Schlagwort: ets

ETIP Bioenergy – Workshop zum Europäischen Innovationsfonds mit Schwerpunkt auf regenerativen Kraftstoffen und Bioenergie am 12. September 2019 in Brüssel

Der Europäische Innovationsfond wird mit Beginn der ersten Förderperiode ab dem Jahr 2020 zu einem der weltweit größten Förderprogramme für die Demonstration innovativer kohlenstoffarmer Technologien. Einen Workshop zum Europäischen Innovationsfonds führt die European Technology and Innovation Platform Bioenergy (ETIP) am 12. September 2019 in Brüssel durch. Dessen Ziel ist es, Projektideen, insbesondere der Industrie, aus […]

Weiterlesen ...

ArcelorMittal fordert Einführung einer grünen Grenzanpassung, um dem Klimawandel zu begegnen und die Wettbewerbsfähigkeit europäischer Stahlwerke zu sichern

ArcelorMittal fordert die Einführung einer grünen Grenzanpassung (green border adjustment), mit der nach Europa importierter Stahl den gleichen CO2-Standards unterworfen wird wie der in Europa produzierte Stahl im Rahmen des Emissionshandelssystems (ETS). Bei der Anpassung sollen etwaige CO2-Emissionen vom Importeur ausgeglichen werden. Die Grenzanpassung würde Anreize für eine wirksame Verringerung der CO2-Emissionen schaffen und verhindern, […]

Weiterlesen ...

Emissionshandel: Infos zum Antragsverfahren für die 4. Handelsperiode mit BBH und GUTcert

Betroffene Unternehmen wissen aus Erfahrung, dass das Antragsverfahren im Emissionshandel mit zahlreichen Hürden verbunden ist. Die ab 2021 laufende vierte Handelsperiode sorgt dabei für neue Herausforderungen, die rechtzeitige Vorbereitung fordern. Die Kanzlei Becker Büttner Held (BBH) veranstaltet deshalb in Erfurt und Berlin eine Reihe von Informationsnachmittagen, bei denen Interessenten ein kompaktes Update zum anstehenden Verfahren […]

Weiterlesen ...

Wie geht es mit der KWK weiter?

Der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) stellte auf seinem Jahreskongress in Berlin die Rolle der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) für den Klimaschutz, die Versorgungssicherheit und die Wirtschaftlichkeit der Energiewende in den Vordergrund. Hochkarätige Vertreter der Politik und Wirtschaft teilten die Ansicht, dass die KWK als ein unverzichtbarer Baustein der Energieversorgung weiterhin dringend benötigt wird. Die Branche muss sich auf […]

Weiterlesen ...

Kraft-Wärme-Kopplung – die Schlüsselenergie für die Sektorenkopplung

Der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) widmete sich auf seinem Kongress 2017 der zukünftig notwendigen Rolle der KWK in der Energiepolitik. „Die Energiewende muss künftig ganzheitlich gesehen werden“, fordert B.KWK-Präsident Berthold Müller-Urlaub, “mit der KWK als geborene Partnerin der Erneuerbaren Energien“. Die Einführung der EEG-Umlage auf Eigenverbrauch, den Ausschluss der KWK von der Mieterstromförderung und die vorgesehene […]

Weiterlesen ...