Schlagwort: Fitness

Eine Frage des Widerstands

Beim Gehen, Treppensteigen oder Radfahren trainieren wir im Alltag ganz nebenbei unsere Beinmuskulatur. Der Oberkörper, insbesondere der Rücken, kommt hingegen häufig zu kurz. Eine mögliche Folge: Die Muskulatur im Rücken verkümmert und verursacht schmerzhafte Verspannungen. Eine alltagstaugliche Möglichkeit für wirkungsvolles Oberkörpertraining kommt aus dem Hause SYWOS mit dem gleichnamigen Trainingsgerät. Die Kombination aus einem Ex- […]

Weiterlesen ...

Schornsteinfeger müssen auch im Hochsommer ran

Es sind Ferien, es ist heiß und viele Menschen suchen die nasse Abkühlung in Freibädern oder andersweitig Schutz vor den hohen Temperaturen. Nicht so der Schornsteinfegermeister Zebisch aus Lohr am Main. „Es gibt auch im Hochsommer genug zu tun“, erklärt der im Lohrer Stadtteil Pflochsbach wohnhafte Kaminkehrer. Auch an heißen Sommertagen sind Zebisch und seine […]

Weiterlesen ...

Natürliches Doping mit Cordyceps

Profi- und Freizeitsportler nehmen zu einer besonders optimierten Ernährung gerne unzählige Nahrungsergänzungsmittel zu sich. Immer verbunden mit der Hoffnung besser oder schneller zu sein als andere. Oft wird auf gesundheitliche Aspekte wenig Rücksicht genommen. Für den Erfolg wird Raubbau am eigenen Körper betrieben. Doch es gibt auch einen anderen, einen natürlichen Weg die Leistung des […]

Weiterlesen ...

Erweiterung im Almdorf Almlust in Flachau

Im Almdorf Almlust in Flachau wird erweitert. Ab Winter 2018/19 stehen zwei neue Features für die durchwegs sportlichen Gäste zur Verfügung. Derzeit entsteht ein Keltterturm aus echten Felsen – handverlesen im nahegelegenen Lungau und mit tonnenschweren LKW´s angeliefert, wurde ein 14m hoher Felsturm inmitten der Almlustanlage errichtet. In den nächsten Wochen entstehen hier Kletterrouten, die […]

Weiterlesen ...

Premiere in Münchehof: Motorsägentraining im Klassenzimmer

Schnell-Entasten für Jung und Alt: Beim Tag der offenen Tür im Niedersächsischen Forstlichen Bildungszentrum (NFBz) können Besucher mithilfe einer virtuellen Motorsäge Baumstämme entasten. Statt einer knatternden Kettensäge bewegen Spieler bei der 3-D-Simulationstechnik zwei Joysticks durch den Raum und sehen über eine Spezialbrille den zu astenden Baum. Dabei führen sie die typischen Bewegungen aus, die die […]

Weiterlesen ...

HUDORA, eine ausgezeichnete Marke

Es ist eine Würdigung von höchstem Rang: HUDORA zählt zu den „Winnern“ des German Brand Award (GBA) 2018. Bei der Vergabe des Preises am 21. Juni in Berlin wurde das Remscheider Familienunternehmen in der Kategorie „Kids & Toys“ prämiert. Über 600 geladene Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Medien erlebten die Gala im Deutschen Historischen Museum […]

Weiterlesen ...

Der Verkehr kommt ins Rollen

Der 22. September soll ihr Tag werden. Der Tag der nichtmotorisierten Verkehrsteilnehmer, der Fußgänger und Skateboarder, der Rad- oder Rollerfahrer. Vor allem aber soll es der Tag derjenigen sein, die noch anders unterwegs sind, meistens jedenfalls: per PKW. Denn am 22. September mündet die Europäische Mobilitätswoche (EMW) in den Autofreien Tag. Diverse Städte und Gemeinden […]

Weiterlesen ...

RTI Sports verstärkt Außendienstmannschaft

Um den Service für die Händler weiter zu optimieren, vergrößert die RTI Sports GmbH ihr Vertriebs-Team. Seit dem 01.06.2018 ist Christian Nastal als neuer Außendienstmitarbeiter beim Koblenzer Markenartikler mit im Boot. Der Tübinger übernimmt die Postleitzahlenbereiche 70-79, 90, 91, 95, 96. Ursprünglich hat Christian Rhetorik, Anglistik und Literaturwissenschaften in Tübingen studiert mit einem Magisterabschluss in […]

Weiterlesen ...

Pro und Contra E-Bikes aus Sicht der Konsumenten

Für etwa ein Viertel der Deutschen ist das Thema E-Bike relevant. Fünf Prozent besitzen bereits eins, sechs Prozent planen die Anschaffung in den nächsten zwölf Monaten und elf Prozent wollen sich in den nächsten zwei bis drei Jahren ein E-Bike zulegen. Das ermittelte eine repräsentative Online-Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos unter 1.000 Personen zwischen […]

Weiterlesen ...

Indianer haben wir, wir brauchen Häuptlinge: Alexander Nickold ist Azubi des Monats Juni und könnte einmal einer von ihnen werden

„Indianer haben wir, wir brauchen Häuptlinge“, sagt Dirk Radatz, Ausbilder bei der Meyenburger Elektrobau GmbH. Ein solcher Häuptling könnte einmal der 19-jährige Alexander Nickold werden. Aktuell wird er im dritten Lehrjahr zum Elektroniker, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, ausgebildet. Einen wichtigen Schritt dorthin hat er getan: Für seine vorbildlichen Ausbildungsleistungen wird er als Azubi des Monats […]

Weiterlesen ...