Schlagwort: extruder

Nachwuchsingenieure glänzen auch 2018 beim Engineering Newcomer Konstruktionswettbewerb

Zahlreiche Schüler und Studenten nahmen am 5. Engineering Newcomer Wettbewerb teil – die pfiffigsten Konstruktionsideen wurden jetzt am 9. Oktober auf der Motek in Stuttgart mit attraktiven Geldpreisen ausgezeichnet. Zu dem Wettbewerb für angehende Ingenieure und Techniker hatten die CADENAS GmbH, die norelem Normelemente KG, der Bundesarbeitskreis Fachschule für Technik und die Solidpro GmbH aufgerufen. […]

Weiterlesen ...

Neue Simulationslösung für Partikel-Analyse

DPS Software und KKE Tokyo beschließen eine Partnerschaft für den Vertrieb der Simulations-Software iGRAF. Diese völlig neu konzipierte Lösung ermöglicht jetzt Simulationen von Partikeln und Granulaten mittels Discrete Element Method (DEM) KKE – ein Schwergewicht im Simulationsbusiness KKE ist ein japanisches, börsennotiertes Unternehmen mit ca. 600 Mitarbeitern und seit über 20 Jahren im Bereich Simulation […]

Weiterlesen ...

Hochwertige Dosiergeräte und Extruder von Three-Tec auf der ACHEMA

Three-Tec GmbH nimmt vom 11.-15. Juni 2018 an der internationalen Leitmesse der Prozessindustrie ACHEMA teil. In der Halle 6.0 am Stand B51 haben Sie die Möglichkeit, mehr über unsere attraktiven Produkte aus dem Bereich Verfahrenstechnik und Pulverhandling zu erfahren. Three-Tec stellt nebst seinen innovativen und qualitativ hochwertigen Dosiergeräten, Extrudern und Peripheriegeräten auch folgende Neuheiten vor: […]

Weiterlesen ...

Mosaic Manufacturing Palette+: Die RUHRSOURCE GmbH ist exklusiver Distributor in Deutschland der 3D-Druck-Hardware

Bochum. Spätestens seit 2017 ist der Mosaic Manufacturing Palette+ Filament-Splicer in aller Munde, denn noch nie war es so einfach und günstig vier Filamente gleichzeitig in einem 3D-Druck zu verwenden. Über den Exklusiv-Distributor RUHRSOURCE GmbH aus Bochum ist die innovative 3D-Druck-Hardware nun auch in Deutschland erhältlich. Aktuell sogar 100,- € unter dem UVP (inklusive MwSt.). […]

Weiterlesen ...

Fortschritte bei der schiffgestützten Behandlung von Kunststoffen – Workshop in Freetown, Sierra Leone

Seit August 2017 forscht das Institut für Energie und Kreislaufwirtschaft an der Hochschule Bremen GmbH (IEKrW) gemeinsam mit der Nehlsen GmbH & Co. KG und der TECHNOLOG services GmbH, die die Zusammenarbeit koordiniert, an der Verringerung von Kunststoffeinträgen in die Umwelt. Vor dem Hintergrund des weltweit zunehmenden Plastikmülls gewinnt das Projekt „KuWert“, gefördert vom Bundesbildungs- […]

Weiterlesen ...

Compoundieren und Extrudieren zum Anfassen – SKZ-Technologietag am 20. Juni 2018

Das SKZ veranstaltet am 20. Juni 2018 in Würzburg einen fokussierten Technologietag zum Thema Compoundieren und Extrudieren, vollgepackt mit Fachvorträgen von Maschinenherstellern und dem SKZ, einer attraktiven Ausstellung und offenen SKZ-Technika. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, sich in den Vorträgen über neueste Trends und Forschungsergebnisse zu informieren, am laufenden Extruder mit den SKZ-Experten Details auszutauschen […]

Weiterlesen ...

Post-consumer PE Folien Recycling: jetzt auch in Südafrika

Die erste Großanlage zum Aufbereiten von stark verschmutzten PE-Folienabfällen ist jetzt in Germiston South, nahe Johannesburg, in Betrieb genommen worden. Die Anlage wurde von HERBOLD MECKESHEIM geliefert und kann bis zu 8.000 Jahrestonnen an Folien, gebrauchten Bigbags und ähnlichen Abfällen verarbeiten. Die in Ballen anfallenden Abfälle werden vorsortiert, geshreddert und in einer Vorwaschanlage von Störstoffen […]

Weiterlesen ...

Post-consumer PE Folien Recycling: jetzt auch in Südafrika !

Die erste Großanlage zum Aufbereiten von stark verschmutzten PE-Folienabfällen ist jetzt in Germiston South, nahe Johannesburg, in Betrieb genommen worden. Die Anlage wurde von HERBOLD MECKESHEIM geliefert und kann bis zu 8.000 Jahrestonnen an Folien, gebrauchten Bigbags und ähnlichen Abfällen verarbeiten. Die in Ballen anfallenden Abfälle werden vorsortiert, geshreddert und in einer Vorwaschanlage von Störstoffen […]

Weiterlesen ...

FDM Technologie macht 3D Druck erschwinglich

Eine der populärsten Methoden ist das Drucken mit geschmolzenen Materialien. Vor allem Kunststoffen wie ABS oder PLA haben einen hohen Stellenwert eingenommen. Dieses Verfahren zählt derzeit zu der günstigsten Möglichkeit ein 3-Dimenionales Objekt zu erzeugen. Im Grunde funktioniert ein solcher Drucker wie eine bewegliche Heißklebepistole. Auf Basis der oben beschriebenen Layer, wird ein 3D-Objekt auf […]

Weiterlesen ...

Vernetzte Sesotec-Lösungen in Friedrichshafen

Eine gut besuchte FAKUMA 2017 ist zu Ende und auch in diesem Jahr überzeugte Sesotec das Fachpublikum mit den gezeigten Metallseparatoren. Auf der FAKUMA pflegte Sesotec nicht nur bestehende Geschäftsbeziehungen zu Kunden und Partnern sondern auch viele neue nationale und internationale Kontakte konnten geknüpft werden. Der Messeauftritt mit dem neuen Firmenclaim „Purity matters“ war ein […]

Weiterlesen ...