Schlagwort: fahrzeuge

Bayerns Bau- und Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart zu Gast bei Kögel

Bayerns Bau- und Verkehrsminister Hans Reichhart hat das Kögel Stammwerk in Burtenbach besucht. Kögel Geschäftsführerin Petra Adrianowytsch und Kögel Geschäftsführer Thomas Eschey sprachen mit dem Staatsminister über die Bedeutung der regionalen Wirtschaft in der Landespolitik und die anstehende 9. Änderungsverordnung zur Überführung des Lang-Lkw in den streckenbezogenen Regelbetrieb sowie die damit einhergehende Einsatzmöglichkeit des um […]

Weiterlesen ...

Daimler Rückruf Dieselskandal – gute Chancen auf Schadensersatz bei Mercedes, Softwareupdate nicht aufspielen lassen.

Käufer eines Fahrzeuges der Abgasnorm Euro 5 von Mercedes Benz erhielten vor kurzem ein Schreiben. In dem Schreiben wird gebeten an einer freiwilligen Kundendienstmaßnahme teilzunehmen, um ein Softwareupdate auf das Fahrzeug aufspielen zu lassen. Geschädigte stellen sich die Frage, ob sie dieses Update aufspielen lassen müssen/sollen? Experten der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH […]

Weiterlesen ...

WÖHR Versenkgarage – Bequem Parken im Wohngebiet

Weltweit ziehen immer mehr Menschen in die Metropolen. Aber auch im Umfeld der großen Städte steigen die Einwohnerzahlen, da der Wohnraum in der City immer knapper und teuer wird. Da nicht alle Bewohner mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren, erhöht sich automatisch die Zahl der Fahrzeuge in den klassischen Wohngebieten. Die Parkprobleme in den Anwohnergegenden […]

Weiterlesen ...

Auswirkungen der vom EuGH abgewiesenen Mehrwertsteuerbefreiung für Fahrschulunterricht

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat mit Urteil vom 14. März 2019, C-449/17 Rs. „A & G Fahrschul-Akademie GmbH“ entschieden, dass Leistungen einer Fahrschule zur Vorbereitung auf den Erwerb einer Fahrerlaubnis der Klassen B und C1 (also Fahrzeuge deren zulässiges Gesamtgewicht 3,5 bzw. 7,5 Tonnen nicht überschreitet) nicht unter Art. 132 Abs. 1 Buchstabe i und j […]

Weiterlesen ...

Offroad-Messe „4×4 rhein-waal“ vom 29. bis 31. März auf dem Gelände der Messe Kalkar

Vom 29. bis zum 31. März 2019 feiert die 4×4 rhein-waal auf dem Gelände der Messe Kalkar Premiere. Die Offroad-Messe ist DER neue Treffpunkt für Offroad-Fans aus drei Ländern. Sie finden dort alles für ihr nächstes Abenteuer abseits normaler Straßen. Ob Sand, Kies, Schlamm, Schnee, Flussbetten, Felsen oder anderes natürliches Gelände… der Spaß ist vorprogrammiert. […]

Weiterlesen ...

Kymati entwickelt individuelle Radarlösungen

Mit der Kymati GmbH aus München etabliert sich auf dem schnell wachsenden Markt für Radar und Hochfrequenzsignalverarbeitung ein neuer Anbieter. Hinter dem Unternehmen steht ein Gründerteam aus Radarspezialisten mit langjähriger Technologie- und Branchenerfahrung. Die Kymati vertreibt weltweit innovative und hochpräzise Radarlösungen für industrielle Anwendungen, automotive Fahrerassistenzsysteme und zur Verkehrsüberwachung. Neben schon etablierten Radaranwendungen wie Abstands- […]

Weiterlesen ...

Audi Abgasskandal – Anwälte reichen 90 Klagen gegen Audi wegen Manipulationen bei Audi 3 Liter Modellen ein

Im Abgasskandal hat die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH bei verschiedenen Landgerichten bundesweit 90 Klagen gegen Audi auf Schadensersatz eingereicht. Der Audi AG wird vorgeworfen, die Fahrzeuge durch das verwenden einer illegalen Abschalteinrichtung manipuliert zu haben. Die Folge daraus ist, dass den Kunden Schadensersatzansprüche zustehen, mit denen sie das Fahrzeug gegen Rückzahlung des […]

Weiterlesen ...

Audi/VW Skandal – EA 288 Klage: Landgericht Offenburg ordnet bei Audi A3 Beweiserhebung an, ist der Motor manipuliert?

In einem von der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH geführten Verfahren hat das Landgericht Offenburg, bezüglich des Motors EA 288 einen Beweisbeschluss erlassen. Es geht um einen Audi A3. Bei dem Motor EA 288 handelt es sich um den Nachfolgemotor des bekannten EA 189, bei dem die Volkswagen AG zugestanden hat, dass manipuliert […]

Weiterlesen ...

Daimler Abgasskandal – Softwareupdate nicht aufspielen lassen, vordern Sie Schadensersatz über Anwalt an.

Käufer eines Fahrzeuges von Mercedes Benz bekommen derzeit ein Schreiben. In dem Schreiben wird gebeten an einer freiwilligen Kundendienstmaßnahme teilzunehmen. Dabei soll eine neue Software auf die Motorsteuergeräte von Dieselfahrzeugen der Abgasnorm Euro 5 aufgespielt werden. Es wird auch in dem Schreiben mitgeteilt, dass das Software Update keinen relevanten Einfluss auf Werte wie Kraftstoffverbrauch, Motorleistung, […]

Weiterlesen ...

DRK-Kreisverband Karlsruhe e. V. wirbt Fördermitglieder

Der DRK-Kreisverband Karlsruhe e. V. startet ab dem 18. März im Bereich Karlsruhe Stadt eine Neumitglieder-Werbung. Die beauftragten Mitarbeiter besuchen ab dem 18. März die Anwohner zu Hause, um über die vielfältigen Aufgaben des Deutschen Roten Kreuz zu informieren und um neue Fördermitglieder zu werben. Bargeld dürfen diese jedoch keines annehmen. Mit einer DRK Mitgliedschaft […]

Weiterlesen ...