Schlagwort: habe

„Unechter“ Kreisverkehr

„Wenn ich im Kreis fahre, habe ich immer Vorfahrt!“ Das klingt griffig, logisch und richtig. Ist aber ein Beispiel für einen populären Irrtum, stimmt also nicht. Denn es gibt neben „echten“ Kreisverkehren auch „unechte“. Das sind Kreuzungen, die kreisförmig aufgebaut sind (kreisförmiger Verkehrsknotenpunkt). An diesen gelten andere Regeln. Dort greift StVO § 8, demzufolge der […]

Weiterlesen ...

Wie viel kostet eine Handwerkerstunde?

Wie viel kostet eine Handwerkerstunde? Schon so mancher hat sich angesichts einer Rechnung für erbrachte Handwerkerleistungen diese Frage gestellt. „Manche meinen wirklich, das steckt der Meister in die eigene Tasche“, fasst Detlev Michalke, Pressesprecher der Handwerkskammer Mannheim seine Erfahrungen zusammen. Wörtlich: „Und dann sind viele erstaunt darüber, was von diesem Stundenlohn auf der Rechnung alles […]

Weiterlesen ...

Rund 2,4 Milliarden Christen feiern weltweit Weihnachten

Rund 2,4 Milliarden Christen feiern laut der österreichisch, römisch-katholischen Presseagentur Kathpress am 24./25. Dezember und am 6./7. Januar (Ostkirchen) weltweit das Fest der Geburt Christi und damit nach ihrem Verständnis die Menschwerdung Gottes. Rund 1,3 Milliarden Katholiken sowie Anglikaner, Protestanten und einige Orthodoxe sind am 24. Dezember in dieser Feier vereint. Russen, Serben, Kopten, Äthiopier […]

Weiterlesen ...

Seit 1999 mit Freundlichkeit gegen Servicewüste

Die Agentur für Freundlichkeit Tanja Baum GmbH blickt auf nunmehr zwei Jahrzehnte Unternehmensgeschichte zurück. Seit 1999 besetzt die Agentur mit ihren Leistungsschwerpunkten Coaching, Beratung, Training und Mediation den Bereich Freundlichkeit als Experte. Mit ihren kundennahen Konzepten bietet sie von Anfang an Lösungen gegen die damals vorherrschende Servicewüste Deutschland und etablierte Freundlichkeit branchenübergreifend als erstrebenswerten Unternehmenswert. […]

Weiterlesen ...

Danke, Rita Waschbüsch!

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) dankt seiner früheren Präsidentin Rita Waschbüsch für ihr Engagement als Gründungsmitglied und Bundesvorsitzende von donum vitae. „Zwei Jahrzehnte lang haben Sie das Schiff dieses Vereins durch die manchmal sehr stürmische See navigiert und deswegen auch viele ungerechte Anwürfe ertragen müssen. Vor allem aber haben Sie durch Ihr Engagement mit […]

Weiterlesen ...

ZdK-Vizepräsidentin wirbt für Zustimmung zum Synodalen Weg

Bei der Vorbereitung des Synodalen Weges ist nach Einschätzung der Vizepräsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Karin Kortmann, ein lange ungekanntes, hohes Maß an Einigkeit in der katholischen Kirche in Deutschland erreicht worden. Dies gelte, bis auf wenige aber lautstarke Stimmen, insbesondere zwischen der Deutschen Bischofskonferenz und dem ZdK. Nur auf diesem Fundament des […]

Weiterlesen ...

Weihnachtsgeld trotz Kündigung?

Wer vor dem Jahresende aus dem Betrieb ausscheidet, geht laut ARAG Experten beim Weihnachtsgeld unter Umständen leer aus. Das wollte ein Angestellter in einem vom Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz entschiedenen Fall nicht hinnehmen und klagte einen anteiligen Anspruch aufs Weihnachtsgeld ein. Ende Juni 2010 verließ er die Firma und hatte zuvor jedes Jahr Weihnachtsgeld in Höhe […]

Weiterlesen ...

Autodesigner Warming: Designer müssen sich mehr trauen

Der Autodesigner Anders Warming – bekannt als früherer Designer von BMW, VW und Mini und heutiger Inhaber von Warming Design – hat seine Kollegen aufgerufen, sich wieder mehr zu trauen. Derzeit erlebe die Architektur viele neue Gestaltungsansätze beispielsweise in China und Skandinavien, dagegen sei die Designentwicklung im Automobilbau wenig spannend, sagte Warming auf dem Automobilkongress […]

Weiterlesen ...

„Darüber spricht man doch nicht“ – Welttoilettentag 2019

Eine Tabuisierung des stillen Örtchens sei falsch, schreibt die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland, zum heutigen Welttoilettentag (19.11.). Die Tabuisierung könne Menschenleben kosten. Ein Drittel der Weltbevölkerung, rund 2,5 Milliarden Menschen, habe keinen Zugang zu Sanitäreinrichtungen, was zur Ausbreitung von Infektionskrankheiten wie Cholera oder sonstigen Durchfallerkrankungen beitrage, schreibt ADRA. Demnach sind Erkrankungen, die auf […]

Weiterlesen ...

Kein Weihnachtsgeld in der Elternzeit

Ein Arbeitgeber muss Angestellten in der Elternzeit grundsätzlich kein Weihnachtsgeld zahlen, wenn dies tarif- oder arbeitsvertraglich während dieser Zeit nicht ausdrücklich geregelt ist. Damit verstößt er auch nicht gegen den arbeitsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatz. In einem konkreten Fall hatte eine Mitarbeiterin im zweiten Jahr ihrer Elternzeit kein Weihnachtsgeld bekommen wie im Vorjahr. Ihre Klage vor Gericht hatte […]

Weiterlesen ...