Schlagwort: hochschule

Friedensauer Institut für Evaluation wird ausgebaut

Seit Januar hat das ehemals von Professor em. Dr. Horst Rolly gegründete Institut für Evaluation in der Entwicklungszusammenarbeit und in der humanitären Hilfe mit Dr. Kwaku Arhin-Sam einen neuen und erstmals hauptamtlichen Direktor. Das „Friedensau Institute of Evaluation“ der Theologischen Hochschule der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Friedensau bei Magdeburg bietet unabhängige und wissenschaftlich fundierte Evaluations- […]

Weiterlesen ...

Haus der Technik: Moderne Produktionssteuerung mit Manufacturing Execution Systemen (MES)

Die Zielsetzung einer modernen Produktion liegt in der kostenoptimierten Fertigung in hoher Qualität. Kürzere Innovationszyklen, individuellere Produkte sowie geringere Stückzahlen fordern zudem immer leistungsfähigere Produktionssysteme. Manufacturing Execution Systeme (MES) sind die Grundlage für die IT-gestützte Steuerung und Kontrolle von Prozessen in modernen Produktionssystemen. Der Workshop „Manufacturing Execution Systems – Fertigungsleitsysteme zur Produktionssteuerung und -kontrolle: BDE, […]

Weiterlesen ...

Haus der Technik: Für die digitale Zukunft gerüstet

Workshop zur Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie für Produktion und Produkte auf Basis von Paradigmen, Technologien, Geschäftsmodellen und konkreten Praxisbeispielen. Die Digitalisierung wird zu einem zentralen Erfolgsfaktor für Unternehmen. Deshalb ist es notwendig, die Digitalisierung der Produktion und der Produkte gezielt und systematisch voranzutreiben. Die notwendigen Grundlagen und Anregungen hierfür liefert der Workshop „Einführung in die Digitalisierung […]

Weiterlesen ...

Verbesserung der Sicherheit und Effizienz in globalen Wertschöpfungsnetzwerken durch Blockchain-Technologie

Durch die steigende Digitalisierung von Produktions- und Logistikprozessen wachsen die Anforderungen an Nachvollziehbarkeit und Transparenz entlang der Wertschöpfungsketten, der Dokumentenverwaltung sowie dem Qualitätsmanagement. Besonders kritisch ist die Datensicherheit und Verfügbarkeit über Unternehmensgrenzen hinaus. Das schafft in der Regel Unsicherheit und Ängste. Der Einsatz der neuen Blockchain-Technologie ermöglicht sichere und effiziente unternehmensübergreifende Wertschöpfungsprozesse, intelligente und hochautomatisierte […]

Weiterlesen ...

15. und 16. Februar: Mozarts Requiem in d-Moll KV 626 und Arvo Pärts „Trisagion“ in der Bremer Kulturkirche und der Achimer St. Laurentius Kirche

Ein Konzert, zwei Termine, zwei Orte: Für das Requiem in d-Moll KV 626 von Wolfgang Amadeus Mozart und das „Trisagion“ von Arvo Pärt stehen im Februar gleich zwei Aufführungen des Chors „IntoNation“ der Hochschule Bremen auf dem Spielplan: Am Samstag, dem 15. Februar 2020, um 19 Uhr, in der Bremer Kulturkirche St. Stephani, und am […]

Weiterlesen ...

Verfestigung der deutsch-kubanischen Hochschulkooperationen

Der Ausbau der bilateralen Hochschulbeziehungen zwischen Deutschland und Kuba war 2019 eines der Kernthemen einer gemeinsamen Veranstaltung der Hochschulrektorenkonferenz und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes sowie dem kubanischen Hochschulministerium (MES). Bereits im Februar 2016 wurde in Havanna beschlossen, den bilateralen Austausch und die damit verbundenen Perspektiven der deutsch-kubanischen Hochschulzusammenarbeit zu nutzen. Seit dem ist viel passiert und […]

Weiterlesen ...

Friedensauer Institut für Evaluation wird ausgebaut

Seit Januar 2020 hat das ehemals von Prof. em. Dr. Rolly gegründete Institut für Evaluation in der Entwicklungszusammenarbeit und in der humanitären Hilfe mit Dr. Kwaku Arhin-Sam einen neuen und erstmals hauptamtlichen Direktor. Unter dem Namen „Friedensau Institute of Evaluation“ bietet es unabhängige und wissenschaftlich fundierte Evaluations- und Forschungs­dienstleistungen. Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit sind in ihren […]

Weiterlesen ...

Praxisprojekt des DNQP zum Entlassungsmanagement in der Pflege

Der bereits zum zweiten Mal aktualisierte Expertenstandard "Entlassungsmanagement in der Pflege" steht der Fachöffentlichkeit seit Mai 2019 zur Verfügung. Nachdem das im vergangenen Jahr geplante Praxisprojekt zum Expertenstandard verschoben werden musste, ist sein Beginn nun für April 2020 vorgesehen. Das wissenschaftliche Team des DNQP sucht für dieses Praxisprojekt Krankenhäuser jeder Versorgungsart, Rehabilitationskliniken und Einrichtungen der […]

Weiterlesen ...

Ausstellung „Picknick – Montagen im Raum“ bis 2. Februar im Kunst- und Kulturverein „Spedition“

Im Rahmen der Abschlusspräsentation des Entwurfsseminars „Picknick – Montagen im Raum“ im Masterstudiengang Architektur / Environmental Design der School of Architektur Bremen an der Hochschule Bremen wird am Mittwoch, dem 29. Januar 2020, um 18 Uhr, die gleichnamige Ausstellung eröffnet. Ort: Kunst- und Kulturverein SPEDITION e.V. im ehemaligen Güterbahnhof Bremen, Beim Handelsmuseum, 28195 Bremen. Geöffnet ist die […]

Weiterlesen ...

Ausstellung „Picknick – Montagen im Raum“ bis 2. Februar im Kunst- und Kulturverein „Spedition“

Im Rahmen der Abschlusspräsentation des Entwurfsseminars „Picknick – Montagen im Raum“ im Masterstudiengang Architektur / Environmental Design der School of Architektur Bremen an der Hochschule Bremen wird am Mittwoch, dem 29. Januar 2020, um 18 Uhr, die gleichnamige Ausstellung eröffnet. Ort: Kunst- und Kulturverein SPEDITION e.V. im ehemaligen Güterbahnhof Bremen, Beim Handelsmuseum, 28195 Bremen. Geöffnet ist die […]

Weiterlesen ...