRIVE ist zentraler Hotspot für die Politik

Auf der Hannover Messe informieren sich Politiker aus Land, Bund und Europaparlament bei SEW-EURODRIVE über die Umwälzungen durch die Digitalisierung in Produktionsstätten und den sich daraus ergebenden Handlungsfeldern. Auf dem Messestand auf der Hannover Messe zeigt das Bruchsaler Unternehmen, am Beispiel einer Automobilendmontage, wie sich die Digitalisierung und Vernetzung in der Industrie, auf die Prozesse […]

Weiterlesen ...

ZF steigert Umsatz und investiert in Lösungen für die Mobilität der nächsten Generation

Umsatz steigt im Jahr 2018 organisch um rund sechs Prozent auf 36,9 Milliarden Euro (Vj.: 36,4 Milliarden Euro) Bereinigtes EBIT liegt bei 2,1 Milliarden Euro (Vj.: 2,3 Milliarden Euro) Höhere Ausgaben für Forschung und Entwicklung sowie Investitionen in neue Systeme Größter Auftrag in der ZF-Geschichte für weiterentwickeltes elektrifiziertes Automatgetriebe Geplante Übernahme von Wabco bedeutender Schritt […]

Weiterlesen ...

e.GO-Chef Schuh: Wir haben zu viele Elektroautos, die keiner kauft

RWTH-Forscher Prof. Günther Schuh, zugleich Chef des Elektroautoherstellers e.GO in Aachen, hat die Autoindustrie aufgefordert, mehr kleine und günstige Elektroautos zu bauen und weniger Showcars. „Wir müssen aus dem Träumen ins Machen kommen“, sagte Schuh am Dienstag auf dem auto motor und sport-Kongress in Stuttgart. e.GO wird seinen Kleinwagen e.GO Live am 9. Mai an […]

Weiterlesen ...

SEW-EURODRIVE stellt die intelligente und kooperative Smart Factory vor

SEW-EURODRIVE zeigt am Beispiel einer modernen Automobilproduktion, welche Potenziale mit dem konsequenten Einsatz von Automatisierungstechnik, intelligenter Modulgestaltung und den Smart-Factory-Services des Industrie-4.0-Pioniers realisierbar sind. Produktionsprozesse und Fertigungslayouts verändern sich, um die zunehmend individualisierten Produkte flexibel und effizient herstellen zu können. Ein Grundbaustein für die Fabrik der Zukunft ist die Umgestaltung von einem starren, zu einem […]

Weiterlesen ...

ZF übernimmt Mehrheit beim Mobilitätsanbieter 2getthere

Beteiligung von 60 Prozent beim erfahrenen Anbieter autonomer elektrischer Personentransportsysteme Ergänzung bestehender Kooperationen und Beteiligungen ZF will neue Standards bei autonomen Mobilitäts- und Transportlösungen setzen Die ZF Friedrichshafen AG hat 60 Prozent der Anteile der 2getthere B.V. übernommen. Das Unternehmen mit Sitz in Utrecht und Büros in San Francisco, Dubai und Singapur bietet komplette automatisierte […]

Weiterlesen ...

CLOOS und SDFS schließen Partnerschaft

Mitte Februar hat die Carl Cloos Schweißtechnik GmbH eine Kooperationsvereinbarung mit der SDFS Smarte Demonstrationsfabrik Siegen GmbH geschlossen. CLOOS stellt der SDFS eine kompakte Roboterzelle zum Schweißen der Hinterachsen des Elektrofahrzeugs e.GO Life zur Verfügung. Im Forschungsbetrieb der SDFS werden an der Anlage Themen der Künstlichen Intelligenz, der digitalen Vernetzung von Produktionsmaschinen und der fabrikübergreifenden […]

Weiterlesen ...