Schlagwort: fraunhofer

TU Ilmenau startet Thüringer Zentrum für Lernende Systeme und Robotik

An der Technischen Universität Ilmenau entsteht in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena das Thüringer Zentrum für Lernende Systeme und Robotik. Das Forschungs- und Transferzentrum vereint unter einem Dach alle Aktivitäten der Thüringer Universitäten und Forschungsinstitute, die an Künstlicher Intelligenz forschen. Zum offiziellen Projektstart an der TU Ilmenau gab der Thüringer Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee heute (21.10.2019) […]

Weiterlesen ...

TU Ilmenau entwickelt intelligente Sensorik zur Verarbeitung von Big Data

Die Technische Universität Ilmenau verstärkt ihre Forschungsanstrengungen, um im Zuge der Digitalisierung der rasant wachsenden Datenmengen Herr zu werden. Die innovative Idee für „intelligente“ Sensoren: Die für den jeweiligen Arbeitsprozess benötigten Daten schon frühzeitig auswählen und die zu bearbeitende Menge so reduzieren. Um die gesteckten Forschungsziele zu erreichen, plant die TU Ilmenau in Zusammenarbeit mit […]

Weiterlesen ...

Für höhere Reichweiten von E-Mobilen: Potentiale von Leichtbauwerkstoffen besser ausschöpfen

Ultrahochfeste Aluminiumlegierungen sind die Zukunft des Leichtbaus in der herkömmlichen und der E-Mobilität. Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF erarbeitet mit seinen Forschungspartnern im Rahmen des LOEWE-Schwerpunktes ALLEGRO (Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz) ressourcenoptimierte Prozesstechnologien, mit denen künftig lokale Bauteileigenschaften bedarfsgerecht eingestellt werden können. Die Wissenschaftler bewerten hierbei die gesamte Prozesskette, um sie ökonomisch […]

Weiterlesen ...

Künstliche Intelligenz: IDS-Datenarchitektur garantiert Souveränität und Schutz

Datensouveränität ist das Ziel der International Data Spaces Association (IDSA). Für diesen Zweck hat die Initiative aus 100 internationalen Unternehmen und Institutionen eine sichere Datenarchitektur mit zugehörigem Standard entwickelt, die sich jetzt auch in der Künstlichen Intelligenz (KI) etablieren: Die IDSA ist an gleich fünf zukunftsweisenden Verbundprojekten beteiligt, die im Rahmen des KI-Innovationswettbewerbs des Bundesministeriums […]

Weiterlesen ...

Erstes Chemnitzer Industriegespräch der Deutschen Physikalischen Gesellschaft auf dem Smart Systems Campus

Das Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS ist Veranstaltungsort des ersten Chemnitzer Industriegespräches der DPG auf dem Smart Systems Campus. Das Institut begrüßt dazu Dr. Volker Linß von der VON ARDENNE GmbH in Dresden, der über die Entwicklung des Unternehmens und Tätigkeitsfelder eines Physikers bei einem Anlagenbauer sprechen wird. Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (kurz: DPG) lädt […]

Weiterlesen ...

Über die Zukunft des Verbrennungsmotors

Mit Hochdruck arbeitet die Autoindustrie mit Blick auf Klima und Umwelt an der Optimierung von Diesel- und Ottomotoren. Denn die Branche geht davon aus, dass 2030 keinesfalls das Ende des Verbrennungsmotors gekommen ist und Elektroautos nicht die gesamte Mobilitätsleistung, die derzeit durch Verbrenner geleistet wird, schon in zehn Jahren übernehmen können. Über neue Motorkonzepte, neue […]

Weiterlesen ...

Jeder Tropfen ist wertvoll

In Deutschland wird das Wasser knapp. Veränderte Klimaverhältnisse mit langanhaltenden Trockenperioden führten diesen Sommer in einigen Regionen Deutschlands dazu, dass kein Wassertropfen mehr aus dem Hahn kam. In Zeiten, in denen die Ressource Wasser immer wertvoller wird, rückt auch der Umgang mit dem Abwasser mehr in den Fokus. Denn was zum Beispiel in Produktionsprozessen als […]

Weiterlesen ...

Start-up Wiferion gewinnt großen internationalen Investor für globale Expansion

Das Freiburger Technologieunternehmen Wiferion, ehemals Blue Inductive, ist bereits heute führend im Bereich leistungsstarker Lösungen für das kontaktlose Laden von Robotern und Industriefahrzeugen. Dank Investitionen des skandinavischen VC-Fonds Nordic Alpha Partners und den existierenden Investoren High-Tech Gründerfonds, PHOENIX CONTACT Innovation Ventures, der MBG Baden-Württemberg und VC Fonds BW ist der Ableger des Fraunhofer Instituts nun […]

Weiterlesen ...

Fortsetzung der Fachmesse EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING in Augsburg – Additiv Fertigen, Erleben, Vernetzen

Zum zweiten Mal wurden in Augsburg auf der Fachmesse EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING (kurz EAM) innovative Entwicklungen und marktreife Trends in der additiven Fertigung sowie dem industriellen 3D Druck präsentiert. Knapp 70 Aussteller gaben den über 1500 Fachbesuchern vom 24. bis 26.09.2019 einen intensiven Überblick über die Schlüsseltechnologie AM – in Form von neuen Produkten, verschiedenen […]

Weiterlesen ...

iENA Innovationskongress am 31. Oktober 2019: Innovationen erfolgreich managen!

Innovationen schaffen Zukunft und sind die Triebfeder für langfristigen Erfolg. Der Innovationskongress begleitet die iENA am Donnerstag, 31. Oktober 2019 von 13 bis 17 Uhr im Raum München, im Messezentrum Nürnberg. Der Innovationskongress steht unter dem Titel „Innovationen erfolgreich managen“ und wird mit Unterstützung durch den IHK-AnwenderClub „Produkt- und Innovationsmanagement“ veranstaltet. Speaker aus Wissenschaft und […]

Weiterlesen ...