Schlagwort: giz

Nachhaltige Mode auf dem Vormarsch

Nachhaltige Modeproduktion ist längst kein Nischentrend mehr: H&M recycelt Circulose-Fasern für neue Kollektionen. Auch das Luxuslabel Prada hat 2019 seine neue Linie Prada Re-Nylon gelauncht und produziert beliebte It-Pieces wie die Prada Bags aus recyceltem Nylon. Was die Modegiganten zunehmend für sich entdecken, macht das srilankische Label House of Lonali schon seit fast 10 Jahren: […]

Weiterlesen ...

Vereinigung MaxTex gewinnt öffentliche Ausschreibung der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und erhält umfangreichen Schulungsauftrag zum Thema Nachhaltigkeit in der Textil- und Bekleidungsindustrie

Bereits seit 2018 bietet die Vereinigung MaxTex für Mitgliedsunternehmen sowie auch für externe Teilnehmer eine Reihe von Seminaren und Workshops an, die sich mit nahezu allen Aspekten nachhaltiger Wertschöpfungsketten in der Textilwirtschaft befassen. Die Bandbreite reicht von Basiswissen zum Thema Nachhaltigkeit über Ökologie und Kreislaufwirtschaft, Sozialstandards bis hin zum Nachhaltigkeitsmanagment. So konnten in dieser Zeit […]

Weiterlesen ...

Starke politische Kompetenz: Neue Mitglieder im Kuratorium von World Vision

Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision hat drei neue Mitglieder für ihr Kuratorium gewinnen können. Tanja Gönner (Vorstandssprecherin der GIZ), Dr. Philipp Rösler (ehemaliger Vizekanzler), und Prof. Dr. Lars Castellucci (MdB) verstärken das Gremium ab sofort. „Wir freuen uns sehr über die neuen Mitglieder unseres Kuratoriums“, erklärte der Vorstandvorsitzende von World Vision, Christoph Waffenschmidt. „Mit Tanja […]

Weiterlesen ...

Nachhaltigkeit und E-Mobilität: BMW Group Einkauf intensiviert Aktivitäten im Bereich der Nachhaltigkeit und sichert zukünftiges Wachstum in der E-Mobilität ab

. Hohe Flexibilität in der Lieferkette beschleunigt Transformation zur E‑Mobilität Umfangreiche Maßnahmen im Bereich der Umwelt- und Sozialstandards sowie zur Absicherung einer Vielzahl von kritischen Rohstoffen Nachhaltigkeitsmaßnahmen in der Lieferkette zeigen Wirkung: 17% Reduktion der CO2-Emissionen beim BMW iX* Wendt: „Nachhaltigkeit ist fester Bestandteil aller Aktivitäten im Einkauf“ Die BMW Group richtet ihren Einkauf verstärkt auf […]

Weiterlesen ...

Von Schleswig-Holstein nach China

Trotz Corona-Lockdown und geschlossenem Energie-Erlebnispark kam in den letzten Wochen keine Langeweile im Zentrum für nachhaltige Entwicklung, artefact in Glücksburg auf. Großflächige Dacharbeiten werden derzeit von Fachfirmen durchgeführt, um eine sturmfeste Grundlage für eine Erweiterung der Dachbegrünung und eine ungewöhnliche Solaranlage zu schaffen. Unter Dach fehlen zwar derzeit alle Gäste, ob Schulklasse oder Winterurlauber, doch […]

Weiterlesen ...

Großer Immobilien-Deal zum Jahresende in Frankfurt/Eschborn

PHOENIX baut für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in Eschborn ein 32.000 m² umfassendes Bürogebäude. Der Neubau wird in sechs Geschossen Platz für 1.000 Arbeitsplätze schaffen. Der Entscheidung vorangegangen ist ein international renommiert besetzter Architekturwettbewerb. Teilnehmer waren u.a. Chipperfield und MVDRV aus Rotterdam. Gewinner des Verfahrens ist das Büro Caramel, Wien. Den […]

Weiterlesen ...

Volkswagen setzt sich für verbesserte Arbeitsbedingungen im Kleinstbergbau von Kobalt im Kongo ein

. –  Beitritt zu „Cobalt for Development“, einer von der Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH durchgeführten Unternehmensinitiative –  Nachhaltiger Abbau von Kobalt ist wichtiger Grundstein für Elektrifizierung –  Projektaktivitäten verbessern die Arbeits- und Lebensbedingungen der Minenarbeiter und der umliegenden Gemeinden –  Ullrich Gereke, Leiter Beschaffungsstrategie Volkswagen AG: „Wir möchten vor Ort Wirkung erzielen.“ […]

Weiterlesen ...

Deutsche Medizintechnik ist in der ASEAN-Region besonders stark gefragt

In einer Gemeinschaftsstudie haben die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Germany Trade & Invest (GTAI), die GHA – German Health Alliance (GHA) und der Industrieverband SPECTARIS den Markt für Medizintechnik in den zehn Ländern der Association of Southeast Asian Nations (ASEAN) untersucht. „Mit dem starken Wirtschaftswachstum der ASEAN-Staaten stieg in den vergangenen Jahren auch […]

Weiterlesen ...

Laut einer neuen Studie der Siemens Stiftung schaffen Sozialunternehmen dringend benötigte Arbeitsplätze in Afrika

Die umfassende, in zwölf ausgewählten Ländern Afrikas durchgeführte Analyse schätzt, dass lokale Sozialunternehmen bis 2030 zur Schaffung einer Million neuer Arbeitsplätze beitragen könnten. Darüber hinaus liefert die Studie Empfehlungen zu Maßnahmen, mit denen Sozialunternehmen bei der Entfaltung ihres Arbeitsplatzschaffungspotenzials unterstützt werden können. Sie ist als Triologie – Part I: Main Report; Part II: Country Profiles; […]

Weiterlesen ...

Corona: 27 GEPA-Partner erhalten Gelder zur Existenzsicherung

Antrag angenommen: 27 Partner des Fair Trade-Pioniers GEPA werden aus dem Corona-Hilfsfonds des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) rund 1,1 Mio. Euro erhalten. Die  Kleinbauergenossenschaften, Verarbeitungsbetriebe und Exportunternehmen im Globalen Süden, die von der Krise existentiell betroffen sind, können sie so besser abfedern und ihre Existenz sichern. Die Gelder werden für dringend benötigte […]

Weiterlesen ...