Schlagwort: initiative

Informatikerin der TU Kaiserslautern in Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz“ berufen

Der Bundestag hat Professorin Dr. Katharina Anna Zweig in die Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz – Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale“ berufen. Die Informatikerin setzt sich an der Technischen Universität Kaiserslautern mit ihrem Team im Algorithm Accountability Lab kritisch mit dem Umgang von Algorithmen auseinander. Die Kommission kommt am 27. September zu ihrer konstituierenden […]

Weiterlesen ...

MoreThanDigital beruft Johannes Troppmann ins Advisory Board

MoreThanDigital.info ist eine von Benjamin Talin angestossene Non-Profit-Initiative, die das Ziel verfolgt, Transparenz für das Thema Digitalisierung zu schaffen. Auf verständliche Art und Weise wird möglichst viel Wissen über die Digitalisierung, Digitale Transformation und den Nutzen der Technologien in die Öffentlichkeit getragen. Vertrauen statt Angst Unwissenheit und Angst sind aus Sicht der Initiatoren wesentliche Bremsen, […]

Weiterlesen ...

Württembergisches Wort zur Interkulturellen Woche 2018: „Vielfalt verbindet“

Mit einem Württembergischen Wort nehmen die Evangelische Landeskirche und das Diakonische Werk Württemberg die bundesweite Interkulturelle Woche vom 22. bis 28. September 2018 auf. Die Interkulturelle Woche steht unter dem Motto „Vielfalt verbindet.“ Zu dieser Initiative rufen die Kirchen bundesweit auf. „Die Interkulturelle Woche bietet die Chance, Räume des Austausches und der Verständigung zu schaffen. […]

Weiterlesen ...

Große Bühne für den Maybach

Mitten in der Oberpfalz wird dank einer privaten Initiative ein Stück deutsche Automobilgeschichte lebendig – im weltweit einzigen Maybach-Museum Einer von Deutschlands größten automobilen Schätzen begeistert seit neun Jahren jedes Jahr mehrere zehntausend Besucher in der Oberpfalz: In Neumarkt hat der Kieferchirurg Dr. Helmut Hofmann knapp zwei Dutzend historische Maybach-Luxuslimousinen zusammengetragen. Jeder der exklusiven und […]

Weiterlesen ...

An einem Strang: Interoperabilität von Netzleitsystemen

Die drei Leitstellen-Anbieter IDS, KISTERS und PSI haben sich zusammengetan und OpenInterface gegründet. Die Initiative hat es sich zum Ziel gesetzt, ein gemeinsames, offen verwendbares CIM-Profil (Common Information Model) zum Austausch von Modelldaten für Verteilnetzbetreiber zu schaffen. Dies verbessert die Interoperabilität der unterschiedlichen Systeme und ermöglicht den Datenaustausch sowie eine stärkere Modularisierung. Bisher haben sich […]

Weiterlesen ...

Holzlogistikforschung der TH Wildau präsentiert sich auf dem 14. Brandenburger Energieholztag

Die Technische Hochschule Wildau ist am Donnerstag, dem 30. August 2018, auf dem 14. Brandenburger Energieholztag (EHT) in Bloischdorf (Landkreis Spree-Neiße) mit einem Informationsstand vertreten. Bei dem Jahrestreffen der brandenburgischen Energieholzbranche werden von der Forschungsgruppe Verkehrslogistik aktuelle Projekte der Holzlogistikforschungpräsentiert. Dazu gehört unter anderem ein Kleinharvester in besonders schmaler Bauweise, der die vollmechanisierte Pflege in kleinstrukturierten Wäldern und auf Waldumbauflächen […]

Weiterlesen ...

MINT-Fachkräfte: Neue Rezepte gegen den Rekord-Mangel

Noch nie haben in Deutschland in den technischen Berufen so viele Fachkräfte gefehlt wie heute. Deutschlands größte Technikerschule geht jetzt im engen Schulterschluss mit der Wirtschaft neue Wege, um gegen den Mangel zu kämpfen. 700 Absolventen allein in diesem Jahr belegen, wie erfolgreich der Brückenschlag zwischen Top-Talenten und den Betrieben funktioniert. Es ist ein besorgniserregender […]

Weiterlesen ...

CHT Nachhaltigkeitsprojekt sorgt für den Sieg im Landeswettbewerb Responsible Care

Im Rahmen des bundesweit ausgeschriebenen Responsible Care Wettbewerbs 2018 konnte die CHT Germany GmbH mit Ihrem Nachhaltigkeitsprojekt „Reduktion des Einsatzes kritischer Rohstoffe“ den ersten Platz im Landeswettbewerb Baden-Württemberg belegen. Die Preisverleihung fand am 17. August 2018 in den Räumlichkeiten des VCI Baden-Württemberg statt. Beim jährlich durchgeführten „Responsible Care Wettbewerb“ prämiert der Branchenverband VCI regelmäßig sogenannte […]

Weiterlesen ...

buildingSMART e.V.: BIM-Entwicklung in Bayern

Die Building SMART Regionalgruppe Bayern, der bayerische Arm des Kompetenznetzwerks für Building Information Modeling, lud am 17.7.2018 zur Vortragsveranstaltung „BIM-Entwicklung in Bayern“ mit zahlreichen Diskussionsbeiträgen von mehrere Experten: Professoren, Ingenieure, Planer, Handwerker sowie Vertreter von Verbänden und der Industrie in Sachen BIM in das Oskar- Von Miller Forum in München. An welchem Punkt steht die […]

Weiterlesen ...

„Spaß haben und Gutes tun“

Zum einjährigen Geburtstag des Anfang 2017 neu gegründeten Business Netzwerks „Business Club Frankfurt 2017 e.V.“ veranstaltete der Verein für seine Mitglieder am 9. und 10. August 2018 ein exklusives Sommerfest, darin eingebunden ein hochkarätiges Golfturnier. Die Veranstaltung, an der rund 200 Gäste teilnahmen, darunter neben den Mitgliedern des Vereins aus dem gesamten Bundesgebiet zahlreiche Prominente […]

Weiterlesen ...