Schlagwort: herrensaal

Per WhatsApp zur Pflege-Karriere im Christophsbad

Ab sofort haben Interessenten für Berufschancen in der Pflege die Möglichkeit per WhatsApp-Nachricht mit dem Christophsbad in Kontakt zu treten. Ausführliche Bewerbungsmappen oder lange Anschreiben sind für den Erstkontakt nicht erforderlich. Das Pflegeteam des Klinikums Christophsbad sowie des Christophsheims ist ab sofort für WhatsApp-Nachrichten erreichbar unter der Nummer: 01520 5768163. Fragen zu offenen Stellen beantwortet […]

Weiterlesen ...

Pflege-Karriere im Christophsbad per Speed-Dating

Auf der Suche nach Kolleginnen und Kollegen geht das Christophsbad neue Wege und bietet ab 2020 regelmäßig „Pflege-Speed-Datings“ an. Dabei setzt das Team der Pflegedirektion des Klinikums Christophsbad sowie des Christophsheims auf zwanglose Gespräche und Kurzbewerbungen. Neurologie, Intensiv, Psychiatrische Pflege und Rehabilitation, von der Arbeit mit Kindern bis zu geriatrischen Rehabilitanden: Beim „Pflege-Speed-Dating“ haben Interessenten […]

Weiterlesen ...

Auch Sportler haben Depressionen – trotzdem in Bewegung bleiben

Sport kann zur körperlichen und geistigen Gesundheit beitragen. Dennoch kann Bewegung nicht immer vor psychischen Erkrankungen schützen. Allgemein ist das Bild des leistungsstarken Spitzensportlers, der keine Schwäche zeigen darf, noch weit verbreitet. Das Bewusstsein für die mit dem Leistungssport einhergehenden psychischen Belastungen ist im Gegensatz zu dem Verständnis für die körperlichen Anforderungen kaum vorhanden. Die Referenten […]

Weiterlesen ...

Chantwave und Honoring Ceremony im Klinikum Christophsbad

Er repräsentiert eine neue Form des kreativen Singens, das unsere Lebensfreude, Sensibilität und unser Selbstvertrauen stärkt. Michael Stillwater wird beim „Chantwave“ am Donnerstagabend, dem 7. November 2019, um 19 Uhr in der Kapelle des Christophsbads gemeinsam mit allen Teilnehmern Lieder singen. Beim einzigartigen intuitiven Musikerlebnis der „Honoring Ceremony“ wird Michael am Freitagvormittag, dem 8. November […]

Weiterlesen ...

Blumhardt-Jubiläum: Revolutionäre Visionen aus Bad Boll im Christophsbad

2019 jährt sich der 100. Todestag von Pfarrer Christoph Blumhardt. Vater und Sohn Blumhardt prägten fast 70 Jahre den Geist von Bad Boll. Beide verstanden sich als christliche Visionäre, die im Kurhaus exemplarisch das Reich Gottes erwarteten und zugleich aktiv beförderten. Dabei ging es ihnen um die Heilung von körperlichen und seelischen Gebrechen, wie um […]

Weiterlesen ...

Mitsingkonzert im Christophsbad: Daniela Sauter de Beltré & Joachim Goerke

Mal energiegeladen und mitreißend, mal fein und leise, dazu die Texte der beiden Künstler, die von den großen Themen des Lebens handeln. Das Mitsingkonzert von Daniela Sauter de Beltré und Joachim Goerke verspricht Ruhe, Herzenswärme, Lebendigkeit und Freude. Die beiden versierten Musiker laden sowohl zum Mitsingen wie auch zum Lauschen ein. Die glockenklare Stimme von […]

Weiterlesen ...

Lebkuchenzeit ist da: Weihnachtsmarkt mit Nikolaus und Puppenspiel

Lebkuchen, Punsch und Plätzchen, alljährlich versüßen uns Köstlichkeiten die Vorweihnachtszeit. Ob süße Spezialitäten oder Deftiges vom Grill, der Weihnachtsmarkt des Christophsbads lockt mit allerlei Leckereien. Das Klinikum lädt am Mittwoch, dem 28. November und Donnerstag, dem 29. November, jeweils von 11 bis 17 Uhr, herzlich zum Weihnachtsmarkt ins Foyer des Christophsbads (Haus 20) ein. Dieses […]

Weiterlesen ...

Come in and stay a while: Sie lieben es zu Singen und singen von der Liebe

Von tausend glühenden Worten, von tausend unerfüllten Wünschen, von Küssen und Seufzern, von heißem Sehnen und bitterem Abschiednehmen. Bitter-süß wird die Liebe in den Madrigalen von Monteverdi und Dowland, in sephardischen Volksliedern, aber auch in zarten Jazzarrangements und swingenden Filmmelodien beim Konzert des Vokalensembles Quintessenz besungen. Dazu breiten die Stuttgarter Jazzer Christoph Sauer am Bass […]

Weiterlesen ...

„Seelenpresse“: Lesung zwischen Kabarett und Ernst

Humorvoll, rührend, mit bitterem Ernst – Beiträge für das Psychiatriemagazin „Seelenpresse“ beschreiben das Anders-Sein sowie psychiatrische Themen aus der je eigenen Perspektive. Bereits seit 39 Jahren gibt es die Psychiatriezeitschrift im Christophsbad. Sie wird von Menschen gemacht, die sich für die Themen Psychiatrie, Kunst und Literatur interessieren. Zum Tag der seelischen Gesundheit hat das Redaktionsteam […]

Weiterlesen ...

Crossover mit eigener Musiksprache für Funken voller Glück

„Schläft ein Lied in allen Dingen – Musik für die Seele“ heißt das Programm des Duos Sphinx für den Abend. Ein spannender Crossover zwischen akustischen und sphärischen Klängen zwischen Klassik, Weltmusik und Jazz – in ihren Konzerten präsentieren Edmund Elsässer und Birgit Reimer eine neu Art der Kammermusik. Es sind Stücke in einer eigenen, zum […]

Weiterlesen ...