Schlagwort: insolvenzverwalter

Erste Zahlungen an Gläubiger der insolventen Green Planet AG

– Im Insolvenzverfahren über das Vermögen der Green Planet AG: Erste Abschlagsverteilung für Gläubiger erfolgt im Dezember – 1,2 Millionen Euro werden ausgezahlt – Weitere Abschlagsverteilungen zu erwarten – Teakholz-Plantagen in Costa Rica erfolgreich verwertet Im Insolvenzverfahren über das Vermögen der Green Planet AG steht die erste Abschlagsverteilung bevor. "Wir werden im Dezember 1,2 Mio. Euro […]

Weiterlesen ...

4.500 Gläubiger bei Berichtsterminen der insolventen P&R Gesellschaften – Insolvenzverwalter einstimmig bestätigt

. Rechtsanwalt Dr. Michael Jaffé Insolvenzverwalter der P&R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH, Grünwald, der P&R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH, Grünwald, sowie der P&R Transport-Container GmbH, Grünwald Mehr als 4.500 Gläubiger bei ersten Gläubigerversammlungen der insolventen deutschen P&R Gesellschaften in der  Münchner Olympiahalle Insolvenzverwalter und Gläubigerausschüsse bestätigt Insgesamt mehr als 4.500 Gläubiger fanden sich zu den […]

Weiterlesen ...

P&R Gläubigerversammlung: Anleger können nur auf Rückzahlung hoffen – Anfechtung weiter offen

Mehr als 2.500 Gläubiger besuchten die erste von insgesamt vier Gläubigerversammlungen (Berichtstermin) für die insolventen deutschen P&R Gesellschaften. Dazu kamen in die Münchner Olympiahalle weitere 7.723 Anwälte, darunter auch Sascha Borowski von Buchalik Brömmekamp. Viel Neues konnte Insolvenzverwalter Dr. Michael Jaffé den geschädigten Anlegern nicht mitteilen, und bei der Höhe der Verluste blieb er sehr […]

Weiterlesen ...

Gläubigerversammlung der insolventen P&R in der Münchner Olympiahalle: Insolvenzverwalter einstimmig bestätigt

Rechtsanwalt Dr. Michael Jaffé Insolvenzverwalter der P&R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH, Grünwald 2.516 Gläubiger beim Berichtstermin der insolventen P&R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs GmbH in der Münchner Olympiahalle Insolvenzverwalter einstimmig bestätigt München, 17. Oktober 2018. Mehr als 2.500 Gläubiger kamen heute zum ersten von insgesamt vier Berichtsterminen (Gläubigerversammlungen) für die insolventen deutschen P&R Container-Verwaltungsgesellschaften in die Münchner […]

Weiterlesen ...

Europoles strebt Restrukturierung in Eigenverwaltung an

. – Europas führender Hersteller von Masten und Tragsystemen nutzt Sanierungschance nach unerwartetem Stopp eines Großauftrags – – Weitreichendes Restrukturierungsprogramm soll Neustart ermöglichen – – Löhne und Gehälter bis Ende Dezember 2018 gesichert – – Geschäftsbetrieb wird uneingeschränkt fortgeführt – Die Europoles GmbH & Co. KG mit Sitz in Neumarkt in der Oberpfalz hat am […]

Weiterlesen ...

BV ESUG: Das Rettungswerkzeug Eigenverwaltung funktioniert – ESUG Evaluierung zieht positives Fazit: Erwartungen wurden erfüllt

Das ESUG (Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen) hat die Erwartungen erfüllt und ist ein Meilenstein für eine Verbesserung der deutschen Insolvenzkultur. Die Evaluierung des vor rund sechs Jahren in Kraft getretenen Sanierungsgesetzes zieht damit ein positives Fazit, erklärte Justizministerin Dr. Katarina Barley bei der Ergebnisvorstellung im Bundestag. „Das Rettungswerkzeug Eigenverwaltung funktioniert. Als […]

Weiterlesen ...

Erste Gläubigerversammlungen für insolvente deutsche P&R Gesellschaften am 17. und 18. Oktober in der Münchner Olympiahalle

Am 17. und 18. Oktober 2018 finden in der Münchner Olympiahalle (Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München) die Berichtstermine (Gläubigerversammlungen) in den Insolvenzverfahren für die P & R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs GmbH, die P & R Container Vertriebs- und Verwaltungs- GmbH sowie die P & R Transport-Container GmbH statt. Aufgrund der hohen Zahl von betroffenen Anlegern […]

Weiterlesen ...

ZEITFRACHT wächst weiter und übernimmt SPESA

Die Berliner Unternehmen Zeitfracht Logistik wächst weiter und erweitert ihr Portfolio. Sie übernimmt die insolvente Münsteraner Spedition SPESA Speditionsgesellschaft. Die 1980 gegründete SPESA verfügt derzeit über eine Flotte von rund 80 LKW und beliefert bundesweit unter anderem Endverbrauchermärkte in der Kühl- und Tiefkühllogistik. Damit wurde auch für die 106 Mitarbeiter der Münsteraner Firma eine neue […]

Weiterlesen ...

Anleger entscheiden über das Schicksal der P&R und ihr Vermögen

Die Münchner Staatsanwaltschaft und einige Anlegeranwälte fahnden derzeit intensiv nach dem privaten Vermögen von P&R-Gründer Heinz Roth. Laut der Münchner Behörde, hat sie zwar vermögenssichernde Maßnahmen eingeleitet, beschlagnahmt wurde jedoch noch nichts. Der Insolvenzverwalter geht derzeit von einem Vermögen von nur zehn bis 13 Millionen Euro aus. Es bleibt abzuwarten, ob die Suche erfolgreich sein […]

Weiterlesen ...

Regelinsolvenzverfahren eröffnet – Insolvenzverwalter Dr. Max Liebig startet M&A Prozess

– Investorensuche für POLIGRAT wird beschleunigt – Geschäftsbetrieb läuft in vollem Umfang weiter – Sanierung wird fortgesetzt Das Amtsgericht München hat zum 01. September 2018 das Regelinsolvenzverfahren für die POLIGRAT GmbH eröffnet und den bisherigen vorläufigen Sachwalter, Dr. Max Liebig von der bundesweit renommierten Kanzlei JAFFÉ Rechtsanwälte Insolvenzverwalter, zum Insolvenzverwalter bestellt. Sein Hauptaugenmerk gilt der Investorensuche […]

Weiterlesen ...