Schlagwort: ilmenau

AgiPro-Projekt der TU Ilmenau macht Unternehmen effizienter

Die Technische Universität Ilmenau startet ein Projekt, bei dem Unternehmen aus der Metallbranche lernen, effizienter mit Schwankungen bei den Bestelleingängen umzugehen. In dem innovativen Projekt AgiPro ermitteln die Betriebe in einem Unternehmensnetzwerk die Preise für ihre Produkte abhängig von der Lieferzeit. Kleine und mittlere Unternehmen könnten so wirtschaftlich produzieren und gleichzeitig gemeinsam an Großaufträgen arbeiten. […]

Weiterlesen ...

TU Ilmenau nimmt Hochpräzisionsmaschine an Universität Stuttgart in Betrieb

In einem 4-Millionen-Euro-Projekt haben Wissenschaftler der Technischen Universität Ilmenau eine hochpräzise Nanopositionier- und Nanomessmaschine für die Universität Stuttgart entwickelt und im Institut für Technische Optik aufgebaut. Sie erfüllt höchste Anforderungen an mehrdimensionale Präzisionsmessungen mit der Möglichkeit der reproduzierbaren Ansteuerung, Manipulation und Fabrikation großformatiger Nanostrukturen. Nach einer intensiven Erprobungs- und Optimierungsphase wurde die NPMM-200 kurz vor […]

Weiterlesen ...

CHE-Hochschulranking: Informatik-Studiengang an der TU Ilmenau erzielt Spitzenergebnisse

Informatik-Studenten der Technischen Universität Ilmenau sind mit ihrem Studiengang sehr zufrieden – sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudium. Das ergab das aktuelle CHE-Hochschulranking, die umfassendste und detaillierteste Rangliste ihrer Art im deutschsprachigen Raum, die soeben im ZEIT-Studienführer 2018/19 veröffentlicht wurde. Beim Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) sind es unter anderem die Studentinnen und […]

Weiterlesen ...

Fachkräfte für kleine Unternehmen

Die Jugend-Unternehmenswerkstatt ist ein Projekt der IHK Südthüringen, der KOMPASS GmbH und der ELMUG eG. Sie steht unter dem Motto: Teste die Möglichkeiten – entdecke Deine Zukunft. „Fachkräfte für die eher kleinen Unternehmen zu begeistern ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Mit der Werkstatt bekommen wir einen ersten Zugang zu Schülern der Ilmenauer Gymnasien und unterstützen sie […]

Weiterlesen ...

ÖLFLEX ist fit für die Gleichstrom-Ära

In unseren Stromnetzen fließt Wechselstrom – noch. Denn die „Alleinherrschaft“ des Wechselstroms neigt sich dem Ende zu. Immer mehr Verbraucher benötigen eigentlich Gleichstrom, vom Handyladegerät über LED-Lampen bis zum Akku im Elektroauto. Hinzu kommen immer mehr Stromerzeuger wie Photovoltaikanlagen, die Gleich- anstatt Wechselstrom liefern. Das bisher notwendige Hin- und Her-Wandeln zwischen Gleich- und Wechselstrom ist […]

Weiterlesen ...

ÖLFLEX is ready for the direct current era

Our electricity grids transport alternating current. For the time being at least: the predominance of alternating current is coming to an end. Items such as computers, mobile phones, LED lamps and electric vehicles increasingly make use of direct current. Then there is the growing number of power generators that supply direct current instead of alternating […]

Weiterlesen ...

Ilmenauer Student für Arbeit zur Wirtschaftlichkeit von Geothermieanlagen ausgezeichnet

Philipp Johannes Horn, Absolvent des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Ilmenau, ist vom Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI) e.V. mit dem Graduation Award 2018 ausgezeichnet worden. Der VWI ehrt mit dieser Auszeichnung jährlich eine Bachelor- und eine Master-Arbeit von Studenten des Wirtschaftsingenieurwesens, die sich mit innovativen und zukunftsweisenden Themen befassen, einen starken interdisziplinären Ansatz verfolgen und […]

Weiterlesen ...

Wirtschaft trifft Wissenschaft an der TU Ilmenau

Die Technische Universität Ilmenau und die Industrie- und Handelskammer Südthüringen bringen Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um Unternehmen für das Zeitalter der Digitalisierung wettbewerbsfähig zu machen. Dazu findet am 4. Dezember 2019 an der TU Ilmenau die Veranstaltung „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ statt, zu der Vertreter von Unternehmen herzlich eingeladen sind. Anmeldungen zur kostenlosen Veranstaltung bis zum […]

Weiterlesen ...

TU Ilmenau mit Prädikat für Chancengleichheit ausgezeichnet

Die Technische Universität Ilmenau hat das TOTAL E-QUALITY-Prädikat für Chancengleichheit erhalten. Mit der Auszeichnung, die durch den Verein TOTAL E-QUALITY Deutschland mit Unterstützung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vergeben wird, werden Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung ausgezeichnet, die Chancengleichheit erfolgreich umsetzen. Die TU Ilmenau erhielt das TOTAL E-QUALITY-Prädikat, das alle […]

Weiterlesen ...

„Das ist Haydn. Ganz sicher!“ – KlarText-Preis für Dr. Christof Weiß von der TU Ilmenau

Dr. Christof Weiß hat für seine an der Technischen Universität Ilme-nau geschriebene Doktorarbeit den Klar-Text-Preis für Wissenschafts-kommunikation der Klaus Tschira Stiftung in der Kategorie Informa-tik erhalten. In seinem Beitrag „Das ist Haydn. Ganz sicher!" befasste er sich mit Algorithmen zur Musikstilerkennung. Die Zielstellung der Arbeit und das Vorgehen bei der Musikanalyse beschreibt er in seinem […]

Weiterlesen ...