Schlagwort: industriekamera

Bildverarbeitung SWIR-Kamera für extrem langen Belichtungszeiten

High Performance SWIR Kamera NIT HiPe SenS Die NIT HiPe SenS SWIR-Kamera wurde speziell für Anwendungen entwickelt, die lange Belichtungszeiten erfordern. Der InGaAs-Sensor ist für den Wellenlängenbereich zwischen 900 nm und 1700 nm ausgelegt und stellt eine Auflösung von 640 x 512 Pixeln zur Verfügung. Erhältlich ist die Kamera mit USB 3.0 Interface.   Auf […]

Weiterlesen ...

IDS erweitert Auswahl automatisch fokussierbarer Platinenkameras

Dank praktischem Autofokus liefern uEye LE AF Industriekameras selbst bei häufig wechselnden Objektabständen perfekt fokussierte Bilder. Für mehr Flexibilität bei Anwendungskonzeption und Kameraintegration sind nun weitere Kameravarianten mit 2,1 und 3,1 MP Sony Sensoren bei der IDS Imaging Development Systems GmbH erhältlich. Das Unternehmen bietet außerdem erstmals Modelle mit stehender USB Type-C-Ausrichtung in dieser Produktfamilie […]

Weiterlesen ...

Bildverarbeitung – 16 neue Industriekameras mit 5 und 8 Megapixel Auflösung

Kurz nach der Einführung der ace 2 Kameraserie stellt Basler 16 neue Modelle mit dem Sony IMX334 CMOS-Sensor vor. Die Kameras verfügen über Auflösungen von 5 Megapixeln mit bis zu 60 Bilder/s und 8,3 Megapixeln (4K UHD) mit bis zu 45 Bilder/s. Die Kameras eignen sich für vielerlei Anwendungsbereiche, z. B. für die automatische optische […]

Weiterlesen ...

5 MP Polarisationskameras: Ein neues Werkzeug für die industrielle Bildverarbeitung

The Imaging Source, internationaler Hersteller von Bildverarbeitungskameras und Software für die industrielle Bildverarbeitung, kündigt die sofortige Verfügbarkeit von zwei neuen Polfilterkameras mit den Sony Polarsens 5.1 MP Global-Shutter CMOS Bildsensoren (IMX250MZR/ IMX250MYR) an. Diese Sensoren erfassen Bildinhalte, die mit herkömmlichen Bildsensoren nicht erfasst werden können. Vor jedem 2×2 Pixelarray befinden sich Polfilter unterschiedlicher Ausrichtung (0°, […]

Weiterlesen ...

IDS bringt mehr als 100 neue USB3 Vision Kameramodelle auf den Markt

Die IDS Imaging Development Systems GmbH erweitert ihr USB3 Vision Kameraangebot in den kommenden Wochen um über 100 Modelle. Das Unternehmen integriert in mehreren Kamerafamilien die gesamte Bandbreite an Sony Sensoren, die es aktuell bereits mit GigE Vision-Unterstützung anbietet. Mit IDS peak stellt es außerdem ein neues SDK zur Anwendungsentwicklung für Vision-Kameras zur Verfügung. Es […]

Weiterlesen ...

Vor 15 Jahren brachte IDS die erste Industriekamera mit USB-Schnittstelle auf den Markt

Im April 2004 kam die erste Industriekamera mit USB-Schnittstelle auf den Markt, entwickelt und produziert von der IDS Imaging Development Systems GmbH in Obersulm. IDS gehört damit zu den Pionieren, die frühzeitig auf diese Technologie für ihre leistungsfähigen digitalen Kameras setzten. Denn das im Consumer-Bereich weit verbreitete Interface galt damals als nicht industrietauglich. Heute – […]

Weiterlesen ...

Neue 20-fach optische Zoomkameras mit Autofokus, Autoiris und Power over Ethernet (PoE)

The Imaging Source, internationaler Hersteller von Kameras und Software für die industrielle Bildverarbeitung, gibt die Markteinführung und die sofortige Verfügbarkeit des ersten Modells aus einer neuen Familie von GigE-Zoomkameras mit 20-fach optischem Zoom, Autofokus, Autoiris und Power over Ethernet (PoE) bekannt. Die Kameras sind als Farb- und Monochrom-Varianten erhältlich und sind mit dem Sony Pregius […]

Weiterlesen ...

IDS bei der Control 2019: Halle 6, Stand 6401

Künstliche Intelligenz für die industrielle Bildverarbeitung: IDS zeigt bei der Control 2019 eine 2D-Industriekamera, die komplexe Bildinhalte „on the edge“ mithilfe eines künstlichen neuronalen Netzes (KNN) interpretiert. In Halle 6, Stand 6401, können Besucher diese KI-basierte Objektklassifikation live erleben. Auch beim Einsatz von 3D-Kameras sorgt eine integrierte Datenverarbeitung für Vorteile in industriellen Anwendungen. Der Kameraspezialist […]

Weiterlesen ...

uEye CP-Kamerafamilie wird ausgeweitet

Für das Plus an Auflösung, Geschwindigkeit und Empfindlichkeit: IDS integriert den hochauflösenden 12 MP Rolling Shutter Sensor IMX226 in die uEye CP-Kamerafamilie. Die neuen Modelle mit GigE- bzw. USB3-Schnittstelle bieten den bewährten Vision-Standard und sind ab Mai 2019 verfügbar. Dank BSI-Technologie der SONY STARVIS-Serie („back-side-illumination“) ist der Sensor prädestiniert für Aufgaben, die ein perfektes Ergebnis […]

Weiterlesen ...

IDS integriert Sony Sensor IMX273 im gesamten uEye Kameraportfolio

Der 1,6 MP Global Shutter CMOS-Sensor IMX273 punktet mit enormer Empfindlichkeit, geringer Rauschanfälligkeit und hohem Dynamikbereich. Mit der Integration in die uEye LE Kamerafamilie von IDS stehen zahlreiche neue USB 3.1 Gen 1-Kameras zu Verfügung, die bis zu 247 fps liefern. Sie eignen sich aufgrund ihres geringen Platzbedarfs besonders gut für den Kleingerätebau sowie den […]

Weiterlesen ...