Schlagwort: gesprächskreises

Im Miteinander Vorurteilen begegnen

Anlässlich der Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) vom 20. bis 21. November 2020 veröffentlicht der Gesprächskreis „Christen und Muslime“ beim ZdK die Erklärung „Nein zu Hass und Hetze – Christen und Muslime gemeinsam gegen Islamfeindlichkeit.“ Ausgangspunkt, für den von Christinnen und Christen und Musliminnen und Muslimen gemeinsam erarbeiteten Text ist die Erfahrung, dass […]

Weiterlesen ...

Friedliches Miteinander der Religionen in Deutschland bedarf großer gesamtgesellschaftlicher Anstrengung

Die Vorsitzenden des Gesprächskreises „Juden und Christen“ beim ZdK, Rabbiner Prof. Dr. Andreas Nachama und Dagmar Mensink, erklären zum Jahrestag des Anschlags auf die Synagoge in Halle: „Wir gedenken des brutalen antisemitischen Anschlags auf die jüdische Gemeinde in Halle an Jom Kippur vor einem Jahr, der ermordeten Passantin, des getöteten Gastes in einem Imbiss und […]

Weiterlesen ...

„Ein gemeinsames demokratisches Herz“

Zum Jubiläum des am kommenden Sonntag (19. Juli 2020) vor 70 Jahren gegründeten Zentralrats der Juden in Deutschland sendet der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Thomas Sternberg, herzlichste Glückwünsche. Die Stimme des Zentralrats der Juden sei in Deutschland unerlässlich, so der ZdK-Präsident in seinem Schreiben an Dr. Josef Schuster, dem Präsidenten […]

Weiterlesen ...

Konsequenter gegen Judenhass vorgehen

Zum gestrigen Anschlag auf die Synagoge in Halle erklären die Leiter des Gesprächskreises „Juden und Christen“ beim Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK), Dagmar Mensink und Rabbiner Dr. Andreas Nachama: „Wir sind entsetzt und erschüttert über den mörderischen Anschlag auf die Synagoge in Halle am gestrigen Jom Kippur mit der Tötung und Verletzung von Menschen aus […]

Weiterlesen ...