Schlagwort: freiberg

3D-Rohstoffprognose des Erzgebirges vorgestellt

Beak Consultants GmbH stellt auf dem Innovationstag Mittelstand 2018 gemeinsam mit den Projektpartnern der TU Bergakademie Freiberg ein dreidimensionales Rohstoffprognosemodell des Erzgebirges vor. Das geologische Modell umfasst einen Raum von ca. 34.000 km3, hat eine flächenhafte Erstreckung von ca. 62 x 155 km und eine vertikale Erstreckung bis -3000 m. Es wurde unter Nutzung der […]

Weiterlesen ...

Moderne Datentechnologien in den Geowissenschaften

Wir laden zum alljährlichen Kolloquium am 20. April 2018 nach Freiberg ins GIZEF ein. Inhaltlich steht die Veranstaltung im Zeichen der Verknüpfung geowissenschaftlicher Themen mit moderner Datenverarbeitung: Rohstoffhöffigkeitsprognosen – Von der Intuition zur hybriden 3D-Modellierung, Neufassung des geologischen 3D-Modells des Erzgebirges, Neues zur advangeo® Prediction Software: Random Forests für hochauflösende Bodenkarten, advangeo® Prediction Software zur […]

Weiterlesen ...

Verlässliche Erneuerbare Energien aus dem Untergrund

Nachdem sich die bisher durchgeführten DBI-Fachforen GEO-Energie an einer positiven Resonanz der Teilnehmer erfreuen konnten, findet nun vom 15. bis 16. Mai 2018 die fünfte Auflage dieses Fachforums in Berlin statt. Der fachliche Schwerpunkt am ersten Veranstaltungstag liegt in diesem Jahr auf der Tiefen Geothermie. Ausgehend von aktuellen Forschungen und Erfahrungen aus Pilotprojekten werden hier […]

Weiterlesen ...

Für die Forschung an Polymerwerkstoffen

Leder ist seit vielen Jahrhunderten ein vielseitig verwendeter und stark nachgefragter Rohstoff. Da er nur begrenzt verfügbar ist, wird er schon seit einigen Jahren synthetisch hergestellt. Natürlich soll auch das vom Menschen geschaffene Leder ähnlich gute Materialeigenschaften aufweisen wie natürliches Leder. Mit der Erforschung und Verbesserung entsprechender Materialeigenschaften beschäftigt sich das Forschungsinstitut Leder und Kunststoffbahnen […]

Weiterlesen ...

23. Fachtagung Nutzung nachwachsender Rohstoffe – Bioökonomie 3.0

Unter der Schirmherrschaft von Thomas Schmidt, dem sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, findet im Frühjahr 2018 die Fachtagung „Nutzung nachwachsender Rohstoffe – Bioökonomie 3.0“ wieder in Dresden statt. Aktuelle, praxisnahe und wissenschaftliche Themen zur energetischen Nutzung auf der einen sowie der stofflichen Nutzung auf der anderen Seite führen in der Veranstaltung abermals zusammen. Die […]

Weiterlesen ...