Schlagwort: frau

25 Jahre bei HARTING – Frau Irene Klein aus Espelkamp

Frau Irene Klein aus Espelkamp feiert am 14. Februar 2019 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Firma HARTING. Seit Dezember 1997 ist sie dort als Anlagenbedienerin im Bereich Automatenmontage tätig. Ihren Einstieg bei HARTING fand sie im Februar 1994 als Mitarbeiterin im Bereich ISK Handmontage. Von Juli 1994 bis November 1997 war sie als Maschinenbedienerin im […]

Weiterlesen ...

25 Jahre bei HARTING – Frau Sabine Haß aus Espelkamp

Frau Sabine Haß aus Espelkamp feiert am 14. Februar 2019 ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum. Seit November 2014 ist sie als Montageanlagenführerin im Bereich der HARAX@ Montage beschäftigt. Frau Haß begann bei HARTING im Februar 1994 als Maschinenbedienerin in der Kunststoffspritzerei. Danach wurde Frau Haß von Januar 1994 bis September 1995 als Montagemitarbeiterin in der Isolierkörpermontage eingesetzt. […]

Weiterlesen ...

Patientenverfügung richtig verfassen

Der aktuelle Fall einer Wachkomapatientin zeigte kürzlich wie wichtig es ist, seine Patientenverfügung möglichst präzise zu formulieren: Denn trotz einer Patientenverfügung und zahlreicher Zeugenaussagen, die ihren Sterbewunsch bestätigten, musste eine Frau Jahrelang darauf warten, sterben zu dürfen. Die ARAG Experten informieren, wie man das persönliche Dokument erstellt und auf was geachtet werden muss, damit die […]

Weiterlesen ...

Wenn die Polizei schlecht schläft

Hannes W.* hat einen anspruchsvollen Job in Wolfsburg. Er ist als Polizist für die Sicherheit bei Fußballspielen des VfL Wolfsburg genauso zuständig wie für die Aufklärung von Einbrüchen und Gewalttaten. Er tut dies seit 15 Jahren im Schichtbetrieb mit vielen anderen Kollegen und arbeitet mal nachts, mal früh morgens und dann wieder in den späten […]

Weiterlesen ...

Wenn der Krieg im Kopf tobt

Als erste Schauspiel-Premiere des neuen Jahres steht am Samstag, dem 23. Februar ab 19 Uhr in der Box ein beeindruckendes Solo-Stück auf dem Programm: In „Am Boden“ von George Brant ist Gastschauspielerin Sabine Osthoff in der Rolle einer Kampfpilotin zu erleben, die viele Jahre in verschiedenen Kriegsgebieten stationiert war und dabei den Adrenalinkick im Himmel […]

Weiterlesen ...

40 Jahre bei HARTING

Frau Bärbel Pankratz aus Diepenau feiert am 8. Februar 2019 ihr 40-jähriges Betriebsjubiläum. Seit Februar 1998 ist sie als Maschinenbedienerin in der Automatenmontage tätig. Ihre Tätigkeit bei HARTING begann Frau Pankratz im Februar 1979 als Montagearbeiterin in der Isolierkörpermontage. In ihrer Freizeit ist sie gern auf Reisen oder mit dem Fahrrad unterwegs. Firmenkontakt und Herausgeber […]

Weiterlesen ...

Neu im Programm: Stellenanzeigen richtig lesen

Oft zögern Frauen, sich auf eine interessante Stellenanzeige zu bewerben, weil sie die darin beschriebenen Anforderungen nicht zu 100 Prozent erfüllen. Oder sie stellen ihre Qualifikationen nicht optimal dar, weil sie den Ausschreibungstext – auch zwischen den Zeilen – falsch interpretieren. Worauf es beim Lesen der Stellenausschreibung ankommt, wie sie ihre Stärken herausstellen und wann […]

Weiterlesen ...

Wellness statt roter Rosen zum Valentinstag

Am 14. Februar ist Valentinstag. Seit den 1950ern ist dieser Tag eine gute Gelegenheit den Lieben zu zeigen, was sie uns bedeuten – oft mit kleinen Geschenken. Statt klassischer Präsente ist aber Zeit, die man ungeteilt dem oder der Liebsten widmet, das wohl schönste Geschenk: Dreiviertel aller Befragten geben an, dass zu den schönsten Momenten […]

Weiterlesen ...

Gesundheitsprävention am Arbeitsplatz: Rückenscreening der AOK Plus für MitarbeiterInnen des Hotel Elbresidenz an der Therme

Rezeptionsdienst, Restaurantbetrieb oder Schreibtischarbeit: für die Arbeit in einem Hotel braucht es eine starke Körpermitte. Aus diesem Grunde führte das Hotel Elbresidenz an der Therme gemeinsam mit der AOK Plus am vergangenen Donnerstag (24.01.) ein Rückenscreening für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch. Unter der kundigen Anleitung des AOK Plus-Teams kam dabei ein spezielles Messgerät zum […]

Weiterlesen ...

Ein tragfähiger, am Schutz des ungeborenen Lebens orientierter Kompromiss

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) bewertet den nach einer intensiven gesellschaftlichen und politischen Diskussion vorgelegten Gesetzentwurf zur Verbesserung der Information über einen Schwangerschaftsabbruch als tragfähigen Kompromiss. Die familienpolitische Sprecherin des ZdK, Birgit Mock, würdigt die von der Regierungskoalition vorgeschlagene Regelung: "Der § 219a des Strafgesetzbuchs wird ergänzt und nicht gestrichen. Damit bleibt die Gesamtarchitektur […]

Weiterlesen ...