Schlagwort: görig

„Ihr Beruf ist gefragt“

Schon am allerersten Tag der Ausbildung wird deutlich: Den angehenden Krankenpflegehelfern stehen in Zukunft viele Möglichkeiten offen. „Für Si e eröffnen sich gute Berufschancen“, sagte Christiane Schwind, die Leiterin der Alsfelder Krankenpflegeschule, die die 20 Frauen und vier jungen Männer an ihrem ersten Schultag begrüßte. Ein Jahr dauert die Ausbildung, abgeschlossen wird der Krankenpflegehilfekurs mit […]

Weiterlesen ...

Vogelsberg – Wo Zukunft gestaltet wird

„Der Vogelsbergkreis ist nicht nur Naturschutzgebiet, er ist vor allem auch ein Wirtschaftsstandort mit guten Bedingungen für Unternehmen auf der einen Seite, mit hochwertigen und zukunftsträchtigen Arbeitsplätzen auf der anderen Seite“, wirbt Landrat Manfred Görig (SPD) für die Region. Geradezu ein Paradebeispiel dafür ist die Firma Thiesen, ein Spezialist in Sachen Bordnetzentwicklung. In den Büros […]

Weiterlesen ...

Übersicht und ganz viel Erfahrung

Massenkarambolage auf der Autobahn, ´zig Autos und ein vollbesetzter Reisebus sind im Nebel ineinander gefahren. Nahezu 70 Verletzte sind zu bergen und zu versorgen. Der Rettungsdienst ist mit all seinen Fahrzeugen vor Ort. Aber wer sagt den Helfern, was sie machen sollen, wo sie anfangen sollen, welcher Verletzte in welches Krankenhaus gebracht werden soll? Der […]

Weiterlesen ...

Ein Marktplatz der Möglichkeiten

Sie ist ein „Marktplatz der Möglichkeiten“, die Vogelsberger Kreisverwaltung – das wird einmal mehr deutlich, als Landrat Manfred Görig und Hauptamtsleiter Ulrich Schäfer sechs Azubis zu ihrer gerade bestandenen Abschlussprüfung gratulieren und gleichzeitig  sechs weiteren Mitarbeiterinnen ihre Zeugnisse nach einer erfolgreichen Weiterbildung überreichen. „Ausbildung ist wichtig“, sagt Landrat Manfred Görig an die Adresse der frischgebackenen […]

Weiterlesen ...

Es ist erneut zu trocken: Wasserentnahme ab sofort verboten

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit verbietet der Vogelsbergkreis – wie schon im vergangenen Jahr – ab sofort die Wasserentnahme aus Bächen, Flüssen und Seen. „Seit Wochen und Monaten fehlt der Regen, wir haben bereits sehr niedrige Wasserstände in unseren Gewässern und eine Änderung der Situation ist im Moment nicht absehbar“, schildert Landrat Manfred Görig den Hintergrund. […]

Weiterlesen ...

Verlässlicher Partner seit 25 Jahren

Eine psychische Erkrankung oder eine seelische Notsituation kann Menschen aus der Bahn werfen. Hilfe in solch kritischen Situationen bietet die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle der Vogelsberger Lebensräume – und das nun schon seit 25 Jahren. Dieses kleine Jubiläum nahm Landrat Manfred Görig zum Anlass, die Beratungsstelle zu besuchen und sich über das breit gefächerte Angebot […]

Weiterlesen ...

Ein tiefes Gefühl von Geborgenheit

Was haben Fotos von der Bergmähwiese an der Herchenhainer Höhe, dem Schloss Oranienburg und der Wallfahrtkirche Jableczna gemeinsam? Sie alle stehen für den Begriff Heimat. „Meine Heimat – mein Landkreis“ lautet denn auch folgerichtig der Titel einer Ausstellung, die Landrat Manfred Görig am Montag in der Kreisverwaltung eröffnete. Zur Vernissage konnte er mit Johanna-Frances Lettow […]

Weiterlesen ...

Politik und Staat und die immer gleichen Herausforderungen

Vogelsbergkreis. Die Herausforderungen, vor denen Politik und Kirche stehen, sind die gleichen: wenig Menschen, viel  Fläche. Die Frage, wie der ländliche Raum und wie die katholische Kirche ihre Zukunft gestalten können, steht denn auch im Mittelpunkt eines Gesprächs zwischen Landrat Manfred Görig und dem Mainzer Bischof Peter Kohlgraf im Lauterbacher Landratsamt. „Wir stehen beide vor […]

Weiterlesen ...

Künstler und Kulturschaffende gesucht

Eine aufstrebende Region, wie sie der Vogelsberg ist, braucht Kultur. Um die bestehenden kulturellen Angebote zu würdigen und auch dazu beizutragen, die Kultur im Vogelsberg noch sichtbarer zu machen, verleiht der Vogelsbergkreis in diesem Jahr wieder den Kulturförderpreis, für den jetzt Vorschläge gesucht werden.   Der Preis ist mit 3000 Euro dotiert und kann geteilt […]

Weiterlesen ...

„Einer, dem die Menschen am Herzen liegen“

Er war bekannt als hilfsbereiter Beamter, der den Kunden in der Schuldnerberatung und auch seinen Kollegen im Sachgebiet Soziale Dienste immer offen und humorvoll begegnete: Jetzt wurde Robert Lukesch in einer kleinen Feierstunde von Landrat Manfred Görig und weiteren Kollegen in den Ruhestand verabschiedet. Bereits seit 1996 war der heute 60-Jährige beim Vogelsbergkreis beschäftigt. Eine […]

Weiterlesen ...