Schlagwort: infratec

Das Raumwunder

Pyroelektrische Detektoren eignen sich hervorragend zur Gasanalyse. Kompliziert wurde es bisher, wenn sehr viele Gase gemessen werden sollten. Dafür waren oftmals schlichtweg zu wenige Messkanäle vorhanden. Genau hierfür bietet jetzt der neue LRM-278 von InfraTec die passende Lösung. Dieser Detektor vereint als weltweit erster seiner Art acht Messkanäle in einem TO8-Gehäuse mit einem Durchmesser von […]

Weiterlesen ...

Ausrüstung für den Notfall

Gaswarngeräte zur Erkennung explosiver und brennbarer Gase sind ein unerlässlicher Bestandteil der Schutzausrüstung von Feuerwehr, Katastrophenhilfe und anderer ziviler Schutzkräfte. Anhand dieser Geräte können Helfer erkennen, ob am Notfallort eine explosionsfähige Atmosphäre herrscht, die eine ansonsten nicht erkennbare Gefahrenlage darstellt. Für ein schnelles, sicheres und effizientes Eingreifen ist eine möglichst genaue Kenntnis über die explosiven […]

Weiterlesen ...

Richtfest bei InfraTec

Auf dem Weg zu höheren Produktionskapazitäten, einer optimierten Fertigungsstruktur und attraktiveren Arbeitsbedingungen hat die Dresdener Firma InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik einen wichtigen Meilenstein erreicht. Im Rahmen eines traditionellen Richtfestes feierten Mitarbeiter und Geschäftsleitung der InfraTec gemeinsam mit Planern und ausführenden Gewerken die Fertigstellung des Rohbaus des Erweiterungskomplexes am Firmensitz auf der Gostritzer Straße. Mehrere […]

Weiterlesen ...

Einhundert Mal präziser als ein Kinofilm

Wer kennt nicht die beeindruckenden Aufnahmen von Wärmebildkameras mit Häusern im Winter, auf denen die Schwächen einer thermischen Isolierung an den Fenstern sichtbar gemacht werden? Oder die Aufnahmen der Sicherheitstechnik in Flughäfen, bei denen die Passagiere auf erhöhte Temperatur untersucht werden? Das LaserApplikationsZentrum (LAZ) der Hochschule Aalen erhält nun eine moderne Hochgeschwindigkeitskamera der Firma InfraTec, […]

Weiterlesen ...

InfraTec-Beteiligung am EU-Projekt SPIRIT

Gemeinsam mit sieben europäischen Partnern aus Wissenschaft und Industrie arbeitet InfraTec im Rahmen des EU-Forschungsprojekts SPIRIT an Inspektionsroboter-Technik der nächsten Generation. Diese soll in der Industrie für völlig unterschiedliche Inspektionsaufgaben eingesetzt werden können – und das mit deutlich vereinfachter Programmierung. Prüfroboter werden in der Industrie immer häufiger zur Qualitätskontrolle von komplex geformten Teilen eingesetzt – bisher […]

Weiterlesen ...

Inspiration Thermografie

Inhaltlich ist das Gebiet der Thermografie ständig in Bewegung. Wärmebildkameras, Software, Applikationen – alles entwickelt sich weiter. Auf den kostenfreien Thermografie-Anwenderkonferenzen „Forschung & Entwicklung“ von InfraTec erfahren Interessenten, was sich hier genau tut. Die Veranstaltungen in insgesamt sechs deutschen Städten schlagen die Brücke zwischen Industrie und Wissenschaft. In spannenden Fachvorträgen beantworten externe Referenten die Frage, […]

Weiterlesen ...

Zwei in eins

Bei der Lösung anspruchsvoller thermischer Mess- und Prüfaufgaben stehen die Anwender von Wärmebildkameras mit gekühlten Detektoren häufig vor einer schwierigen Entscheidung: Sollen Thermogramme in einem bestimmten Bildfeld mit voller, in der Regel nativer, Pixelzahl und daraus resultierender hoher geometrischer Auflösung akquiriert werden? Oder sollen zur Sicherstellung einer hohen zeitlichen Auflösung Sequenzen in diesem Bildfeld mit […]

Weiterlesen ...

Leistungsstarker Mehrkanaldetektor für die Flammensensorik

Die technische Entwicklung auf den Gebieten des industriellen Brandschutzes und der Brandfrüherkennung hat in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte gemacht. Ein Grund dafür sind modernste Infrarot-Detektoren, die als zentrale Komponenten beispielsweise das Herstellen immer kleinerer und zugleich komplexerer Systeme zur Brandbekämpfung ermöglichen. Jetzt stellt InfraTec einen weiteren pyroelektrischen Detektor vor, der dieser Entwicklung neue Impulse […]

Weiterlesen ...