Schlagwort: hsh

Frischer Wind aus dem echten Norden

Vom 25. bis zum 28. September präsentiert sich Schleswig-Holsteins Windenergiebranche auf der WindEnergy Hamburg 2018. Die weltweite Leitmesse bildet die gesamte Wertschöpfungskette der Windenergie ab und setzt in diesem Jahr einen zusätzlichen Schwerpunkt auf innovative Speichertechnologien. Erwartet werden mehr als 1.400 Aussteller aus 40 Ländern. Der Schleswig-Holstein Gemeinschaftsstand wird von der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein […]

Weiterlesen ...

CEBIT 2018: Mit VOIS Verwaltung neu denken

In den nächsten Jahren stehen Städte und Gemeinden ebenso Landkreise und kreifreie Städte vor riesigen Herausforderungen. Stichworte sind: Online-Zugangsgesetz. Portalverbund. Digitalisierungsprogramm des Bundes. Alle Initiativen und Projekte vor allem des Bundes haben dabei ihre Berechtigung. Das bundesdeutsche E-Government hinkt im europäischen Vergleich hinterher. Doch allzu oft geht es dabei nur um die Online-Perspektive. Die kommunalen […]

Weiterlesen ...

Bank aus dem hohen Norden trifft Kreativbank aus dem Süden.

HSH Nordbank Die Bank aus dem hohen Norden hat sich international einen Namen gemacht – als zuverlässiger Spezialfinanzierer mit enormer Beratungskompetenz. Den Startschuss für die Zusammenarbeit mit Schindler Parent bildet eine umfangreiche Digitalkampagne mit unserem Partner BrandMaker. Wir freuen uns jetzt schon auf weitere Projekte. Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Schindler Parent GmbH Uferpromenade 3 […]

Weiterlesen ...

Neues Labor für HsH-Studierende – innovativ, modern, praxisorientiert, DIGITAL!

„Das benötigte Wissen im Bereich der Digitalisierung lässt sich nicht mit Kreide und Tafel vermitteln. Die Studierenden brauchen Zugriff auf reale Systeme, so wie sie auch in der Industrie vorzufinden sind.“ sagt Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinz Niemann, als geistiger Vater des neuen Labors stolz. Die Hochschule Hannover (HsH) weihte am 12. Januar in Anwesenheit der Niedersächsischen […]

Weiterlesen ...

Hochschule Hannover verbessert Studienbedingungen:

Am 20. Dezember stachen Präsident von Helden und der Hauptamtliche Vizepräsident Schumacher symbolisch den Spaten in die Erde, auf der das neue Studierendenzentrum entstehen wird. Sichtlich stolz erklärt Prof. Dr. Josef von Helden: „Mit dieser Investition entsteht nicht nur ein dringend benötigtes Gebäude, auch die Studienbedingungen und Arbeitsbedingungen werden sich merklich verbessern. Studieren an der […]

Weiterlesen ...

Kleine „Umweltdetektive“ an der Adolf-Reichwein-Schule

Die 1A ist die umweltfreundlichste Klasse der Adolf-Reichwein-Schule. Sie konnten sich bei einem Wettbewerb im Rahmen des erstmalig durchgeführten Projektes „Die Umweltdetektive“ gegen die anderen Klassen durchsetzen. Die stolzen Gewinner wurden mit den zweit- und drittplatzierten Klassen (3B und 3C) gemeinsam am 18. Dezember ausgezeichnet und bekamen neben Urkunden auch Sachpreise. „Es freut mich ganz […]

Weiterlesen ...

Warum sind die anderen so anders?

Warum sind manche Menschen so ganz anders als ich? Wieso sprechen sie andere Sprachen oder haben seltsame Hobbys? Haben wir überhaupt noch etwas gemeinsam? Antworten auf diese Fragen finden acht- bis zwölfjährige Schülerinnen und Schüler am 5. Dezember bei der KinderUni in der Hochschule Hannover (HsH). Im Vortrag „Warum sind die anderen so anders?“ zeigt […]

Weiterlesen ...

Die Jagd aufs Traumpraktikum

Die Jagd aufs Traumpraktikum bei den Größen der Veranstaltungsbranche. Studierende des Studiengangs „Bachelor Veranstaltungsmanagement (BVM)“ organisieren mit ihrem Förderverein in Eigenregie und unterstützt von der Hochschule Hannover (HsH) die Praktikumsbörse „BVM meets BRANCHE“. Regionale Unternehmen dieser spannenden Branche präsentieren sich und können vor Ort die Studierenden im persönlichen Gespräch kennenlernen. Ziel ist es, sowohl den […]

Weiterlesen ...

Bielefeld setzt auf VOIS

Seit Anfang Oktober arbeitet die Bürgerberatung der 339.000-Einwohner-Stadt Bielefeld mit dem Einwohnerfachverfahren VOIS|MESO. Gemeinsam mit der regio iT als IT-Dienstleister hat das Softwareunternehmen HSH den Zuschlag für die Ablösung des Altverfahrens im Einwohnerwesen in der nordrhein-westfälischen Metropole erhalten. Innerhalb von insgesamt sechs Monaten wurde das neue Verfahren unter Federführung der regio iT planmäßig eingeführt. Insgesamt 861.000 […]

Weiterlesen ...