Schlagwort: hamburg

Digital Signboards von LionDATA als Informationsschilder im Holzgroßhandel

Die itworx-pro GmbH aus Hamburg liefert über einen Ihrer Partner digitale Signboards von LionDATA an einen führenden Holzgroßhandel. Die 11,6 Zoll großen digitalen Schilder sollen als Informationssysteme für die ausgestellten Produkte des Holzgroßhandels dienen. An den Musterwänden (z.B. für Bodenbeläge) in den Besichtigungshallen des Holzgroßhandels sollen die Kunden mittels dem LionDATA Signboard auf die Vorteile […]

Weiterlesen ...

Neues Jahr – neues Dach?

Natürlich kann man sich die Zukunft beim traditionellen Bleigießen an Silvester „vorhersagen“ lassen. Für Hausbesitzer ist es aber ganz sicher besser, gute Vorsätze für das neue Jahr fest einzuplanen. Der wohl wichtigste „gute Vorsatz“ sollte auf jeden Fall sein, das Dach in Zukunft regelmäßig von einem Dachdecker-Fachbetrieb unter die Lupe nehmen zu lassen. Das sichert […]

Weiterlesen ...

Deutscher Apotheker Verlag und Behr’s Verlag unterstützen das Hamburger Straßenmagazin Hinz & Kunzt

Mit einer Spende über 3.000,- € unterstützen der Deutsche Apotheker Verlag aus Stuttgart und der Behr’s Verlag aus Hamburg in diesem Jahr das Hamburger Straßenmagazin Hinz & Kunzt zum 25-jährigen Jubiläum. Am 26.11.2018 übergaben Geschäftsführer Dr. Arno Langbehn vom Behr’s Verlag und seine Mitarbeiterin Claudia Bloß im Namen beider Verlage den Scheck an Frau Gabriele […]

Weiterlesen ...

BAP Job-Navigator 12/2018: »Work-Life-Balance«

Zahlreiche Studien belegen, dass die Work-Life-Balance für viele Arbeitnehmer immer wichtiger wird und als Faktor bei der Wahl des Arbeitgebers eine zentrale Rolle spielt. Thomas Hetz, Hauptgeschäftsführer des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister (BAP), erläutert: „Hinter Work-Life-Balance versteckt sich allerdings weit mehr als nur die flexible Arbeitszeitgestaltung. So sind es vor allem individuelle Mitarbeiterbedürfnisse, auf die Unternehmen […]

Weiterlesen ...

E-Scooter: Straßenzulassung in Sicht

Elektrische Tretroller – so genannte E-Scooter – sind zum diesjährigen Weihnachtsfest neben den neuesten Spielkonsolen das Trendgeschenk. Besonders junge Leute freuen sich über einen flotten Roller unterm Christbaum. Kein Wunder, denn sie bieten gerade im urbanen Umfeld alternative Mobilitätslösungen, die die Verkehrs- und Umweltbelastung verringern. Neben den USA haben auch viele europäische Länder E-Scooter bereits […]

Weiterlesen ...

Austausch der Tunnelbeleuchtung Autobahndreieck Nordwest

Nach über 30 Jahren Einsatz mußte die Tunnelbeleuchtung am Autobahndreieck Nordwest ausgetauscht und modernisiert werden. Die bisher verwendeten Komponenten waren veraltet, entsprachen nicht mehr dem Stand der Technik und waren außerdem auch nicht mehr lieferbar. Die Hamburg Verkehrsanlagen GmbH hat sich daher für eine komplette Umrüstung und Modernisierung entschieden. Bisher wurden analoge, speziell für Tunnelbeleuchtung […]

Weiterlesen ...

HanseMerkur Grundvermögen AG erwirbt topsaniertes Gebäude in Hamburger Citylage

Die HanseMerkur Grundvermögen AG hat für einen ihrer offenen Immobilienspezialfonds von HPE Hanseatische Projektentwicklung GmbH ein Büro- und Geschäftshaus in der Hamburger Innenstadt erworben.  Im Erdgeschoss des in der Straße Brandsende liegenden, rd. 4.000 m² großen Gebäudes ist die Systemgastronomie „Hans im Glück“ angesiedelt, in den oberen Etagen befinden sich ein Aparthotel sowie Büroflächen. Die […]

Weiterlesen ...

„Aus Liebe zu Brahms – Kindern zu Gute“: Zwei Benefizkonzerte für das Kinderhospiz mit späten Werken von Johannes Brahms

Kammermusikalische und solistische Werke aus der letzten Schaffensperiode des Komponisten Johannes Brahms stehen im Zentrum zweier vorweihnachtlicher Konzerte. Diese Werke aus den späten 1880er und 90er Jahren werden Studierende der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar am Sonntag, 16. Dezember und Montag, 17. Dezember jeweils um 19:30 Uhr im Festsaal Fürstenhaus zu Gehör bringen. Unter […]

Weiterlesen ...

Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur

Die aktuelle Ausstellung zum Fritz-Höger-Preis 2017 lädt alle Architektur-Interessierten ein zu entdecken, wie Architekten das gestalterische Potential des traditionellen Baustoffes Backstein in der heutigen Zeit nutzen, um ebenso außergewöhnliche wie nachhaltige Architektur zu schaffen. Vom 8. bis zum 22. Januar 2019 gastiert die bundesweite Wanderausstellung an der Hochschule Bremen, Campus Neustadtswall 30, School of Architecture. […]

Weiterlesen ...

Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur

Die aktuelle Ausstellung zum Fritz-Höger-Preis 2017 lädt alle Architektur-Interessierten ein zu entdecken, wie Architekten das gestalterische Potential des traditionellen Baustoffes Backstein in der heutigen Zeit nutzen, um ebenso außergewöhnliche wie nachhaltige Architektur zu schaffen. Vom 8. bis zum 22. Januar 2019 gastiert die bundesweite Wanderausstellung an der Hochschule Bremen, Campus Neustadtswall 30, School of Architecture. […]

Weiterlesen ...