Schlagwort: garten

„Sonnenschein, Wärme, Meer und Freiheit“

Um einen unbeschwerten und entspannten Urlaub verbringen zu können, müssen Intensivpflege-Patienten vieles beachten. In unserem letzten Artikel haben wir bereits über Philipp berichtet, der trotz Rollstuhl einen Urlaub in Rom verbringen wollte. Da er an dem Gendefekt Muskeldystrophie Typ Duchenne leidet, bauen sich seine Muskeln immer mehr ab, wodurch er auf einen Rollstuhl angewiesen ist. […]

Weiterlesen ...

Mit Wohnungstausch Stress vermeiden

Ein passendes Haus zum Kauf zu finden, ist durch die derzeitige angespannte Lage am Immobilienmarkt nicht einfach. Für ältere Menschen, die eine altersgerechte Wohnung suchen, ist es ebenso schwer wie für die junge Familie, die sich vergrößern möchte, weil bald der Nachwuchs da ist. Damit die richtigen Verkäufer zusammenfinden und sich Stress ersparen, hilft der […]

Weiterlesen ...

Individuelles Doppelhaus mit höchstem Wohnkomfort

Sibylle Ganghofer und ihr Mann erfüllten sich den Traum vom Haus. Allerdings nicht für sich selbst, sondern für ihre zukünftigen Mieter. Gemeinsam mit dem Fertighaushersteller WeberHaus bauten sie ein modernes Doppelhaus, das durch seine nachhaltige Bauweise mit dem ökologischen Rohstoff Holz überzeugt. Besondere Umstände Für die Eheleute war es nicht das erste Haus. Bereits 2002 […]

Weiterlesen ...

Ohne Sorgen zum eigenen Traumhaus

Flexibilität war dem frisch vermählten Ehepaar bei der Auswahl ihres Baupartners besonders wichtig. „Wir hatten ganz klare Vorstellungen von unserem zukünftigen Haus“, erzählt Christophe Lehmann. Aber auch Kostensicherheit, Qualität und Nachhaltigkeit spielten bei der Entscheidung eine zentrale Rolle. All diese Ansprüche vereint, fanden sie im badischen Fertighaushersteller WeberHaus. Gemeinsam mit ihm bauten die Beiden ihr […]

Weiterlesen ...

Erste Studentenbude: Wann müssen Mieter renovieren und reparieren?

Zahlreiche Studenten bereiten sich jetzt auf den Semesterbeginn vor, und viele von ihnen unterschreiben zum ersten Mal einen Mietvertrag für ihre neue Bleibe. Doch in deutschen Großstädten ist preiswerter Wohnraum knapp. Da darf man nicht allzu wählerisch sein, was den Zustand einer Wohnung angeht. Aber früher oder später steht dann die lästige Frage an: Muss […]

Weiterlesen ...

Schrebergarten: Es gilt das Bundeskleingartengesetz

Das war ein Jahrhundertsommer! Glücklich können sich nun diejenigen schätzen, die ein Stück Garten an Haus oder Wohnung ihr Eigen nennen. Denn jetzt können sie die Früchte ihrer Mühen ernten und genießen. Wer seine Vorstellung vom grünen Idyll indes nicht zu Hause verwirklichen kann, überlegt vielleicht, einen Kleingarten zu pachten. Angehende Schrebergärtner sollten wissen, welche […]

Weiterlesen ...

Herbstfest in den Pfahlbauten Unteruhldingen mit Imkerei, alten Apfelsorten und Seilerei

Haben die Steinzeitmenschen schon die Imkerei gekannt? Dieses Geheimnis wird der Imker Herbert Giess beim traditionellen Herbstfest der Pfahlbauten am Sonntag dem 7. Oktober lüften. Die Honiggewinnung unserer Tage stellt die Imkergemeinschaft Lehrbienenstand Meersburg-Baitenhausen vor. Beim Unteruhldinger Herbstfest erwartet Sie auch eine Vielfalt von 50 Apfel- und 60 Birnensorten, wie sie vor 100 Jahren noch […]

Weiterlesen ...

Informieren und tolle Preise gewinnen: Aktionswochen Eigenheim vom 5. Oktober bis 04. November 2018

Grillen im Garten, mehr Platz, unabhängig sein von der Willkür des Vermieters, Altersvorsorge – die Gründe für den Hausbau sind vielfältig. Immer mehr Menschen wollen sich den Traum vom Eigenheim erfüllen. Wer sich mit dem Thema Hausbau beschäftigt, wird mit einer Vielzahl an Informationen konfrontiert. Ob Haustypen, Bauweisen oder Finanzierungstipps – das Internet ist voll […]

Weiterlesen ...

Heizung: Das sind Ihre Rechte als Mieter

Bei Kälte, Regen und Sturm gibt es kaum etwas Schöneres als eine kuschelig warme Wohnung. Allerdings kann es ziemlich ungemütlich werden, wenn Vermieter die Zentralheizung im Herbst einfach noch nicht anstellen, es in der Altbauwohnung durch morsche Fenster und Türen zieht – oder die Heizung plötzlich sogar ganz ihren Geist aufgibt. ARAG Experten informieren über […]

Weiterlesen ...

Besserer Schutz für gefährdete Wildpflanzen

Ein bundesweites Netzwerk Botanischer Gärten arbeitet künftig daran, das Überleben von 92 gefährdeten Pflanzenarten in Deutschland zu sichern. Das Bundesumweltministerium fördert das Projekt „Wildpflanzenschutz Deutschland II“ (WIPs-De II) im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt mit rund 4,2 Millionen Euro über die nächsten fünf Jahre. Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) begleitet das Projekt inhaltlich. Bundesumweltministerin Svenja […]

Weiterlesen ...