Schlagwort: energien

Vattenfall #fossilfrei und digital auf der WindEnergy Hamburg

Vattenfall hat das Ziel, ein fossilfreies Leben innerhalb einer Generation zu ermöglichen. An welchen Lösungen das Unternehmen bereits konkret arbeitet, das präsentiert Vattenfall auf der diesjährigen, virtuellen Branchen-Leitmesse WindEnergy Hamburg. Den Leitthemen der Messe folgend liegen die Schwerpunkte dabei auf den Kernfragen, wie der Ausbau der Windenergie in Europa beschleunigt werden kann und wie die […]

Weiterlesen ...

Innovative Strategien für Klima und Zukunft

Neben Klimaschutz- sind auch Klimaanpassungsmaßnahmen ein wichtiger Baustein, um Städte und Unternehmen auf die Folgen des Klimawandels vorzubereiten. Auswirkungen klimabedingter Extremwetterereignisse können dadurch abgemildert werden, sodass das Leben und Arbeiten in den Städten lebenswert bleibt. Das Forscherteam am Lehrstuhl für Erneuerbare Energien der Hochschule Aalen beschäftigt sich aktiv mit Projekten rund um die Energiewende und […]

Weiterlesen ...

Die erste Online-Verleihung des Europäischen Solarpreises 2020

„The times they are a-changing“, und auch EUROSOLAR geht mit der Zeit. Zum ersten Mal treffen sich EUROSOLAR e.V. und seine Sektionen nicht in einer der schönsten Städte Europas, um den Europäischen Solarpreis zu vergeben – sondern in vielen Städten gleichzeitig. Menschen aus allen Teilen des Kontinents kommen vor ihren Bildschirmen zusammen, um die mutigsten und visionärsten […]

Weiterlesen ...

Vorreiter der Aufzugsbranche: KONE will bis 2030 CO2-neutral arbeiten

Weniger Emissionen in der gesamten Wertschöpfungskette Vollständiger Umstieg auf erneuerbare Energien Reduzierung von Technikereinsätzen durch digitale Vernetzung von Aufzügen und Rolltreppen Es sind die ambitioniertesten Umweltziele der Branche: KONE möchte seine Treibhausgasemissionen nicht nur – wie viele andere Unternehmen – reduzieren. Bis 2030 verspricht der Aufzughersteller mit seinen weltweit rund 60.000 Mitarbeitern, komplett CO2-neutral zu […]

Weiterlesen ...

Industrieverband Elektrotechnik, ZVEI: Roland Bent mit Ehrennadel geehrt

Der ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik und Elektronik) – zweitgrößter Industrieverband Deutschlands – hat Roland Bent, CTO von Phoenix Contact, für seine langjährigen Verdienste im Ehrenamt die Goldene Ehrennadel des Verbands verliehen. Roland Bent war von 2001 bis 2020 Mitglied des Vorstands im Fachverband Automation. Zudem war er als Beirat, Vorstand und Vorstandsvorsitzender des Fachbereichs Schaltgeräte, Schaltanlagen, […]

Weiterlesen ...

Perspektive der Fernwärme: Energieeffizienzverband AGFW, Hamburg Institut und Prognos AG stellen neue Studie vor

Im Rahmen einer Online-Veranstaltung mit 250 Teilnehmern haben gestern der Energieeffizienzverband AGFW als Auftraggeber sowie das Hamburg Institut und die Prognos AG die neue Studie „Perspektive der Fernwärme – Aus- und Umbau städtischer Fernwärme als Beitrag einer sozial-ökologischen Wärmepolitik“ vorgestellt. Die neue Studie beschäftigt sich mit den Rahmenbedingungen, die für den kontinuierlichen Ausbau der urbanen […]

Weiterlesen ...

NORD/LB stockt Risikovorsorge auf und setzt Umbau der Bank fort

  Risikovorsorge weiter aufgestockt, um auf mögliche Corona-Auswirkungen vorbereitet zu sein Ergebnis nach Steuern sinkt auf minus 74 Mio. Euro Transformationsprozess verläuft nach Plan, Kosten bereits deutlich gesunken Negatives Jahresergebnis erwartet Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat in den ersten neun Monaten des Jahres 2020 ein Ergebnis nach Steuern von minus 74 Mio. Euro erzielt. Im […]

Weiterlesen ...

Schluss mit der Augenwischerei

Agora-Studie zeigt enormen Rückstand bei der Anwendung erneuerbarer Energien. Klimaziele sind so nicht zu erreichen. Deutsche Heizungsindustrie schafft den Schwenk, braucht aber klare Ansagen von der Politik. Bis 2050 will Deutschland 95 Prozent Emissionen einsparen. Das ehrgeizige Zwischenziel bis 2030: 65 Prozent weniger CO2-Ausstoß. Dafür braucht es einen höheren Anteil erneuerbarer Energien, insbesondere im Wärmesektor. […]

Weiterlesen ...

Meilenstein in der Elektrifizierung bei Scania – Einführung der ersten kommerziellen Elektro-Lkw-Baureihe

Die kommerzielle Markteinführung der Elektro-Lkw-Baureihe von Scania ist ein Meilenstein für das Unternehmen, das als Wegbereiter den Übergang hin zu einem nachhaltigen Transportsystem vorantreibt. Der Einsatzbereich der Plug-in-Hybrid- oder vollelektrischen Fahrzeuge liegt zunächst bei Anwendungen für den städtischen Bereich. Diese Markteinführung stellt einen bedeutenden Entwicklungsschritt für Scania dar. Sie stützt sich auf die nachweislichen Lkw-Erfolge […]

Weiterlesen ...

Bechtle forciert Ausbau nachhaltiger Mobilität

Lademöglichkeit für E- und Hybridfahrzeuge am Hauptsitz Neckarsulm mehr als verdoppelt Massiver Ausbau der Ladeinfrastruktur in gesamter DACH-Region 50 VW ID.3 ergänzen Dienstwagenflotte Die Bechtle AG schafft die infrastrukturellen Voraussetzungen für die weitere Elektrifizierung ihrer Dienstwagenflotte. Mittelfristig werden die bislang rund 80 Ladepunkte an deutschen Standorten der Bechtle Gruppe auf bis zu 300 in der […]

Weiterlesen ...