Schlagwort: ehrennadel

Trauer um langjährigen Bundesstabführer Werner Ketzer

Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) trauert um seinen langjährigen Bundesstabführer Werner Ketzer, der im Alter von 82 Jahren verstarb. „Werner Ketzer lebte für die Musik in der Feuerwehr. Er hat sich auf allen Ebenen große Verdienste erworben“, erinnert DFV-Vizepräsident Hermann Schreck an das Wirken des Nordrhein-Westfalen, der von 1992 bis 2010 Bundesstabführer des Deutschen Feuerwehrverbandes war. […]

Weiterlesen ...

Thomas Bürkle in seinen Ämtern bestätigt

Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) hat Thomas Bürkle, Präsident des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg, am 9. Juli zum Vizepräsidenten wiedergewählt. Eine Woche davor wurde er zudem von der Mitgliederversammlung des Unternehmerverbands Handwerk Baden-Württemberg (UVH) zum Vorsitzenden einstimmig ernannt. Für sein langjähriges Engagement im Handwerk überreichte ihm Landeshandwerks­präsident Rainer Reichhold, der ebenfalls für die kommenden fünf […]

Weiterlesen ...

Zahntechnikermeister Klaus Kanter im Alter von 97 Jahren verstorben

Der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) trauert um seinen ehemaligen Präsidenten Klaus Kanter. 1956 war Klaus Kanter einer der Mitbegründer des Bundesinnungsverbandes VDZI. Der Frankfurter Zahntechnikermeister führte von 1968 bis 1978 den Bundesinnungsverband als Präsident. Klaus Kanter war in seiner Amtszeit im Jahr 1977 als ideenreicher und selbstbewusster Vertreter der selbstständigen Zahntechnikermeister bei der Einbindung in […]

Weiterlesen ...

Diamantener Meisterbrief für verdienten Handwerker

Mit welcher Leidenschaft ein Herz für das Handwerk schlagen kann, zeigt eindrucksvoll die Vita von Friseurmeister Eberhard Nitze aus Brandenburg an der Havel. Nicht nur beruflich, auch ehrenamtlich, stellte der heute 81-jährige jahrzehntelang seine ganze Kraft in die Dienste des Handwerks. Jetzt darf er ein ganz persönliches Highlight feiern – den 60. Jahrestag seiner eigenen […]

Weiterlesen ...

Musikalischer Jahresauftakt in Bad Sulza

Am Mittwoch, den 01. Januar 2020 lädt die Brass-Band „BlechKLANG“ ab 19:30 Uhr zum Neujahrskonzert in das Conference Center der Toskana Therme Bad Sulza ein. "BlechKLANG" orientiert sich an der englischen Brass-Band-Kultur und besteht aus Musikern mit Blechblasinstrumenten und großem klassischen Schlagwerk. Als solche kann die Formation als Exot in der ostdeutschen Orchesterlandschaft bezeichnet werden. […]

Weiterlesen ...

Personalien: Verdiente Ehrenamtsträger verabschiedet

Bei der letzten Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Region Stuttgart wurden am 2. Dezember zahlreiche Gremienmitglieder verabschiedet und geehrt. Ihr Ausscheiden aus dem Gremium nach der Neuwahl nahm Kammerpräsident Rainer Reichhold zum Anlass, den ehrenamtlich Tätigen für ihr Engagement Danke zu sagen. Er betonte, dass eine Handwerkskammer als Einrichtung der Selbstverwaltung der Wirtschaft ihre Angelegenheiten […]

Weiterlesen ...

Vollversammlungsmitglieder ausgezeichnet

Mit der 86. Vollversammlung der Handwerkskammer Karlsruhe endete für acht Handwerker aus dem Kammerbezirk ihr Engagement im Parlament des Handwerks. Kammerpräsident Joachim Wohlfeil dankte allen ausscheidenden Ehrenamtsträgern mit einer Sonderurkunde: „Das Handwerk befindet über seine eigenen Angelegenheiten. Dazu ist Verantwortungsbewusstsein und Kompetenz von Nöten, Tugenden, die ich allen Ehrenamtsträgern im höchsten Maß bescheinige“. Wohlfeil warf […]

Weiterlesen ...

Nachhaltigkeit in die Bevölkerung tragen

Das Projekt „Espresso“ des Referats für Nachhaltige Entwicklung wurde gemeinsam von der Hochschule Aalen sowie der Stadt Aalen für den Preis für offene Wissenschaft nominiert. Die Auszeichnung soll das zivilgesellschaftliche Engagement von Hochschulangehörigen würdigen. Der Preisträger der mit 50.000 Euro dotierten Auszeichnung wird im Oktober bekannt gegeben. Gemeinsam mit der Stadt Aalen hat das Rektorat […]

Weiterlesen ...

Hauptgeschäftsführer a.D. Heribert Scherer verstorben

Die Handwerkskammer Karlsruhe trauert um den langjährigen Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Karlsruhe, Herrn Heribert Scherer, der im Alter von 90 Jahren verstorben ist. Der in Offenburg geborene Jurist war 1959 als Leiter des Referats „Organisation und Recht“ zu der Handwerkskammer nach Karlsruhe gekommen und wurde im November 1966 zum Hauptgeschäftsführer gewählt. Bis 1993 nahm er dieses […]

Weiterlesen ...

Region Hannover trauert um Henry Korman

Die Region Hannover trauert um den Träger der Goldenden Ehrennadel Henry Korman. Als Holocaust-Überlebender, der als junger Erwachsener nach Auschwitz und ins KZ Hannover-Mühlenberg kam und schließlich 1945 aus dem Konzentrationslager Bergen-Belsen befreit wurde, engagierte sich Korman viele Jahre für die Aussöhnung zwischen Juden und Deutschen und stellte sich  bis ins hohe Alter den Fragen […]

Weiterlesen ...