Schlagwort: handwerkskammer

Ehrungen

Die Handwerkskammer Mannheim konnte anlässlich eines Firmenjubiläums an folgende Handwerksbetriebe eine Ehren-Urkunde vergeben: In Würdigung des 120-jährigen Bestehens des Betriebes           Michael Dessloch Maurer und Betonbauer, Heidelberg In Würdigung des100-jährigen Bestehens des Betriebes Hirsch Fenster GmbH, Mühlhausen In Würdigung des 50-jährigen Bestehens des Betriebes  Horst Haas Friseurmeister, Mannheim In Würdigung des 50-jährigen Bestehens des Betriebes  Luigi […]

Weiterlesen ...

Leon Pfister ist Lehrling des Monats August 2018

Jeden Monat stellt die Handwerkskammer Reutlingen einen Lehrling und dessen Ausbildungsbetrieb in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Diesen Monat hat sie Leon Pfister aus Burladingen ausgezeichnet, der in der Autohaus Bruckelt GmbH seine Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker macht. Für Leon war schon recht früh klar, dass eine Ausbildung im Handwerk eine gute Grundlage für seine berufliche Zukunft […]

Weiterlesen ...

Ehrungen durch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar- Odenwald

In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit hat daher die Handwerkskammer Mannheim folgende Mitarbeiter in Handwerksbetrieben mit einer Ehren-Urkunde und der Treue-Medaille geehrt: 25 Jahre – Treue-Medaille in Silber – Neckar-Odenwald-Kreis Björn Fritz, Kispert Bau GmbH, Limbach Michael Walter, Kispert Bau GmbH, Limbach         […]

Weiterlesen ...

Made in Heilbronn-Franken – Entdecke die Region!

Nach langen Vorplanungen stellten heute (30.07.2018) die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF), der Landkreis Heilbronn und die Handwerkskammer Heilbronn-Franken, stellvertretend für alle Partner, die Geländepräsentation der Region Heilbronn-Franken auf der Bundesgartenschau 2019 öffentlich vor. Am Nord-Eingang der Bundesgartenschau wird in den nächsten Monaten kräftig gewerkelt: es entstehen zwei Pavillons, ein bühnenähnlicher Bau als „Schaufenster der Region“ […]

Weiterlesen ...

Arbeitnehmer in der Vollversammlung der Handwerkskammer: „Wir lehnen Experimente beim Arbeitszeitgesetz ab“

In seinem Grußwort vor den Delegierten der Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald hat der Vizepräsident der Kammer, Martin Sättele, die Ansichten der Arbeitnehmervertreter zum Thema Flexibilisierung der Arbeitszeit konkretisiert. Nach seinen Worten reiche das bestehende Arbeitszeitgesetz aus, weil es schon heute genügend Flexibilität biete, auch für den digitalen Wandel. Die Arbeitnehmervertreter lehnten Experimente daher ab. […]

Weiterlesen ...

144 Absolventen der Höheren Berufsbildung feiern erfolgreichen Abschluss in der Bildungsakademie

Handwerk ist Kopfwerk – für die 105 Absolventen und 39 Absolventinnen der Langzeitkurse an der Bildungsakademie der Handwerkskammer in Stuttgart-Weilimdorf war es am 19. Juli endlich soweit: Im feierlichen Rahmen konnten sie ihre Zeugnisse in Empfang nehmen und ihren erfolgreichen Abschluss feiern. Die Höhere Berufsbildung eröffnet den Lehrgangsteilnehmern vielfältige Chancen und attraktive Entwicklungswege im Handwerk. […]

Weiterlesen ...

Projekt „Auf geht’s“ der Handwerkskammer Freiburg

Auf geht´s! Diese Aufforderung hören viele langzeitarbeitslose Menschen. Viele stellen sich auch selbst diese Aufforderung. Doch dann die Frage: „Wie packe ich das an?“ Hier bietet ihnen das Projekt der Handwerkskammer Freiburg die erforderlichen Hilfen zugeschnitten auf die jeweilige persönliche Lebenssituation. „Auf geht´s“ ist ein regionales Verbund-Projekt der Handwerkskammer Freiburg mit den Projektpartnern „AGIL Event […]

Weiterlesen ...

Brummender Konjunkturmotor im ostbayerischen Handwerk

Unternehmen freuen sich über Auftrags- und Umsatzplus, beklagen aber zunehmend den Mangel an Personal. Mit mehr als 200.000 Mitarbeitern, einem Jahresumsatz von rund 28 Milliarden Euro und einem Umsatzwachstum von mehr als vier Prozent in 2017 sind die rund 37.000 Handwerksbetriebe in Ostbayern heute ein Schrittmacher für die Wirtschaft im Freistaat. Für die kommenden Monate […]

Weiterlesen ...

Herausforderungen des Handwerks meistern

Fachkräftemangel, demographischer Wandel, Digitalisierung – mit den dringendsten Herausforderungen des Handwerks hat sich am Dienstag auf dem Gelände der Landesgartenschau eine hochkarätige Expertenrunde beschäftigt. Prof. Dr. Lars Feld, Ministerialdirektor Michael Kleiner, der Vizepräsident der Handwerkskammer Freiburg Christof Burger und die Personalberaterin der Kammer Kerstin Wadehn zeichneten ein Bild der aktuellen Lage und stellten bereits bestehende […]

Weiterlesen ...

Gute Stimmung im Handwerk

Auf einem weiterhin sehr soliden Fundament steht die Handwerkskonjunktur in der Region Stuttgart. Wie eine Umfrage der Handwerkskammer ergab, waren im zweiten Quartal 2018 zwei von drei Befragten mit ihrer Geschäftslage zufrieden. „Die Auftragsbücher der Handwerker sind gut gefüllt“, bestätigt Thomas Hoefling, Hauptgeschäftsführer der Kammer. Durchschnittlich würden derzeit die Aufträge für elf Wochen ausreichen. Die […]

Weiterlesen ...