Schlagwort: görig

Sechs zukünftige Auszubildende begrüßt

Ab 1. August 2020 stehen sechs jungen Vogelsbergerinnen alle Türen und Karrierechancen offen: Sie beginnen eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei einem attraktiven Arbeitgeber – der Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Behörde begrüßte Landrat Manfred Görig die neuen Kolleginnen bei der Vertragsunterzeichnung. „Die Kreisverwaltung braucht sehr gut ausgebildeten Nachwuchs – deshalb sind […]

Weiterlesen ...

Ganz entspannt und auf Augenhöhe

Auf Augenhöhe mit dem Landrat und dem Ersten Kreisbeigeordneten über die Frage „Grünes Wachstum vs. Soziale Marktwirtschaft“ diskutieren – das konnten jetzt die Abgeordneten des Kreisjugendparlaments beim sogenannten Politikercafé im Romröder Bürgerhaus. Wobei: Manfred Görig und Dr. Jens Mischak waren nicht die einzigen Gesprächspartner der Jugendlichen, auch eine ganze Reihe von Bürgermeistern sowie weitere Mandatsträger […]

Weiterlesen ...

„Hessen-WLAN-Vogelsbergkreis“ ist online

Ein Videoanruf, um den Eltern kurz zu zeigen, dass man gut im Zeltlager angekommen ist? Die 12-Uhr-Tagesschau in der Mittagspause, ohne dass das Vertragsvolumen aufgebraucht wird? Mit fünf öffentlichen WLAN-Hotspots an Gebäuden des Vogelsbergkreises ist das nun problemlos möglich. Am Kreisjugendheim Wartenberg-Landenhausen, an den Lauterbacher Kreisverwaltungsstandorten in der Bahnhofstraße und der Goldhelg sowie am Alsfelder […]

Weiterlesen ...

„Samstag für gesundes Altern“ in der Johanniterhalle Grebenau

Am 25. Januar findet von 14 bis 17 Uhr in der Johanniterhalle am Amthof 2 in Grebenau der nächste „Samstag für gesundes Altern“ statt. Nach Stationen wie etwa Homberg (Ohm), Grebenhain oder Schlitz, geht es nun ins Gründchen. Gemeinsam mit dem Bündnis für Familie Vogelsberg lädt dazu Landrat Manfred Görig herzlich ein. An diesem Nachmittag […]

Weiterlesen ...

Stolze Summe: 1640 Euro für die Tiere

Vogelsbergkreis. Mit so einer hohen Spende hatten weder Ann-Catrin Schmidt, noch Dr. Elmar Lochhaas gerechnet: Jeweils 820 Euro konnten die Vorsitzenden des Alsfelder beziehungsweise Lauterbacher Tierheims an Donnerstag aus den Händen von Landrat Manfred Görig entgegennehmen. Auf Geschenke hatte der Landrat anlässlich seines 60. Geburtstages im November verzichtet, stattdessen um Spenden für die beiden Tierheime […]

Weiterlesen ...

Zwei Kreisbrandmeister im Amt bestätigt

„Egal, welches Großschadensereignis uns trifft – wir können uns dann auf zwei bewährte Kreisbrandmeister mit sehr viel Einsatzerfahrung verlassen“, sagte Landrat Manfred Görig bei der Ernennung der beiden Kreisbrandmeister Tony Michelis und Mario Henning. Starkregenereignisse, Unwetter oder Waldbrände seien nur einige der Problemlagen, für die es erfahrene Kreisbrandmeister brauche, um sie zu bewältigen. Deshalb freuten […]

Weiterlesen ...

Mit Laptop und Handy ganz nah dran am Patienten

Jederzeit bestens ärztlich betreut werden Rettungsdienst-Patienten im Vogelsbergkreis – sogar dann, wenn der Notarzt selbst gar nicht mit im Rettungswagen ist. Mit Handy und Laptop ausgerüstet kann der nämlich auch aus der Ferne so agieren, als stünde er direkt neben dem Patienten im RTW. Des Rätsels Lösung: „Telemedizin“. Mit dieser neuen Technik „geht der Vogelsbergkreis […]

Weiterlesen ...

Harald Nahrgang für Jürgen Ackermann

Harald Nahrgang (links) ist ab 1. Januar neuer Kreisbeigeordneter des Vogelsbergkreises. Bislang gehörte der Sozialdemokrat aus dem Schwalmtal dem Kreistag an, nun rückt er für Jürgen Ackermann in den Kreisausschuss (KA) nach, der wegen Umzugs in einen anderen Landkreis zum 31. Dezember aus dem KA ausscheidet. In der letzten Kreistagssitzung des Jahres in Engelrod wurde […]

Weiterlesen ...

Landrat Manfred Görig: „Kultur schafft Identität mit der Region“

Welche Bedeutung Kultur für die Attraktivität einer Region hat, das unterstrich Landrat Manfred Görig in der jüngsten Kreistagssitzung am Montag in Engelrod gleich mehrfach, als er mit Buchhändler Helmar Bünnecke aus Alsfeld und dem Arbeitskreis „Kunst und Kultur“ der Schlosspatrioten Homberg die beiden Preisträger des Kulturförderpreises des Vogelsbergkreises 2019 auszeichnete. 15 Bewerbungen waren für den […]

Weiterlesen ...

„Pflegeberufe der Zukunft“

Wie sieht die Pflegeausbildung im Vogelsberg in Zukunft aus? Welche Herausforderungen warten auf ambulante und stationäre Dienste, Pflegeheime, Krankenhäuser und Pflegeschulen? Wie können sich diese Institutionen vernetzen, um die Pflege im Vogelsbergkreis zu gestalten? Um Antworten auf diese und weitere Fragen zu finden, trafen sich auf Einladung von Landrat Manfred Görig und der Arbeitsgruppe „Pflege […]

Weiterlesen ...