Schlagwort: handwerk

Besondere Meisterleistungen gewürdigt

Mit der Meisterfeier in der SICK-Arena der Messe Freiburg ehrte die Handwerkskammer Freiburg alle Handwerks-Meisterinnen und -Meister, die 2018 im Kammerbezirk Freiburg ihren Meistertitel erworben haben. Einige der Absolventen konnten dank hervorragender Leistungen neben ihrem Meisterbrief auch einen Förderpreis in Empfang nehmen. Insgesamt wurden sieben Preise im Gesamtwert von 17.500 Euro vergeben. Johannes Ullrich, Präsident […]

Weiterlesen ...

Emotionale Meisterfeier 2018

Knapp 400 Handwerkerinnen und Handwerker haben in diesem Jahr im Kammerbezirk Freiburg den Meistertitel in ihrem Beruf erworben. Für diese großartige Leistung wurden sie am 8. Dezember im Rahmen der Meisterfeier der Handwerkskammer Freiburg geehrt. Kammerpräsident Johannes Ullrich sowie die Vizepräsidenten Christof Burger und Joachim Scholz überreichten allen Jungmeisterinnen und Jungmeistern ihre Meisterbriefe. Über 1.800 […]

Weiterlesen ...

Veith Gebäudetechnik lebt Energiewende

Franz Untersteller, Umweltminister des Landes Baden-Württemberg, hat am 5. Dezember die Firma Veith Gebäudetechnik aus Bühl als ersten „Ort voller Energie“ ausgezeichnet. Damit ist ein baden-württembergischer Elektro-Innungsfachbetrieb erster Vorzeigebetrieb der Landeskampagne „Unser Land voller Energie“ zur Energiewende. Der Umweltminister war vom Firmengebäude und dem dazugehörigen Energiekonzept beeindruckt. Vorzeigebetrieb des Landes Baden-Württemberg Um zu zeigen, wie […]

Weiterlesen ...

Bei den Stromkosten ist „alles im Lack“!

Die Autowerkstatt und Lackiererei Schotte in Neukirchen vorm Wald deckt mit Solarstrom den größeren Teil ihres nicht gerade kleinen Strombedarfs. Damit die eigene Energie unabhängig von der Gunst des Wetters verfügbar ist, hat die Solar-Pur AG hier ein Quattroporte-Speichersystem von E3/DC installiert. Die Energiewende erreicht längst auch Gewerbebetriebe: Und so dachte Albert Schotte schon eine […]

Weiterlesen ...

Goldene Ehrennadel der Handwerkskammer für Kammerpräsident Alois Jöst

Der Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Maler- und Lackierermeister Alois Jöst aus Heidelberg, ist mit der Goldenen Ehrennadel der Handwerkskammer ausgezeichnet worden. Im Rahmen der 123. Vollversammlung – dem „Parlament des Handwerks“ der Region – zeichneten ihn die beiden Vizepräsidenten der Kammer, Schreinermeister Klaus Hofmann und Elektroinstallateurmeister Martin Sättele, mit der hohen Auszeichnung aus. In […]

Weiterlesen ...

Slow Food beim Wandern

Tempo drosseln, Teilnehmen statt Zuschauen, selbstbestimmt Urlaub machen, auf Komfort Wert legen, Interesse am kulinarischen Slow Food-Genuss und Kennenlernen von lokalen Besonderheiten, das sind einige Eigenschaften der Slow Traveller, die den touristischen Markt immer stärker beleben. Für den Wanderurlauber in Österreich und Südtirol stehen gute Zeiten bevor, liegt die Bewegung zu Fuß doch auch ganz […]

Weiterlesen ...

123. Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Vor den Delegierten der 123. Vollversammlung – dem „Parlament des Handwerks“ der Region – hat der Vizepräsident der Kammer, Elektroinstallateurmeister Martin Sättele, als Vertreter der Arbeitnehmer im Handwerk das Thema „Aus- und Weiterbildung sowie Qualifizierung“ angesprochen. Seiner Meinung nach müsse das Handwerk attraktiver werden und die Qualität der Ausbildung deutlich verbessern. Er forderte dazu konkrete […]

Weiterlesen ...

Kammerpräsident vor der Vollversammlung der Handwerkskammer in Mannheim

„Das Handwerk steckt auch im Herbst 2018 weiter voller Kraft.“ Mit diesen Worten hat der Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Alois Jöst, die aktuelle repräsentative Konjunkturumfrage der Kammer für das dritte Quartal 2018 zusammengefasst. Denn, so Jöst weiter, drei von vier Handwerksbetrieben (76,1 Prozent) in der Region sind mit der aktuellen Geschäftslage zufrieden. Hinzu komme, […]

Weiterlesen ...

Vollversammlung des Handwerks tagte in Mannheim

. Kammerpräsident Alois Jöst: „Fachkräftebedarf ist eine der vordringlichen Herausforderungen im Handwerk“ Kammerpräsident fordert eine Bildungswende: Berufliche und akademische Ausbildung müssen gleichwertig werden Wichtige gesellschaftliche Projekte wie die Energiewende, der Breitbandausbau, neuer Wohnraum und gute Verkehrsinfrastruktur nur mit dem Handwerk möglich Vor den Delegierten der 123. Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald – dem „Parlament des […]

Weiterlesen ...

Henrike Thoböll aus Klein Wittensee ist „Bike Woman of the year“ 2018

Die Spannung kannte keine Grenzen, als im Rahmen der Händlergala der Fachtagung „bike und business“ am 29. November 2018 in Würzburg die Konfetti-Kanone ihren goldenen Schnipselregen auf die Powerfrauen der Branche des Jahrgangs 2018 feuerte. Alles Gewinnerinnen, aber nur eine Siegerin. Beim zum vierten Mal von „Fembike.de“ sowie „bike und business“ ausgelobten und von der […]

Weiterlesen ...