Schlagwort: fertigung

iTAC zeigt auf der APEX 2020: MES und IIoT für die Elektronik-Industrie

Der MES- und IIoT-Spezialist iTAC Software AG hat sein Portfolio jüngst um neue Analytics-Funktionen und damit verbundene Edge- und Analyse-Tools ausgebaut. Diese und weitere Lösungen für die Elektronik-Industrie, wie z.B. die HTML5-basierte iTAC.Workbench sowie den iTAC.Messaging.Service, stellt das Unternehmen auf der APEX vom 4. bis 6. Februar 2020 am Stand 1505 im San Diego Convention […]

Weiterlesen ...

Auf dem Weg zur papierlosen Fabrik

Vier Milliarden Kunststoffteile stellt Sulzer Applicator Systems pro Jahr im Spritzgussverfahren her. Damit diese Produkte absolut sicher und zuverlässig funktionieren, müssen alle Teile detailgenau gearbeitet sein. Ein hoher Anspruch an die Fertigung. Kritische Parameter wie Beschaffenheit der Rohstoffe, Homogenität der Werkstoffmischungen, Temperaturen, Druck in der Spritzgussform sowie Qualität der Form und Abkühlvorgang sind exakt aufeinander abzustimmen. Denn […]

Weiterlesen ...

Individuelle Anfertigung überzeugt Seilbaggerbetrieb

Ausgestattet mit drei neuen Löffeln der Firma Rädlinger Maschinen- und Stahlbau kann der Seilbaggerbetrieb Andreas Gran perfekt mit seinem Raupenbagger Volvo EC480E arbeiten.  Der Bagger- und Seilbaggerbetrieb hat sich auf Kiesgewinnung und Massenerdbewegung spezialisiert. Ein Grabenräumlöffel mit Drehmotor, ein Tieflöffel mit Drehmotor und ein Tieflöffel individuell befinden sich jetzt im Einsatz bei Andreas Gran. Die […]

Weiterlesen ...

Valmet Automotive startet Batteriefertigung im Werk Salo

Valmet Automotive hat heute (21. November) im finnischen Salo die Produktion von Batterien für die Automobilindustrie gestartet. Vorangegangen war dem Start der Serienfertigung von Batteriepacks für Kunden eine intensive Testphase. Mit dem Produktionsstart jetzt, liegt der Umbau des Werks, in dem Nokia bis zum Jahr 2012 Handys fertigte, voll im Zeitplan. Es handelt sich um […]

Weiterlesen ...

Franken Guss: Neue Website für die Additive Fertigung

Eigens für den Bereich der Additiven Fertigung hat Franken Guss eine neue Website online gestellt. Die Additive Fertigung bringt eine Vielzahl von Vorteilen mit sich, die sie zu einer hervorragenden Ergänzung klassischer Gießverfahren macht. Mit ihr lassen sich bei Franken Guss auch kleine Losgrößen und sogar Einzelstücke zu angemessenen Stückkosten produzieren. Über das Abscannen bestehender […]

Weiterlesen ...

Altair stellt neue Design- und Simulationslösung für die Additive Fertigung vor

Altair, (Nasdaq: ALTR) ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das Software- und Cloud-Lösungen für die Bereiche Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Intelligence anbietet, gibt heute die Veröffentlichung seiner neuen Fertigungssimulationslösung für die Additive Fertigung, Inspire Print3D, bekannt. Inspire Print3D bietet eine Reihe an schnellen und genauen Werkzeugen für das Design und die Simulation des Fertigungsprozesses für […]

Weiterlesen ...

AIM3D liefert mit dem Start der Serienproduktion ihres spritzgussgranulatverarbeitenden 3D-Druckers neue Impulse

Nach nur zwei Jahren Entwicklung und Dank der produktiven und engen Zusammenarbeit mit den Beta-Kunden kann die AIM3D GmbH nun mit der Serienfertigung des spritzgussgranulatverarbeitenden 3D-Druckers beginnen. Pünktlich zur Rapid.Tech + FabCon3.D 2019 in Erfurt, wo genau vor zwei Jahren der erste Prototyp des 3D-Druckers vorgestellt wurde, kann die AIM3D GmbH aus Rostock, Mecklenburg-Vorpommern die […]

Weiterlesen ...

sayTEC mit der bayme auf der productronica in München

Die productronica in München ist die Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik. Die sayTEC AG ist Mitaussteller am bayme vbm Stand in Halle B2 und stellt dort ihre innovativen IT-Technologien dem Mittelstand vor. Über die sayTEC AG Die sayTEC AG entwickelt Technologien für Daten- und Kommunikationssicherheit. Unsere patentierten Technologien schützen IT-Infrastrukturen in Behörden und […]

Weiterlesen ...

Türsystem Schüco AD UP

Das neue Schüco Türsystem AD UP (Aluminium Door Universal Platform) vereint die Werte einer Aluminiumtür, die Stabilität im Kern und eine hohe Wärmedämmung, in einem System. Diese Eigenschaften qualifizieren die Türenplattform für einen vielfältigen Einsatz in verschiedenen Anwendungsgebieten. Neben den klassischen Charakteristiken einer Aluminiumtür bietet die Systemplattform auch die technischen Voraussetzungen für ein intelligentes Türsystem […]

Weiterlesen ...

SKZ-Fachtagung „Kunststofftrends im Automobil“, 26. und 27. November 2019

Die Automobilindustrie steht unter enormem Druck. Viele OEMs und Zulieferer bauen um oder ab und haben hart zu kämpfen… "Dennoch sollten wir den Kopf nicht in den Sand stecken", fordert Tagungsleiter Prof. Achim Schmiemann, Institutsleiter an der Fakultät Fahrzeugtechnik der Ostfalia. Denn die Vergangenheit hat gezeigt, dass Krisen auch dazu dienen, Konzepte für die Zukunft […]

Weiterlesen ...