Schlagwort: handwerks

Pflicht von PV-Anlagen auf Dachflächen – E-Handwerk bewertet Novelle des Klimaschutzgesetzes positiv

Am 28. Juli hat die Landesregierung die Novelle zum Klimaschutzgesetz zur Beratung an den Landtag gegeben – Der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg sieht die darin enthaltene Pflicht zur Errichtung von PV-Anlagen auf Dachflächen von Nichtwohngebäuden als positiv an, fordert jedoch noch weitere Änderungen, um das vorhandene PV-Potenzial im Land zu erschließen. Bestehende PV-Anlagen sollen […]

Weiterlesen ...

IKK classic: Im Handwerk sind Beruf und Familie kein Gegensatz

Konflikte zwischen familiären und beruflichen Anforderungen erzeugen Stress und seelische Belastungen. Sie sind eine Ursache für den Vormarsch psychischer Diagnosen bei Krankschreibungen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist daher ein wichtiges Präventionsziel im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld beugt Krankheiten vor. Zugleich hilft es beim Werben um die begehrten Fach- und Nachwuchskräfte. Wer Kinder […]

Weiterlesen ...

Digitalisierungsbarometer: Nächster Meilenstein erfolgreich absolviert

Im Rahmen der Zukunftsinitiative „Handwerk 2025“, die vom Baden-Württembergischen Handwerkstag (BWHT) und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau getragen wird, läuft seit Ende vergangenen Jahres das Forschungsprojekt „Digitalisierungsbarometer für das Bau- und Ausbauhandwerk in Baden-Württemberg“. Dieses analysiert erstmalig mit einem „360-Grad Blick“ den Stand der Digitalisierung in unterschiedlichen Gewerken. Nun hat der Digitalisierungsbarometer einen […]

Weiterlesen ...

Ferienjobs im Handwerk

Am 30. Juli beginnen auch in Baden-Württemberg die Sommerferien. Viele Schüler nutzen die freie Zeit, um sich etwas dazu zu verdienen. Ein Ferienjob in einem Handwerksbetrieb bietet vielfältige Möglichkeiten, die über einen Zuschuss zum Taschengeld hinausgehen. Die Praxiserfahrung ermöglicht es, die Branche kennenzulernen und erste Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln. Nicht selten folgt dem Ferienjob […]

Weiterlesen ...

Deutlicher Anstieg der Betriebszahlen im 1. Halbjahr 2020

Die Betriebszahlen im Bezirk der Handwerkskammer Karlsruhe haben im ersten Halbjahr kräftig zugelegt. In den vier Land- und drei Stadtkreisen sind zum Stichtag 30. Juni insgesamt 19.579 Betriebe handwerklich tätig, 271 mehr als Ende des Jahres 2019. Wenig überraschend: die Zahl der zulassungspflichtigen Unternehmen, die einen Meisterbrief zur selbständigen Ausübung ihres Handwerks benötigen und die […]

Weiterlesen ...

Münchener Verein baut seine Social Media-Präsenzen mit neuen Formaten aus

Die Münchener Verein Versicherungsgruppe hat in ihren Social-Media-Präsenzen auf Facebook und Instagram neue, kreative Formate platziert. Die Follower und User können sich in wiederkehrenden Elementen regelmäßig über vielfältige Themen informieren, aus den Bereichen Gesundheit und dem Arbeitsalltag der Mitarbeiter*innen bis hin zu aktuellen Produkten des Münchener Vorsorge- und Pflegespezialisten vor dem Hintergrund seiner Kernzielgruppe Handwerk. […]

Weiterlesen ...

Ausbildung: Auslandspraktika starten wieder

Die EU-Kommission hat die Europäische Ausbildungsallianz (EAfA) erneuert. Diese vereint Regierungen und Interessengruppen mit dem Ziel, die Qualität, das Angebot und die Attraktivität von Lehrlingsausbildungen in Europa zu stärken und gleichzeitig die Mobilität von Lehrlingen zu fördern. Auch das baden-württembergische Handwerk unterstützt im Rahmen des Projekts „Go.for.europe“ Auszubildende dabei, Auslandserfahrungen innerhalb Europas zu sammeln. Nun […]

Weiterlesen ...

Florian Hund neuer THOMSIT-Bezirksleiter

Florian Hund (29) verstärkt seit 1. Mai 2020 bei THOMSIT das Vertriebs-Team von Verkaufsleiter Andreas Baltro­nat. Der gelernte Raumausstatter Hund ist als Bezirksleiter für die Re­gionen Saarland, südliches Rheinland-Pfalz und nördliches Baden-Württemberg zuständig. Florian Hund legte 2011 die Gesellenprüfung und 2014 die Meisterprü­fung im Raumausstatter-Handwerk ab, 2015 folgte der Abschluss als Betriebswirt des Handwerks. Zuletzt […]

Weiterlesen ...

Handwerkskonjunktur: Erholung, aber keine Entwarnung

„Wir nehmen Erholungstendenzen wahr, können aber noch keine Entwarnung geben“, so bewertet HWK-Präsident Bernd Wegner die derzeitige Lage im Handwerk. Er bezieht sich dabei auf die fünfte Umfrage zu den Corona-Auswirkungen, die der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) Ende Juni 2020 durchgeführt hat. Den Ergebnissen zufolge haben zwar die Beeinträchtigungen des Geschäftsbetriebs des Handwerks weiter […]

Weiterlesen ...

Thomas Bürkle in seinen Ämtern bestätigt

Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) hat Thomas Bürkle, Präsident des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg, am 9. Juli zum Vizepräsidenten wiedergewählt. Eine Woche davor wurde er zudem von der Mitgliederversammlung des Unternehmerverbands Handwerk Baden-Württemberg (UVH) zum Vorsitzenden einstimmig ernannt. Für sein langjähriges Engagement im Handwerk überreichte ihm Landeshandwerks­präsident Rainer Reichhold, der ebenfalls für die kommenden fünf […]

Weiterlesen ...