Schlagwort: Geburtshilfe

Flexibel und digital statt Zettelwirtschaft

„Manchmal ist eine Aufgabe so wichtig, dass sie umgesetzt werden muss!“, sagen Guido Oberhäuser und Michael Bingel, die Köpfe hinter dem Online-Besucher-Managementsystem besuchssystem.de. „Als es um die Wiederöffnung der Krankenhäuser und Einrichtungen für Besucher ging, wurde schnell klar, dass eine Papierlösung für die Besuchskontrolle einen hohen Aufwand, insbesondere für das Pflegepersonal, bedeutet. Mit Besuchssystem.de möchten […]

Weiterlesen ...

Deutscher Pflegerat: Referentenentwurf bleibt weit hinter den Erwartungen zurück

Zu den Inhalten des vom Bundesgesundheitsministerium vorgelegten Referentenentwurfs eines Gesetzes zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege (Versorgungsverbesserungsgesetz – GPVG) erklärt Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Mit dem Versorgungsverbesserungsgesetz sollen bis zu 20.000 zusätzliche Stellen für Pflegehilfskräfte in Pflegeheimen über einen Vergütungszuschlag finanziert werden. Finanzielle Belastungen soll es dadurch für die Bewohnerinnen und […]

Weiterlesen ...

Versorgungsverbesserungsgesetz bringt neuen Schwung für Selektivverträge

Mit dem Gesetz zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege (Versorgungsverbesserungsgesetz – GPVG) soll die gesundheitliche und pflegerische Versorgung für Patientinnen und Patienten sowie Pflegebedürftige verbessert werden. Das GPVG regelt ein ganzes Bündel unterschiedlicher Sachverhalte. Um regionalen Versorgungsbedürfnissen besser Rechnung zu tragen, sollen zum einen die Möglichkeiten von Selektivverträgen erweitert werden. Zum anderen soll sich durch […]

Weiterlesen ...

Ab 1. September 2020: Dr. Barbara Baumgärtner ist Professorin für Hebammenwissenschaft

Zum 1. September 2020 wurde Dr. Barbara Baumgärtner zur Professorin der Hochschule Bremen, Fakultät Gesellschaftswissenschaften, ernannt. In dem zum Wintersemester startenden Hebammen-Studiengang vertritt sie das Lehrgebiet „Hebammenwissenschaft“. Vor ihrem Ruf an die Weser lehrte die 56-Jährige als Professorin an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Der Hochschule Bremen war sie bereits zwischen 2013 und 2017 als Lehrbeauftragte für […]

Weiterlesen ...

Ab 1. September 2020: Dr. Barbara Baumgärtner ist Professorin für Hebammenwissenschaft

Zum 1. September 2020 wurde Dr. Barbara Baumgärtner zur Professorin der Hochschule Bremen, Fakultät Gesellschaftswissenschaften, ernannt. In dem zum Wintersemester startenden Hebammen-Studiengang vertritt sie das Lehrgebiet „Hebammenwissenschaft“. Vor ihrem Ruf an die Weser lehrte die 56-Jährige als Professorin an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Der Hochschule Bremen war sie bereits zwischen 2013 und 2017 als Lehrbeauftragte für […]

Weiterlesen ...

Versorgung und Digitalisierung im Fokus

Mit zwei Gesetzgebungsverfahren hat das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) die wesentlichen Weichen zur Verbesserung in der Kinder- und Jugendmedizin und Geburtshilfe sowie der Digitalisierung gestellt. Ziel des Versorgungsverbesserungsgesetzes ist es, zusätzliche Hebammenstellen zu fördern und damit die Situation in der Geburtshilfe zu verbessern. „Die Hebammensituation ist regional sehr problematisch. Das nun vorgesehene Förderprogramm ist ein […]

Weiterlesen ...

Erfolgsgeschichte: Die Kinderwunschärztin

Schon seit über zehn Jahren arbeitet die Ärztin Corinna Mann in der Kinderwunschtherapie. Nach ihrer Facharztausbildung war sie tätig als Oberärztin im Kinderwunschzentrum „Goldenes Kreuz“ in Wien und zuletzt als Funktionsoberärztin und stellvertretende Standortleiterin des Hormon- und Kinderwunschzentrums an der Frauenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Weil sie ihren Patientinnen neben erstklassiger Medizin mehr Service und […]

Weiterlesen ...

Behandlungsfehler: Hebamme haftet nicht persönlich gegenüber Belegarzt

Die Haftpflichtversicherung eines Belegarztes hat gegenüber einer Hebamme, die im Krankenhaus angestellt ist, keinen unmittelbaren Anspruch. Dies gilt dann, wenn der Geburtsschaden sowohl über die Versicherung des Arztes als auch über die des Krankenhauses der Hebamme versichert ist. Die Haftpflichtversicherung des Arztes muss sich vorrangig an die Versicherung der Klinik wenden. Dies ergibt sich aus […]

Weiterlesen ...

Neues Angebot der KWM-Missioklinik

Die Corona-Pandemie trifft werdende Eltern besonders hart. Denn sie bringt zahlreiche Unsicherheiten und Fragen angesichts der bevorstehenden Entbindung und der Zeit in der Klinik mit sich. Gleichzeitig entfallen jedoch aufgrund der Infektionslage sämtliche Informationsveranstaltungen, die hier beraten und Sicherheit geben könnten.  Den beliebten „Infoabend für werdende Eltern“ bietet das Klinikum Würzburg Mitte deshalb nun online […]

Weiterlesen ...

Sana Klinikum Hof erhält Gütesiegel – medizinische Qualität weit über dem Durchschnitt

Das Sana Klinikum Hof konnte seine herausragende Behandlungsqualität bei der diesjährigen Verleihung des Gütesiegels der privaten Krankenversicherungen (PKV) einmal mehr unter Beweis stellen. Bewertet wurden die Gesamtqualität der medizinischen Versorgung sowie die Leistung in den Behandlungsfeldern: Karotis-Revaskularisation, Gynäkologische Operationen, Geburtshilfe, Hüftgelenknahe Femurfraktur, Hüftendoprothesenversorgung, Knieendoprothesenversorgung, Mammachirurgie, Ambulant erworbene Pneumonie und Neonatologie. Für die Vergabe des Gütesiegels […]

Weiterlesen ...