Schlagwort: ing

TH Wildau präsentiert auf IAA Nutzfahrzeuge 2018 Kernkompetenzen für „Autonomes Fahren“

In einer Live-Präsentation wird die Technische Hochschule Wildau am 22. September 2018 auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover zeigen, welche komplexen Anforderungen mit dem Thema „Autonomes Fahren“ verbunden sind. Vizepräsident Prof. Dr.-Ing. Stefan Kubica stellt gemeinsam mit Prof. Dr.-Ing. Marius Schlingelhof, Studiengang Verkehrssystemtechnik, im Rahmen der feierlichen Verleihung des Telematik Awards 2018 einen Modell-Truck (Maßstab 1:14) vor, der so umgebaut wurde, dass er relevante Fahrfunktionen softwaregesteuert […]

Weiterlesen ...

In einem Monat startet die 14. Kinderuniversität an der Technischen Hochschule Wildau

Am Sonnabend, dem 29. September 2018, ist es wieder soweit. Dann startet die Kinderuniversität an der Technischen Hochschule Wildau in ihren 14. Jahrgang. Bis zum 17. November 2018 gibt es an fünf Sonnabenden jeweils ab 10:30 Uhr im Audimax (Halle 17) spannende und lehrreiche Themen aus Wissenschaft und Technik. Anmeldungen sind online über www.th-wildau.de/kinderuni möglich. […]

Weiterlesen ...

Wärmemanagement – thermische Optimierung elektronischer Systeme in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Wärmemanagement FZW 18.09.2018 in Nürnberg

Neue Entwicklungen im Bereich der Elektrik und Elektronik sind meist mit höheren Leistungsdichten und komplizierten Wärmetransportmechanismen verbunden, was immer neue Lösungen im Wärmemanagement und in der Elektronikkühlung erforderlich macht. Dank innovativer Analysemethoden beim Wärmemanagement lassen sich die kritischen Stellen in einem Wärmepfad identifizieren und optimieren zur richtigen Zeit. Kenntnisse neuer Technologien, wie sie beim Mess- […]

Weiterlesen ...

Elektromobilität im ÖPNV

  Geht ÖPNV auch rein elektrisch?  Seminar „Elektromobilität im ÖPNV“ am 13.11.2018 in Essen Strenger werdende Emissionsobergrenzen, Treibhausgasreduktionsziele und Lärmreduktionsinitiativen setzen zunehmend auch öffentliche Verkehrsbetriebe unter Druck. Was passiert, wenn trotz der Fahrverbote für PKWs die Werte immer noch nicht eingehalten werden können? Für ÖPNV ist die Zeit zum Umdenken längst gekommen.  Eine Möglichkeit ist […]

Weiterlesen ...

EIPOS-Brandschutzweiterbildung – ab 2019 in Düsseldorf

Ab 2019 weitet EIPOS seine Brandschutz-Weiterbildungsangebote auf Nordrhein-Westfalen aus und beginnt am 07. Februar 2019 in Düsseldorf mit der berufsbegleitenden Fachfortbildung zum „Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz“. Besonders Versorgungsingenieure, Architekten, Bauingenieure und technische Berater aus der Industrie können sich damit fachspezifisches Brandschutzwissen aneignen und einen anerkannten Fortbildungsabschluss erwerben. Technische Brandschutzmaßnahmen sinnvoll mit baulichen Maßnahmen zu koppeln […]

Weiterlesen ...

EIPOS-Brandschutzweiterbildung – ab 2019 in Düsseldorf

Ab 2019 weitet EIPOS seine Brandschutz-Weiterbildungsangebote auf Nordrhein-Westfalen aus und beginnt am 07. Februar 2019 in Düsseldorf mit der berufsbegleitenden Fachfortbildung zum „Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz“. Besonders Versorgungsingenieure, Architekten, Bauingenieure und technische Berater aus der Industrie können sich damit fachspezifisches Brandschutzwissen aneignen und einen anerkannten Fortbildungsabschluss erwerben. Technische Brandschutzmaßnahmen sinnvoll mit baulichen Maßnahmen zu koppeln […]

Weiterlesen ...

„Schönheits-OP“ für das Dach?

Hochglanzdächer in Hochglanzprospekten: Dachbeschichtungs-Anbieter werben mit angeblicher Wertsteigerung der Immobilie und einer „Alternative zum neuen Dach“. Dipl.-Ing. Andrea Schulte-Täumer vom Dachdecker Verband Nordrhein ist skeptisch: „Eine morsche Holzbrücke wird auch nicht plötzlich wieder sicher begehbar, nur weil sie neu gestrichen wurde“. Ihr Vergleich zeigt, was bei der Dachbeschichtung eigentlich angeboten wird: optische Kosmetik. Die Dachdecker- […]

Weiterlesen ...

W&H spendet zahnärztliche Produkte für höchstgelegene Dentalklinik der Welt

Eine Zahnbehandlung im nepalesischen Bergdorf Namche Bazar ist fast schon eine kleine Sensation. Auf 3.440 m Höhe befindet sich hier die höchstgelegene Dentalklinik der Welt. Nur über einen mehrtägigen Trekkingpfad oder einen kleinen Flugplatz erreichbar, gestaltet sich die Versorgung der Klinik mit wichtigen medizinischen Produkten und Geräten als äußerst schwierig. Notwendige zahnmedizinische Behandlungen sind für […]

Weiterlesen ...

Wechsel in der Geschäftsführung der LEONHARD WEISS Bauunternehmung

Mit Wirkung zum 1. August 2018 übernimmt Dipl.-Ing. Dieter Straub die Position des Vorsitzenden der Geschäftsführung der LEONHARD WEISS Bauunternehmung mit Sitz in Göppingen / Satteldorf und tritt somit die Nachfolge von Volker Krauß an. Volker Krauß gibt diese Aufgabe vorzeitig in die Hände seines bisherigen Stellvertreters und wird zum 31.12.2018 aus der Geschäftsführung des […]

Weiterlesen ...

Augen auf beim Immobilienkauf

Schwache Renditen am Kapitalmarkt und anhaltend niedrige Kreditzinsen lassen Anleger seit einigen Jahren auf Sachwerte setzen. Immobilien gelten dabei als eine der sichersten Anlageformen. Doch nicht jeder Kauf lohnt sich: Verborgene oder gar vom Verkäufer verschwiegene Feuchtigkeitsschäden können ein böses Erwachen bedeuten. Vor dem Kauf sollte deshalb ein Fachmann das Gebäude genau unter die Lupe […]

Weiterlesen ...