Schlagwort: handwerks

Brandenburger Technologieabend erstmals im westbrandenburgischen Handwerk – Metallbau Windeck Gastgeber des Digitalisierungsdialogs

Auch im westbrandenburgischen Handwerk müssen sich Unternehmer zunehmend mit Fragen der Digitalisierung ihrer Prozesse, Abläufe und Dienstleistungen auseinandersetzen. Nun findet zum ersten Mal der Brandenburger Technologieabend, initiiert vom Branchenverband der IT- und Internetwirtschaft der Hauptstadtregion, SIBB e.V. (www.sibb.de), in einem westbrandenburgischen Handwerksbetrieb statt. Gastgeber ist die Metallbau Windeck GmbH, ein Handwerksbetrieb, für den der Einsatz […]

Weiterlesen ...

BvD beruhigt: „DS-GVO für Vereine ist kein Hexenwerk“

Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. unterstützt kleine Organisationen wie Vereine und Stiftungen, sich zum 25. Mai 2018 auf die Anforderungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) rechtskonform vorzubereiten. „Manche Vereine blicken mit Schrecken auf die neuen Regeln. Aber die Anforderungen für kleinere Organisationen sind meist nicht neu und mit nur wenig Aufwand schnell umzusetzen“, sagte […]

Weiterlesen ...

Konjunktur im Handwerk legt Verschnaufpause ein

Die Konjunktur im Bezirk der Handwerkskammer Mannheim  Rhein-Neckar-Odenwald mit ihren mehr als 12.400 Mitgliedsbetrieben hat im ersten Quartal 2018 eine kleine Verschnaufpause eingelegt. Bei der Vorstellung der aktuellen Zahlen fasste Kammerpräsident Alois Jöst zusammen: „Nicht mehr ganz so strahlend wie im Vorjahr, aber immer noch gut“. Denn laut der Frühjahrsumfrage von Ende März ist die […]

Weiterlesen ...

Die Zukunft des SHK-Großhandels: Digitalisierung als Chance?

In der SHK-Wirtschaft sind die Vertriebsstrukturen im Umbruch: So manchem in der Branche will es nicht so recht schmecken, dass sich immer mehr Produzenten und Handelsplattformen online orientieren. Das ist übrigens kein rein deutsches Phänomen, wie die aktuelle Vergleichsstudie zur Zukunft des Handels im SHK-Segment zeigt: In europaweit 991 Telefoninterviews mit SHK-Installateuren haben wir ein […]

Weiterlesen ...

Meisterbonus im Land Brandenburg

„Wir begrüßen die heutige Ankündigung der Landesregierung, in Brandenburg einen Meisterbonus in Höhe von 1.500 Euro einzuführen. Das hatten die Handwerkskammern seit langer Zeit gefordert. Der Meisterbonus stärkt die berufliche Bildung und ist eine wichtige Etappe auf dem Weg zur (auch finanziellen) Gleichstellung mit der akademischen Bildung. Der Bonus belohnt erfolgreiche Handwerksmeister für ihr Engagement […]

Weiterlesen ...

Ostbayerns Konjunkturmotor läuft weiter auf Hochtouren

Die rund 37.000 Betriebe des ostbayerischen Handwerks rechnen für das Jahr 2018 weiter mit besten Geschäftsaussichten / Mehr als vier Prozent Umsatzplus in 2017 Kein Wölkchen trübt den „Konjunkturhimmel“: Dem ostbayerischen Handwerk geht es weiterhin sehr gut. Das geht aus dem aktuellen Konjunkturbericht der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz zum ersten Quartal 2018 hervor. 92 Prozent der Betriebe […]

Weiterlesen ...

OBO ist der Partner des Handwerks – die brandneue Kampagne gibt eine klare Richtung vor

Zu Beginn des noch frischen Jahres startet OBO mit einer direkten Ansprache an das Handwerk und positioniert den Unternehmensbereich Verbindungs‐ und Befestigungs‐Systeme mit einer klaren Botschaft: „Wir sind der Partner des Handwerks!“. Über diverse Media‐Kanäle (Print, Digital und Video) wird die Botschaft „UND FERTIG“ vermittelt und herausgestellt, dass OBO an der Seite des Handwerks steht. […]

Weiterlesen ...

Wenn man Hobby mit dem Beruf verbinden kann: Jens Leopold ist Azubi des Monats März

Er ist bekannt für seine immer gute Laune und seine coolen Sprüche – Jens Leopold. Aktuell befindet sich der junge Perwenitzer im dritten Lehrjahr seiner Ausbildung zum Fahrzeuglackierer. Für seine vorbildlichen Ausbildungsleistungen wird Jens Leopold auf Vorschlag seines Ausbildungsbetriebes als Azubi des Monats März durch die Handwerks-kammer Potsdam geehrt. Am Dienstag, den 6. März 2018, […]

Weiterlesen ...

Bernhard Remmers Akademie wird international

Im April 2018 ist es soweit: die gemeinnützige Bernhard Remmers Akademie bietet die ersten Seminare im Ausland an! Gestartet wird zunächst in Osteuropa in den russischen Städten Moskau, St. Petersburg und Kasan. Es folgen weitere Seminare für Polen in Krakau und Warschau sowie in Kiew für die Ukraine und Weißrussland. In 2019 werden weitere Seminare […]

Weiterlesen ...

Keine Vor- oder Nachteile bei möglicher Auskreisung erkennbar

Die Handwerkskammer Reutlingen hält an ihrer durch den Vorstand eingenommenen Position zur geplanten Auskreisung der Stadt Reutlingen fest, strikt eine neutrale Position einzunehmen. Dies hat die Handwerkskammer Reutlingen auch der Landesregierung in einer Stellungnahme – zu der sie als Trägerin öffentlicher Belange aufgefordert worden war – mit Blick auf die beantragte Stadtkreisgründung mitgeteilt. „Unser Vorstand […]

Weiterlesen ...