Schlagwort: hochschule

Erfolgreicher Wissensaustausch zur Digitalisierung

Das Competence Center für betriebliche Informationssysteme im Mittelstand (CoBIM) des Studienbereichs Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Hochschule Aalen blickt anlässlich des 9. Transfertags „Digital Transformation in a Smart Product World“ auf einen erfolgreichen Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zurück. Mehr als 200 Teilnehmende nahmen am Transfertag teil und bekamen spannende Einblicke in […]

Weiterlesen ...

„Willkommen, Herre Christ“: Der Kammerchor der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar singt Adventskonzerte

Der Kammerchor der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar lädt herzlich zu seinen alljährlichen Adventskonzerten ein. Unter dem Motto „Willkommen, Herre Christ“ musizieren die etwa 45 jungen Sängerinnen und Sänger des renommierten und international vielfach ausgezeichneten studentischen Ensembles Werke mit vorweihnachtlichen Inhalten von Komponisten des Barock bis zur Moderne. Solistinnen der Konzerte sind die Sopranistin […]

Weiterlesen ...

Aalener Gründungsinitiative ehrt kreative Köpfe

Etwas für die Umwelt tun und das eigene Shampoo selbst mischen; ein Autotüren-Airbag, der den eigenen Wagen schützt; ein Safety-Gadget für Motorradhelme mit automatischem Notruf-System oder eine Restaurantkette, die unverkaufte Waren täglich verarbeitet, um der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken? Diese beim Gründerwettbewerb der Hochschule Aalen eingereichten Ideen hören sich nicht nur gut an, sondern wurden auch durch […]

Weiterlesen ...

Comic-Ausstellung „Einfach christlich“

Vom 16. Dezember 2019 bis zum 30. Januar 2020 stellt die Hochschulbibliothek Friedensau, Ahornstraße 3, 39291 Möckern-Friedensau, eine Sammlung von Comics im EC-Karten-Format des Pastors Manuel Füllgrabe (Leipzig) aus. Die Sammlung zeigt nur die Comics, die Manuel Füllgrabe zum Thema „Einfach christlich“ in den vergangenen Jahren gestaltet hat. Und da kommen einige zusammen. Mit seinen […]

Weiterlesen ...

Längere Haltbarkeit von Batterien durch bessere Mediendichtheit

Damit Elektroautos wirklich umweltfreundlicher sind als herkömmliche Benzin- oder Diesel-Fahrzeuge, muss die Batterie für eine positive Ökobilanz mindestens 100.000 Kilometer lang halten. Das geht aber nur, wenn das Batteriegehäuse und die Poldurchführungen der Batterien sicher abgedichtet sind und beispielsweise keine Luftfeuchtigkeit oder Sauerstoff aus der Atmosphäre in die Batteriezelle eindringen können oder gar die Batteriezellen […]

Weiterlesen ...

Wie Schülerinnen und Schüler ihren Wunschstudienplatz bekommen

Wer studieren möchte, muss sich zuerst für den Studiengang seiner Wahl an seiner Wunschhochschule bewerben. Das läuft in Baden-Württemberg zentral über das Online-Portal www.hochschulstart.de. Wie es genau funktioniert und was man beachten muss, ist Thema des Infoabends am Dienstag, 10. Dezember, an der Hochschule Aalen. „Wer gute Chancen haben will, dass seine Vorstellungen berücksichtigt werden, […]

Weiterlesen ...

Tagung an der Hochschule „Digitalisierung verändert alles – und was bei uns?“ untersuchte Auswirkungen der Digitalisierung auf Wirtschaft und Gesellschaft

"Digitalisierung verändert alles – und was bei uns?" lautete der Titel einer Tagung an der Hochschule Koblenz, an der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Tag lang die Digitalisierung in ihrer Auswirkung auf Gesellschaft und Wirtschaft betrachteten. Der Einladung zu dieser Kooperationsveranstaltung der Regionalkreise der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ), des European Six-Sigma-Clubs (ESSC-D), der IHK […]

Weiterlesen ...

Zehn Wettbewerbe, zehnmal gewonnen: Zwei Weimarer Studenten belegen die ersten Plätze beim 10. Dirigierwettbewerb der mitteldeutschen Musikhochschulen

Seit einer Dekade veranstaltet das MDR Sinfonieorchester gemeinsam mit den drei mitteldeutschen Musikhochschulen in Leipzig, Dresden und Weimar jährlich einen Dirigierwettbewerb. Beim 10. Wettbewerb am 3. und 4. Dezember in Leipzig waren zum zehnten Mal in Folge die Studierenden der „Weimarer Dirigentenschmiede“ auf den ersten Plätzen. Den 1. Preis gewann Tobias Wögerer, Konzertexamensstudent der Dirigierklasse […]

Weiterlesen ...

Duales Studium: Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen besonders nachgefragt

Laut einer Studie des CHE Centrum für Hochschulentwicklung, die erstmals die Entwicklung des dualen Studiums in allen 16 Bundesländern analysiert, bleibt das Duale Studium in Rheinland-Pfalz auf Wachstumskurs. Seit den Anfängen im Jahr 2008 hat sich die Anzahl der Studiengänge vervierfacht und ist auf 74 gestiegen. Ebenso hat sich die Anzahl der dual Studierenden erhöht, […]

Weiterlesen ...

Nicht zu alt, um Neues zu lernen

Sechzig Jahre und kein bisschen weise" sang der große Curd Jürgens Mitte der Siebziger. Heute könnte dem Mann geholfen werden, denn unzählige Hochschulen, Universitäten und Fernlehrinstitute bieten Studiengänge extra für Senioren an oder haben ihre Lehrveranstaltungen für die Generation "60 Plus" geöffnet. ARAG Experten erläutern die Möglichkeiten und die nötigen Voraussetzungen.  Warum noch einmal studieren? […]

Weiterlesen ...