Schlagwort: energiewende

KWK-Impulstagung wird im März 2021 als Online-Veranstaltung nachgeholt

Vor 14 Jahren veranstaltet die Transferstelle für Rationelle und Regenerative Energienutzung Bingen (TSB) die erste KWK-Impulstagung „Kraft-Wärme-Kopplung – Effizient, flexibel, wirtschaftlich“. Die KWK trägt mit der Bereitstellung von effizient erzeugter Wärme und Strom zur Umsetzung der Energiewende bei. Diskussionen zur Gesetzgebung, Märkten, Wirtschaftlichkeit und neuen innovativen Umsetzungen machen die KWK zu einer aktuellen und gefragten […]

Weiterlesen ...

Online-Seminar zum KWK-Gesetz 2020

Das neue KWK-Gesetz enthält zahlreiche Neuerungen. Dies betrifft teilweise auch KWK-Anlagen, die seit dem 01. Januar 2020 in Betrieb gegangen sind. In einer Reihe von Online-Seminaren informieren BHKW-Infozentrum und BHKW-Consult über die Veränderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen und der administrativen Vorgaben des KWK-Gesetzes 2020. Praxisnah berichten die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Sozietät Becker-Büttner-Held in Berlin sowie […]

Weiterlesen ...

E.ON verbaut 20.000 Smart Meter in Deutschland

. Wichtiger Meilenstein zur Digitalisierung der Energienetze erreicht In anderen europäischen Ländern wurden bereits deutlich mehr Smart Meter verbaut E.ON hat als erstes Energieversorgungsunternehmen in Deutschland 20.000 intelligente Messsysteme (so genannte „Smart Meter“) verbaut. Das Jubiläums-Gerät wurde am 2. Dezember 2020 beim Wasserverband Weddel-Lehre (WWL) im Netzgebiet der E.ON-Tochter Avacon verbaut. Dennis Tost, Leiter des […]

Weiterlesen ...

EEG-Auffanglösung für Prosumer jetzt!

Zeitnahe politische Lösung beim EEG 2021 ist nicht in Sicht. Zehntausenden Prosumeranlagen mit PV- und Energiespeichersystemen droht damit ab Januar die Stilllegung. Der BVES fordert die Bundesregierung auf, kurzfristig eine Übergangslösung aufzusetzen. Der BVES fordert Bundeswirtschaftsminister Altmaier auf, eine EEG-Auffanglösung aufzusetzen, um zehntausenden von PV- und Speicheranlagen nicht die rechtliche Betriebsgrundlage zu entziehen. In den […]

Weiterlesen ...

Industrielle Anwendung der Sunfire-Hochtemperaturelektrolyse startet

Eine neue Generation der Hochtemperaturelektrolyse ermöglicht höhere Wirkungsgrade in der Erzeugung von Wasserstoff und somit eine deutlich verbesserte Wirtschaftlichkeit. Der Elektrolyseur der Generation 1.1 wurde im Rahmen des HYPOS-Verbundprojektes rSOC von der Sunfire GmbH, einem der innovativsten Energieunternehmen Deutschlands mit Sitz in Dresden und HYPOS-Mitglied, entwickelt. Das Projekt wurde mit der Erprobung des Hochtemperatur-Elektrolyseurs und […]

Weiterlesen ...

Siemens Gamesa treibt die kohlenstofffreie Zukunft mit grünem Wasserstoff voran

. – Siemens Gamesa wird mit „Brande Hydrogen“ das weltweit erste Projekt starten, das grünen Wasserstoff direkt mithilfe einer Windturbine im “Inselmodus” produzieren aber auch netzgekoppelt betrieben werden kann. Das Pilotprojekt in Dänemark wird bis Januar 2021 in Betrieb genommen. – Siemens Gamesa stärkt mit dem Investment in das Wasserstoff-Pilotprojekt seine zentrale Rolle in der […]

Weiterlesen ...

Wattmanufactur installiert M88H-Wechselrichter von Delta Electronics 23 MWp grüner Strom für Schleswig-Holstein

Die Wattmanufactur, ein Partner von Delta Electronics, hat den 3. Bauabschnitt im Solarpark Klein Rheide nach erfolgreicher Teilnahme an der Ausschreibung der Bundesnetzagentur abgeschlossen und die Gesamtleistung des ökologisch gestalteten Solarparks somit auf insgesamt 23 MWp ausgebaut. Etwa 1,5 Stunden nördlich von Hamburg entfernt sorgt das auf einer Fläche von circa 27 Hektar gelegene Solarkraftwerk […]

Weiterlesen ...

Europäische Energiehelden des Erneuerbaren Jahrzehnts

Der Europäische Solarpreis 2020 wurde an neun Changemaker verliehen, die für die Energiewende kämpfen. EUROSOLAR verlieh den Europäischen Solarpreis heute an Akteure aus sieben verschiedenen Nationen. Die Preisträger in den Kategorien Kommunen, Solararchitektur, Industrie, Regionalverbände, Mobilität, Medien und Bildung tragen mit ihren herausragenden Projekten zur regenerativen und dezentralen Energieversorgung in Europa bei. Der Preis wurde […]

Weiterlesen ...

Dezentrale Wasserstofferzeugung essentiell für eine integrierte Energiewende

Grüner Wasserstoff aus erneuerbaren Energien ersetzt fossile Energieträger zunehmend in Prozessen und Anwendungen, dient als Energiespeicher und ist dabei klimaneutral. Diese Vorteile können aber nicht nur im großen Maßstab, in zentralen Mega- oder Gigawattanlagen, genutzt werden, die bislang im Fokus der Öffentlichkeit stehen. Daher richtet sich jetzt der Blick auch auf kleinere, dezentrale Einheiten: „Um […]

Weiterlesen ...

E.ON-Umfrage zeigt breites Vertrauen der Deutschen in Wasserstoff

Die heute beschlossene EEG-Umlagebefreiung symbolisiert einen wichtigen Schritt hin zu einer rentablen Wasserstoffwirtschaft. Mehrheit der Deutschen wäre bereit mit Wasserstoff zu heizen, wenn dabei kein CO2 entsteht. Die Deutschen haben mehrheitlich großes Vertrauen in Wasserstoff-Technologie. Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von E.ON können sich 67 Prozent der Deutschen bereits heute vorstellen, mit Wasserstoff zu […]

Weiterlesen ...