Schlagwort: Fahrwerk

KYB Europe erweitert Werkstatt-App um neue Funktionen

Die mobile App von KYB Europe ist um einige Funktionen reicher und hilft Werkstätten nun noch besser, ihren Kunden die Notwendigkeit einer Reparatur am Fahrwerk zu kommunizieren. Tauchen Fragen auf, kann die Werkstatt direkt aus der App heraus die Spezialisten bei KYB anrufen – „Knopfdruck“ genügt. Zurück gehen die neuen Funktionen auf Verbesserungsvorschläge der bisherigen […]

Weiterlesen ...

KYB Europe: Schlagfertige Technik für Profis

KYB Europe bietet Handel und Werkstatt ab sofort Know-how aus erster Hand. Der Fahrwerksspezialist hat Trainings rund um das Thema Stoßdämpfer und Fahrwerk entwickelt. Die ersten Veranstaltungen haben bereits stattgefunden. Das Fahrwerk besteht aus vielen Komponenten. Erst ihr perfektes Zusammenspiel ermöglicht eine sichere Fahrt und ein optimales Fahrerlebnis. Aufgrund seiner Komplexität sind Arbeiten am Fahrwerk […]

Weiterlesen ...

KW erweitert Klassik Produktlinie:

Der Fahrwerkhersteller KW automotive baut aufgrund der hohen Nachfrage sein Lieferprogramm an verschiedenen Klassikanwendungen weiter aus. Ab sofort hat KW für das erste Porsche-Serienmodell – dem Porsche 356, inklusive 356 Urmodell, A-Modell, B-Modell und C-Modell sowie den Sportversionen, Cabriolets und Speedster – einstellbare KW Klassik Dämpfer im Angebot. Die mit 16 Klicks in der Zugstufe […]

Weiterlesen ...

ST suspensions erweitert Lieferprogramm für Seat- und VW-Fahrzeuge

Für die aktuelle Modellgeneration des Seat Ibiza (KJ) und VW Polo (AW) hat der Fahrwerkhersteller KW automotive ebenfalls ST suspensions Gewindefahrwerke entwickelt. Im Rahmen des Teilegutachtens ermöglichen die in Deutschland gefertigten ST X Gewindefahrwerke je nach Modell eine geprüfte Tieferlegung von bis zu 65 Millimeter. Das ST X verleiht dem Seat Ibiza, VW Polo und […]

Weiterlesen ...

Automechanika 2018: KYB präsentiert Prototyp eines Stoßdämpfers aus Kunststoff

KYB Europe zieht eine positive Messebilanz: Auf der Automechanika in Frankfurt begrüßte der Fahrwerksspezialist viele Fachbesucher aus Handel und Werkstatt. Der führende Anbieter von Automobil-Stoßdämpfern, Fahrwerksfedern und Mounting-Kits nutzte die Gelegenheit zudem, um mit einem neuen, gewichtsoptimierten Stoßdämpfer einen Blick in die Zukunft zu werfen. Der Prototyp eines neuen, besonders leichten Stoßdämpfers weckte das Interesse […]

Weiterlesen ...

Maximaler Komfort und maximaler Fahrspaß für AMG:

Das KW Gewindefahrwerk Variante 4 mit seinen Drei-Wege-Hochleistungsdämpfern entfesselt ab sofort das aktuelle Mercedes-AMG-GT-Spitzenmodell GT R (Typ 197). Mit dem KW Fahrwerk liegt der 585 PS starke „Gran Turismo“ noch satter auf dem Asphalt und auch auf schlechten Nebenstraßen verhindern die Dämpfer ein unharmonisches Fahrverhalten. Mit der Möglichkeit die Dämpferkräfte separat in der Zugstufe, Lowspeed- […]

Weiterlesen ...

Entfesselte Fahrdynamik für den Hyundai i30 N:

Mit einem großen Sportprogramm ab Werk macht der Hyundai i30 N auf sich aufmerksam. Neben dem i30 N (PD) mit 250 Turbo-PS hat Hyundai den i30 N Performance mit 275 PS Leistung als absolutes Topmodell im Angebot. Für beide Modelle hat der Fahrwerkhersteller KW automotive das KW Gewindefahrwerk Variante 3 entwickelt. Neben der Möglichkeit einer […]

Weiterlesen ...

Die neue Suzuki RM-Z250

Die neue Suzuki RM-Z250 nähert sich optisch der größeren Schwester RM-Z450. Ein neuer Rahmen, die neue Vorderradgabel und viele technische Verbesserungen optimieren nicht nur das bekannt gute Handling. Nach der Vorstellung der komplett überarbeiteten Suzuki RM-Z450 im letzten Jahr, zieht nun auch die kleine Schwester Suzuki RM-Z250 nach und präsentiert sich mit komplett neuem Look […]

Weiterlesen ...

Fahrwerkupgrade von VOGTLAND für Porsche Boxster / Cayman

Die Fahrwerksspezialisten von VOGTLAND greifen dem Porsche Boxster Typ 981 und Cayman Typ 982 im Dienste maximaler Performance unters Blechkleid. Der Porsche mit Sportfedernsatz von VOGTLAND liegt dank 35mm Tieferlegung noch satter auf der Straße. Das sieht nicht nur sportlich aus, sondern schafft durch das direktere Fahrverhalten auch ein zusätzliches Plus an Sicherheit. VOGTLAND Autosport […]

Weiterlesen ...

Audi S3 Serienfahrwerk wird zum Gewindefahrwerk

Ab sofort sind die höheneinstellbaren Federn auch für den Audi S3 Sportback und die Audi S3 Stufenhecklimousine (8V-Baureihe) erhältlich. Ähnlich wie ein Gewindefahrwerk ermöglichen die KW Gewindefedern eine stufenlose Tieferlegung. Die S3-Modelle können an der Vorderachse zwischen 20 – 30 Millimeter und an der Hinterachse zwischen 0 – 15 Millimeter tiefergelegt werden. Mit herkömmlichen Federn […]

Weiterlesen ...