Schlagwort: gießerei

Wie 3D-Druck und Elektromobilität die Fertigungstechnologie verändern

Das jährlich im Dezember stattfindende Barbara-Kolloquium an der Hochschule Aalen ist für Gießerei-Experten eine Pflichtveranstaltung zum Austausch und zur Weiterbildung. Weit über 200 angereiste Vertreter der Gießereibranche und Studierende besuchten die Veranstaltung. Bei seiner Begrüßung hob Rektor Professor Dr. Gerhard Schneider die Bedeutung von 3D-Druck und Elektromobilität für die Zukunft hervor. Die Hochschule trägt dem […]

Weiterlesen ...

MES von iTAC für die Gießerei-Industrie: Komplexen Herstellungsprozess überwachen und dokumentieren

Die deutsche Gießerei-Industrie ist nicht nur mit erhöhtem internationalem Wettbewerb konfrontiert, sondern steht auch immer komplexeren Anforderungen in puncto Qualität und einer Serialisierung der Produkte gegenüber. Der MES-Spezialist iTAC Software AG (www.itacsoftware.de) ermöglicht mit seinen auf diese Branche zugeschnittenen Funktionalitäten der iTAC.MES.Suite die Überwachung und Dokumentation von Gussprozessen bis auf Unikatsebene. Ohne den Einsatz eines […]

Weiterlesen ...

Zulieferindustrie: WLTP Nachwehen drücken zusammen mit der Diskussion über US Zölle auf die Stimmung

Das Geschäftsklima der deutschen Zulieferindustrie hat sich sowohl in der Bewertung der aktuellen Lage als auch im Bereich der Perspektiven abgeschwächt. Seit nunmehr zehn Monaten haben die Zulieferer den Peak in der Lagebewertung hinter sich gelassen. Die Einstufung der Perspektiven auf Sicht von sechs Monaten ist demgegenüber von der sich verschärfenden Diskussion über die Einführung […]

Weiterlesen ...

Laempe Mössner Sinto: Kernschießanlagenhersteller übernimmt inspectomation systems GmbH

Die Laempe Mössner Sinto GmbH, weltweit führendes Unternehmen in der Kernmacherei-Technologie, setzt ihre Digitalisierung-Strategie konsequent fort und baut sich weiter wichtige Kernkomponenten für Industrie 4.0 im eigenen Haus auf. Mit der Mannheimer inspectomation systems GmbH verfügt der Maschinen- und Anlagenbauer jetzt über eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, die sich über 20 Jahre lang im Markt eine hochangesehene […]

Weiterlesen ...

GIENANTH GROUP übernimmt SLR Austria

Eine neue Ära in der Geschichte von GIENANTH beginnt. Die Traditions-Gießerei aus der Pfalz stellt sich mit dem Zukauf von drei Firmen an verschiedenen Standorten in Europa neu auf und setzt damit Zeichen für den internationalen Wettbewerb. Mit dem Kauf übernimmt GIENANTH die Produktionswerke der SLR Gruppe in Österreich und Tschechien. Dabei bleiben die bestehenden […]

Weiterlesen ...

Handtmann fertigt ab 2020 Batteriequerträger in Annaberg-Buchholz

Die Unternehmensgruppe Handtmann plant eine neue Halle an ihrem Standort in der Sehmatalstraße in Annaberg-Buchholz. Dort sollen künftig Batteriequerträger für Elektroautos gefertigt werden. Bereits seit 1992 gehört der Betrieb zur Handtmann Unternehmensgruppe mit Sitz im oberschwäbischen Biberach an der Riß. Ein internationaler Automobilkonzern hat den Bereich Handtmann Leichtmetallguss mit der Produktion von Batteriequerträgern beauftragt. Die […]

Weiterlesen ...

Zulieferindustrie: Heterogene Impulse zum Start des Schlussquartals 2018

Das Geschäftsklima der deutschen Zulieferindustrie wird weiter gedämpft. Die aktuelle Lage hat trotz hohem Niveau seit mittlerweile neun Monaten den oberen Wendepunkt überschritten. Hier dürfte auch die WLTP Zulassungsproblematik zum Tragen kommen. Allerdings darf nicht übersehen werden, dass sich die Lagebewertung dennoch auf Hochkonjunktur signalisierendem Niveau befindet. Im fortgeschrittenen Stadium des Konjunkturzyklus sehen die Zulieferer […]

Weiterlesen ...

Fachtagung ‚Industrie 4.0 in der Nichteisen-Schmelz- und Druckgussindustrie‘

Die deutsche Industrie steht durch die Verzahnung der Produktion mit der modernen Informations- und Kommunikationstechnik vor großen Herausforderungen. Bedingt durch die sehr lange Lebensdauer der Maschinen, ist die Nichteisen-Schmelz- und Druckgussindustrie mit ihrer vorwiegend mittelständischen Struktur von einem niedrigen Automatisierungsgrad geprägt. Prof. Dr. Wolfgang Schlüter bürgt als fachlicher Leiter für die Fachtagung, welche am 21./22. […]

Weiterlesen ...

Zulieferindustrie: Perspektiven fragil, aber stabilisiert

Das Geschäftsklima der deutschen Zulieferindustrie wird unverändert von zwei Trends getragen: Die aktuelle Lage befindet sich noch auf hohem Niveau. Sie hat aber das Rekordniveau von Anfang des Jahres 2018 nicht wieder erreichen können. Die Einstufung der Perspektiven auf Sicht der nächsten sechs Monate arbeitet sich langsam wieder auf die Höhe vom Frühjahr 2018 vor. […]

Weiterlesen ...

Hertwich liefert Mehrkammerschmelzofen an Hydro Extrusion Lichtervelde NV

Hertwich Engineering, ein Tochterunternehmen der SMS group, hat von Hydro Extrusion Lichtervelde NV den Auftrag zur Lieferung eines Mehrkammer-Schmelzofens Typ Ecomelt-PS200 einschließlich Abkrätzeinrichtung erhalten. Die Anlage mit einer Schmelzkapazität von 60.000 Tonnen jährlich wird in der Gießerei im belgischen Ghlin installiert und soll im ersten Halbjahr 2019 in Betrieb gehen. Mit der Übernahme von Sapa […]

Weiterlesen ...