Schlagwort: institut

30 Jahre Deutsche Einheit – Bilanz des Ostbeauftragten der Bundesregierung

Bei der Vorstellung der Studie „Vielfalt der Einheit – wo Deutschland nach 30 Jahren zusammengewachsen ist“, die vom Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung erstellt wurde, konnte der Ostbeauftragte der Bundesregierung Marco Wanderwitz 30 Jahre nach der Wiedervereinigung auf viele positive Entwicklungen verweisen. Die Unterschiede zwischen den Bundesländern verwischen, die Herausforderungen sind ähnlich. Dennoch zeichnen sich […]

Weiterlesen ...

Das individuelle Geschenk für IHN: Sein persönliches T-Shirt nach Maß

FITZYOU ist das neue T-Shirt für den Mann. Es ist weiß. Oder schwarz. Punkt. Kein Heckmeck, der reine Purismus. Die edelste Baumwolle der Welt und für jeden Mann definitiv nur eine Größe: seine Größe. Wer im FITZYOU-Shirt die Lösung des Geschenkproblems sieht, liegt vermutlich richtig. Individueller kann ein Geschenk für IHN kaum sein als das […]

Weiterlesen ...

EU-Migrationspakt ist ein aussichtsreicher Ansatz

Matthias Lücke, Koordinator des MEDAM-Projekts zu Asyl und Migration und Senior Researcher am Kieler Institut für Weltwirtschaft, kommentiert den gestern vorgelegten Vorschlag der EU-Kommission für einen „Neuen Pakt für Asyl und Migration“: „Der Kommissionsvorschlag ist ein wichtiger Schritt hin zu einem EU-Asylsystem, das gewährleistet, dass die Mitgliedstaaten die Zuwanderung nach Europa nach ihren Vorstellungen gestalten können […]

Weiterlesen ...

Aigner Immobilien als „Top Makler München“ ausgezeichnet

Die Aigner Immobilien GmbH wurde von dem Wirtschaftsmagazin Capital (Heft 10/2020) als „Top Makler München“ mit der Höchstnote von fünf Sternen ausgezeichnet. Das traditionsreiche Familienunternehmen konnte in der sich jährlich wiederholenden Analysereihe „Makler-Kompass“ erneut durch beste Dienstleistungsqualität überzeugen. Getestet wurden 2.081 Immobilienvermittler in 100 deutschen Städten. Zum siebten Mal untersuchte das Magazin Capital zusammen mit […]

Weiterlesen ...

SPEEDKongress Medical Healthcare

An drei Standorten findet gleichzeitig und untereinander vernetzt der SPEEDKongress „Medical  Healthcare“ statt, welcher für die gewaltigen Potenziale der Gesundheitswirtschaft für die Kunststoffhersteller sensibilisieren soll. Der kostenfreie SPEEDKongress wird am 20. Oktober 2020 live von jedem an jeden Ort (Berlin, Lüdenscheid, Villingen-Schwenningen) übertragen und ermöglicht sowohl die Präsenz- als auch eine Online-Teilnahme. Experten aus dem […]

Weiterlesen ...

Prof. Dr. Marcus Sidki, Professur für VWL und Statistik, als Fellow an das Liberale Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung berufen

Dr. Marcus Sidki, Professor für Volkswirtschaftslehre und Statistik und Leiter der Forschungsstelle für öffentliche und Nonprofit-Unternehmen an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, ist im September 2020 für die Dauer von 12 Monaten als Fellow an das Liberale Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit nach Berlin berufen worden. Neben Netzwerksaktivitäten mit Akteuren aus Politik, […]

Weiterlesen ...

Afrikanische Schweinepest: Abschlussarbeit an der TU Ilmenau zur Risikokommunikation

Vor knapp zwei Wochen wurde in Brandenburg nahe der deutsch-polnischen Grenze der erste amtliche Verdachtsfall von Afrikanischer Schweinepest bestätigt. Schon bald könnte die derzeit von Behörden und Verbänden betriebene Risikokommunikation zur Krisenkommuniktion werden. Genau in diesem Bereich wird am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft der Technischen Universität Ilmenau geforscht. In ihrer Abschlussarbeit zur Kommunikation im […]

Weiterlesen ...

INMM Aktionstag am 26.9. in Darmstadt

Mit dem Aktionstag „Verflechtungen“ veranstaltet das Darmstädter Institut für Neue Musik und Musikerziehung (INMM) am Samstag, den 26.9.2020 zwischen 11 und 15 Uhr auf der Piazza im Carrée (vor der Centralstation Darmstadt) ein musikalisches Ereignis besonderer Art. Mit interaktiven musikalischen Performances sowie hochkarätigen Live-Darbietungen kommen PassantInnen auf spielerische und lustvolle Art mit der Gegenwartsmusik in […]

Weiterlesen ...

Flüchtlingsaufnahme mit weiteren Schritten flankieren

Matthias Lücke, Koordinator des MEDAM-Projekts zu Asyl und Migration und Senior Researcher am Kieler Institut für Weltwirtschaft, kommentiert mit Blick auf die Vorstellung eines EU-Migrationspakts und den EU-Gipfel in der kommenden Woche die Diskussion um die Aufnahme von Flüchtlingen: „Die Befürchtung, dass Deutschland oder andere willige EU-Länder mit einer großzügigen Aufnahmepolitik weitere Asylsuchende auf eine […]

Weiterlesen ...

Schlanke Information und Kommunikation – Weniger Stress, CO2 und Kosten

Nach dem Motto „Viel hilft viel“ sind die Menge und Komplexität von Informationen und Daten, die in Unternehmen verarbeitet, gespeichert und verwaltet werden in den letzten Jahren rasant angestiegen. Technik, beispielsweise in Form von KI, soll nun helfen, die riesigen Datenmengen (Big Data) zu beherrschen. Allerdings werden dadurch die zu speichernden und zu verwaltenden Daten- […]

Weiterlesen ...