Schlagwort: eltern

Betrugsmaschen – Auch in Corona-Zeiten

Leider machen Telefonbetrüger keine "Corona-Pause", sondern nutzen die aktuellen Ereignisse für eine Abwandlung des "Enkeltricks" bzw. des "falschen Polizisten". Noch relativ neu ist die Variante, bei der die Werte in einem Schließfach zwischengeparkt werden. Nach wie vor sind Betrugsstraftaten über das Telefon zum Nachteil älterer Menschen an der Tagesordnung, auch in Zeiten der Corona-Krise. Die […]

Weiterlesen ...

Thüringer Schulsoftware in Corona-Zeiten: Einwilligung und Informationspflichten auch online möglich!

Aus der Lehrerschaft wird Kritik geübt – die Thüringer Schulsoftware (E-Mail-Postfächer, Thüringer Schulcloud) sei zu umständlich. Sie sei nur nutzbar bei Einholung einer schriftlichen Einwilligungserklärung der Eltern bzw. der Schülerinnen und Schüler. Auch die nach Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) erforderlichen Informationspflichten der Eltern sowie der Schülerinnen und Schüler müssten schriftlich übermittelt werden. Das ist […]

Weiterlesen ...

Hoher Jugendschutz bei Netflix: FSM beurteilt neue Funktionen positiv

Die FSM hat noch vor Veröffentlichung die neuen und erweiterten Jugendschutzfunktionen von Netflix nach deutschem Recht begutachtet und sie als geeignetes Jugendschutzprogramm bewertet. Damit setzt der US-amerikanische Streaming-Dienst weiter auf hohe Standards im Jugendmedienschutz. Das neue Jugendschutzsystem ermöglicht Netflix-Accountinhabern künftig individuell für jedes Profil eine Altersfreigabe festzulegen und dieses zusätzlich mit einer PIN zu sichern. […]

Weiterlesen ...

LSV Rheinland-Pfalz zur Schulgesetz-Novelle

Durch Beschluss des Ministerrats wird heute das von der Landesregierung ausgearbeitete Schulgesetz an den Landtag übergeben. Ein wichtiger Schritt in einem Gesetzgebungsverfahren, das die Landesschüler*innenvertretung Rheinland-Pfalz (LSV RLP) schon lange begleitet. Umso mehr freut es uns zu sehen, dass die Landesregierung Schwerpunkte auf Bereiche gelegt hat, für die die LSV sich seit langem einsetzt. Partizipation: […]

Weiterlesen ...

MEDIENFITter werden!

Mobiles Lernen, Home-Office und Home Schooling – Begriffe, die in der Zeit der Corona-Krise in den Fokus gerückt und diskutiert werden. Die Schulen und Kindertagesstätten haben geschlossen, auch die Freizeitaktivitäten sind beschränkt, Kinder und Jugendliche sind zu Hause. Eines wird in dieser Zeit klar: Wir sind alle froh, dass wir die digitalen Medien zum Arbeiten, […]

Weiterlesen ...

Osterhase bei Pegasus Spiele gesichtet

Mit der digitalen Osternest-Suche müssen Friedberger Kinder auch in diesem Jahr nicht auf die traditionelle Suche nach ihrem Ostergeschenk verzichten. Dank digitaler Videotelefonie-Dienste können sie sich am Ostersonntag, den 12.04. und am Ostermontag, den 13.04. gemeinsam mit dem Pegasus Spiele-Team auf die Suche nach einem kleinen Ostergeschenk im Firmengebäude von Pegasus Spiele begeben. In diesem […]

Weiterlesen ...

Corona-Krise – und alles wächst über den Kopf?

Schnelle psychosoziale Beratung für Eltern, Kinder, Jugendliche und Fachkräfte bieten Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) in der Corona-Krise an. Der Fachverband mit fast 8.000 Mitgliedern hat dafür kurzfristig einen Beratungs- und Supervisionspool eingerichtet, über den qualifizierte Mitglieder professionelle Hilfe per Telefon oder über Online-Medien auch ehrenamtlich anbieten. „Mit unserem […]

Weiterlesen ...

ESA/MSA Prüfungen absagen!

Kinder mit schwierigen sozialen Rahmen haben es in dieser Phase des „Homeschooling“ besonders schwer. Viele Gespräche, die die GEW mit Eltern und Lehrer*innen geführt hat, haben ergeben: Digitale Endgeräte fehlen bzw. müssen mit vielen Familienangehörigen geteilt werden. Es gibt keinen ruhigen Raum oder überhaupt nur einen Schreibtischplatz zum Lernen. Eltern und Familienangehörige haben Mühe, den […]

Weiterlesen ...

„Ein ganz anderes Osterfest“

"Wir alle werden ein ganz anderes Osterfest erleben als je zuvor", ließ uns Angela Merkel letzte Woche über ihren Video-Podcast wissen." Auch Kurzreisen innerhalb Deutschlands, an die See oder in die Berge oder zu Verwandten, kann es dieses Jahr über Ostern nicht geben", so die klare Ansage unserer Kanzlerin. Ebenso wenig wie das Osterfeuer oder […]

Weiterlesen ...

DEVK-Mitarbeiter spenden über 4.200 Arbeitsstunden für Kollegen mit Kindern

In der Corona-Krise bietet die DEVK als Arbeitgeber Eltern viele Möglichkeiten, damit sie ihre Kinder betreuen können. Und wenn das alles nicht reicht? Dafür gibt es seit gut zwei Wochen Zeitspenden. Mitarbeiter verschenken Arbeitsstunden an Kollegen mit Zeitbedarf. Inzwischen arbeiten bundesweit mehr als die Hälfte der DEVK-Mitarbeiter im Homeoffice. Kitas und Schulen sind seit Wochen […]

Weiterlesen ...