Schlagwort: energie

Green City Tochter SUMMIQ sagt IPO ab

Die Angebotsfrist für den Börsengang der SUMMIQ AG, einem unabhängigen integrierten europäischen Produzenten von erneuerbaren Energien, endete heute planmäßig. Die Auswertung des Orderbuchs ergab, dass die angestrebten Erlöse zwischen EUR 75 Mio. und EUR 100 Mio., die zum Kauf von zwölf Erneuerbare Energie-Projekten und damit zur Umsetzung der geplanten Wachstumsstrategie bis Ende 2020 notwendig gewesen […]

Weiterlesen ...

136 Millionen Euro gegen Unfälle und Berufskrankheiten

Eineinhalb Milliarden Euro – so viel Geld hat die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) für 2020 eingeplant. Das geht aus dem Haushaltsplan vor, den die Vertreterversammlung der BG ETEM am 5. Dezember in Köln beschlossen hat. Im Haushaltsplan ist der Löwenanteil des Geldes, rund 977 Millionen Euro, für Rehabilitations- und Entschädigungsleistungen in Folge […]

Weiterlesen ...

Verbesserte Prozessauslegung für die Kautschukverarbeitung dank numerischer Simulation

Das SKZ und der Lehrstuhl für Angewandte Mathematik & Numerik (LS3) der TU Dortmund haben am 1. November 2019 ein Kooperationsprojekt gestartet, um das viskoelastische Materialverhalten von anwendungsnahen Kautschukschmelzen über geeignete Modelle zu beschreiben. Der Einfluss von Füllstoffen auf das Materialverhalten soll dabei mit einbezogen werden. Das Projekt hat eine Laufzeit von zwei Jahren. In […]

Weiterlesen ...

Rohstoffeinsparung bei Tesla – weniger Kobalt in Batterie

Der Rohstoff Kobalt ist ein sehr gefragter, der häufig zur Herstellung von Batterien für Elektromobile genutzt wird. Viele Unternehmen sorgen sich jedoch um den eher seltenen Rohstoff. Tesla setzt deshalb bei seiner Herstellung, im Gegensatz zu anderen Unternehmen, auf bald kobaltfreie Batterien. Besonders CEO Elon Musk legt darauf wert, sehr wenig Kobalt für die Batterieherstellung […]

Weiterlesen ...

SunPower Photovoltaikanlagen für Industrie und Gewerbe

Warum Photovoltaik? Photovoltaik erfreut sich heutzutage einer sehr hohen Beliebtheit. Gründe hierfür sind unter anderem die Ankündigung vom Anstieg der Strompreise im Jahr 2020, das umweltbewusste Denken sowie der Wunsch nach mehr Unabhängigkeit. Mit langer Lebensdauer decken Photovoltaikanlagen den Stromverbrauch im Privathaushalt und in Gewerbe- und Industrieanlagen. Zudem dürfen sich künftige Betreiber von Photovoltaikanlagen zusätzlich […]

Weiterlesen ...

Gut angelegte Werte: Schwingfestigkeitsdatenbank hilft Kunststoffbauteile nachhaltig auszulegen

Daten gelten als der neue Rohstoff, „Big Data“ ist in aller Munde. Dass die Nutzung von umfassendem Datenmaterial auch bei der Entwicklung von Kunststoffbauteilen in hohem Maße sinnvoll ist, will das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF im kommenden Jahr in einem internen Forschungsvorhaben zeigen. Ziel ist, mit Hilfe einer umfangreichen Datenbasis Wirkzusammenhänge von Schwingfestigkeitseigenschaften […]

Weiterlesen ...

Balkonsolar – Leitfaden

Photovoltaik erfreut sich heutzutage einer sehr hohen Beliebtheit. Gründe hierfür sind unter anderem die Ankündigung der im Klimaschutzprogramm vorgestellten Pläne zur Reduktion der CO2-Emissionen bis 2030, der Anstieg der Strompreise im Jahr 2020 sowie der Wunsch nach mehr Unabhängigkeit. Dach-Photovoltaikanlagen stellen eine große Investition dar, aber auch Mieter haben die Möglichkeit im kleineren Rahmen Photovoltaikstrom […]

Weiterlesen ...

Energiemesse 2020 in Bamberg

Die iKratos GmbH wird am Sonntag den 3. Mai 2020 an der 10. Energiemesse in Memmelsdorf teilnehmen. CEO der Firma iKratos Willi Harhammer wird zu den Themenbereichen Photovoltaik, Speicher und E-Mobilität Vorträge halten. Veranstaltet wird die Messe von der Klima- und Energieagentur Bamberg auf dem Gelände des Kreisbauhofes in Memmelsdorf. Die mittlerweile fest etablierte Messe bietet allen Interessierten Einblick […]

Weiterlesen ...

Saar-Tourismus: Stimmung überwiegend noch positiv

Trotz gestiegener Risiken ist die Stimmung in der saarländischen Hotellerie und Gastronomie noch überwiegend positiv. Das signalisiert die aktuelle Tourismusumfrage der IHK Saarland. Danach beurteilen 93 Prozent der befragten Gastronomiebetriebe die Geschäftsentwicklung in diesem Jahr mit gut oder befriedigend und nur sieben Prozent mit schlecht. Ähnlich ist die Lage in der Hotellerie. Hier melden 88 […]

Weiterlesen ...

Smarte Blockchain-Plattform gegen Klimawandel

Letzte Woche hat das Europaparlament den Klimanotstand ausgerufen, die EZB-Chefin Christine Lagarde die zukünftige Geldpolitik quasi der Klimapolitik unterstellt, und die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, bis 2030 zusätzlich drei Billionen Euro für Klimaschutzmaßnahmen in Aussicht gestellt. "Mit der Technologie von ARTIS bieten sich schon heute neue Möglichkeiten für Klimaneutrales Wirtschaften", beschreibt […]

Weiterlesen ...