Schlagwort: handwerks

Auszeichnung für die besten Junghandwerker Deutschlands

Augenoptikerin Anita Lotakow aus Lahr und Fliesen-, Platten- und Mosaikleger Manuel Söhner aus Titisee-Neustadt sind die bundesweit besten Junghandwerker ihres jeweiligen Handwerks. Die beiden konnten sich im Leistungswettbewerb „Profis leisten was“ des deutschen Handwerks gegen Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet durchsetzen. Am 1. Dezember erhielten sie dafür bei einer Verleihfeier des Zentralverbands des Deutschen Handwerks […]

Weiterlesen ...

Konditoren-Auszubildene Lisa-Sophie Stranz als westbrandenburgische Botschafterin: Jugendbeirat nimmt Imagekampagne des Handwerks unter die Lupe

Spricht die Imagekampagne des Handwerks Jugendliche an? Mit welchen Aktionen und auf welchen Kanälen erreicht man junge Menschen heutzutage am besten? Diese und andere Fragen diskutierten vor wenigen Tagen in Berlin 39 Auszubildende aus mehr als 20 Gewerken mit den Machern der Imagekampagne des Handwerks. Unter ihnen die 23-jährige Konditorenauszubildende Lisa-Sophie Stranz, die als Ausbildungsbotschafterin […]

Weiterlesen ...

Mit dem Wissenskompass auf Erfolgskurs

Einen attraktiven Mix aus bewährten und neuen Seminarangeboten bietet der Wissenskompass 2019 der Bernhard Remmers Akademie. Neu im praxisorientierten Veranstaltungsprogramm für Bauprofis sind Seminare zum Einsatz von Holzfenstern im Altbau, zu Designbelägen und zur Baudenkmalpflege. Daneben bietet das Programm auch wieder Bewährtes für die Zielgruppen der Sachverständigen, Planer, Architekten, Denkmalpfleger sowie Vertreter von Wohnungsbaugesellschaften und […]

Weiterlesen ...

Handwerkskammer Reutlingen: Bundesweit ausgezeichnet

Beim bundesweiten Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks haben die Junghandwerker aus der Region hervorragend abgeschnitten. Von den 16 Teilnehmern aus dem Bezirk der Handwerkskammer Reutlingen schafften es zehn unter die Top-Drei. Sechs Gesellinnen und Gesellen belegten die jeweils ersten Plätze in ihren Berufen. "Das ist ein großer Erfolg für die jungen Handwerkerinnen und Handwerker und eine […]

Weiterlesen ...

Handwerkskammer setzt auf unbefristete Laufzeit für Euro 5/V

Auf Freiwilligkeit beim Austausch der Dieselfahrzeugflotte setzt die Vollversammlung der Handwerkskammer Region Stuttgart. Bei der Herbst-Konferenz am Montag in Stuttgart erklärte das Gremium, dass es statt einer förmlichen Selbstverpflichtung den Unternehmern empfiehlt, insbesondere ältere Dieselfahrzeuge zeitnah auszutauschen. Im Gegenzug erwartet das Handwerk, dass die erforderlichen Rahmenbedingungen und Infrastrukturen für nachhaltige Mobilität geschaffen werden. Außerdem soll […]

Weiterlesen ...

308 Meisterbriefe: Investition in die Zukunft

Für diesen Moment geben wir alles! Mehr als 300 Handwerkerinnen und Handwerker haben sich diese Devise aus dem Imagekampagne des Handwerks zu eigen gemacht und in den letzten Monaten erfolgreich die Meisterprüfung in ihrem Handwerk abgelegt. Sie alle erhalten am 1. Dezember im CongressCentrum Pforzheim im feierlichem Rahmen aus den Händen von Kammerpräsident Joachim Wohlfeil […]

Weiterlesen ...

Für ein lebendiges Unternehmertum in Deutschland

Gemeinsam mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und den drei weiteren Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) heute seine neue Gründungsoffensive gestartet. Die Initiative soll Menschen ermutigen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen, und die Gründungskultur in Deutschland stärken. "Mit ihren Ideen, Produkten und Dienstleistungen tragen Gründerinnen […]

Weiterlesen ...

Berufsorientierung to go: Der WhatsApp-Berufe-Checker startet

Mit dem WhatsApp-Berufe-Checker startet das Handwerk sein neues Informationsangebot. Über den beliebten Messenger-Dienst können sich junge Menschen über handwerkliche Ausbildungsberufe informieren. Basierend auf dem Berufe-Checker von handwerk.de stellt der Chatbot fünf Fragen und präsentiert zu den Interessen passende Berufsprofile. WhatsApp ist in der Kommunikation unter Jugendlichen nicht wegzudenken. Mit einem neuen Informationsangebot nutzt die Imagekampagne […]

Weiterlesen ...

Starkes Signal des Handwerks für Weltoffenheit und gegen Rassismus

Die Handwerkskammer Freiburg hat sich im Zuge ihrer Vollversammlung zu Weltoffenheit bekannt und schließt sich damit der Resolution des Zentralverbands des deutschen Handwerks (ZDH) an. Kammerpräsident Johannes Ullrich betonte die Rolle des Handwerks bei der Integration von Migrant*innen. Durch Ausbildung und Beschäftigung leiste das Handwerk hier traditionell einen wichtigen Beitrag. Darüber hinaus machte Ullrich vor […]

Weiterlesen ...

Fortbildung: Zuschuss für Begabte bis 7.200 Euro

Bis zu 7.200 Euro Zuschuss zur beruflichen Weiterbildung können junge und begabte Gesellen erhalten. Für die Aufnahme in die „Begabtenförderung Berufliche Bildung“ müssen die Bewerber jünger als 25 Jahre sein und mindestens eine der drei folgenden Voraussetzungen erfüllen: Gesellenprüfung mit einem Notendurchschnitt von mindestens 1,9 absolviert oder im Leistungswettbewerb des Handwerks auf Landesebene eine der […]

Weiterlesen ...