Schlagwort: italia

LTI Motion Italia firmiert zur KEBA Italy

Ende 2018 wurde die LTI Motion Gruppe, technologisch führender Anbieter für Antriebslösungen, mit ihrem Tochterunternehmen LTI Motion Italia vom international tätigen Automationsspezialisten KEBA mit Hauptsitz in Linz/Österreich übernommen. Nachdem bereits im Januar 2020 die Umfirmierung der deutschen LTI Motion GmbH in die KEBA Industrial Automation Germany GmbH erfolgte, wird nun auch die italienische Tochtergesellschaft LTI […]

Weiterlesen ...

EU-Doktorandenprogramm mit besonderen Herausforderungen

Am 1. April 2020 hätte Davide Manfredo seine Doktorandenstelle beim Fraunhofer ITWM in Kaiserslautern antreten sollen. Er ist Teilnehmer eines ganz besonderen Programmes, in dem die EU europaweit 14 Promotionsstellen für drei Jahre fördert: »THREAD – Joint Training on Numerical Modelling of Highly Flexible Structures for Industrial Applications«. Der Fokus liegt auf der direkten Anwendung […]

Weiterlesen ...

ASTRE ruft europaweite Solidaritätsaktion ins Leben

Die Arbeitsbedingungen für Fahrer haben sich in Europa aktuell enorm verschlechtert. Lange Staus, überfüllte Stellplätze und Corona-bedingt geschlossene Einkehrmöglichkeiten, erschweren die Einhaltung der Ruhezeiten und vor allem den Zugang zu Verpflegung und sanitären Einrichtungen. Hinzukommen Erschwernisse für die Fahrer bei der Be- und Entladung, da aus Angst vor Ansteckung der Gang auf die Toilette auch […]

Weiterlesen ...

PFAFF-Neuheiten und Highlights: PFAFF 3806, PFAFF 1591 und PFAFF 8303i

Auf der diesjährigen Messe „SIMAC Tanning Tech“, welche vom 19. – 21.02.2020 in Mailand stattfindet, präsentiert PFAFF INDUSTRIAL gemeinsam mit DÜRKOPP ADLER und der regionalen Vertretung DAP ITALIA neueste Lösungen für die Verarbeitung von Schuhen und Leder. Der gemeinsame Messestand ist in Halle 14, Nr. C09. PFAFF 3806 Neuer integrierter Näharbeitsplatz für die Herstellung von […]

Weiterlesen ...

Knorr-Bremse Rail Systems Italia liefert Bremssysteme für 50 dop-pelstöckige Regionalzüge von Hitachi Rail

Knorr-Bremse Rail Systems Italia hat mit Hitachi Rail SpA einen Vertrag über die Lieferung von Brems- und Toilettensyste-men für 50 doppelstöckige Regionalzüge für Ferrovie Nord Milano abgeschlossen. Mit den neuen Zügen untermauert Knorr-Bremse die bereits starke Position seiner Brems-systeme bei italienischen Regionalzügen. Der jüngste Auftrag ergänzt die Vereinba-rung über bis zu 300 Doppeldeckerzüge, die Hitachi […]

Weiterlesen ...

Weicon wächst weiter

Der Hersteller von Kleb- und Dichtstoffen Weicon hat seine neunte Auslandsniederlassung gegründet. Nach Dubai, Kanada, der Türkei, Rumänien, Südafrika, Singapur, der Tschechischen Republik und Spanien zählt nun auch Genua in Italien zu den Standorten des Unternehmens aus Münster. Weicon Italia s.r.l. Die Weicon Italia s.r.l., so der Name der neuen Niederlassung, hat ihren Sitz in […]

Weiterlesen ...

Jens Schroth und Michele Mastagni erhalten Prokura

Kögel hat Vertriebsleiter Jens Schroth, der für die Betreuung der Kunden der DACH-Region (Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz) zuständig ist, sowie Michele Mastagni, Vertriebsleiter bei Kögel Italia S. R. L., Prokura erteilt. Die Kögel Kunden in Deutschland und Italien profitieren so von einer erheblichen Beschleunigung von Entscheidungen und Abläufen im täglichen Geschäftsverkehr. „Mit der […]

Weiterlesen ...

icotek Italia s.r.l. – Neue icotek Niederlassung

Die icotek Gruppe hat am 01.06.18 ihre nächste Auslandsniederlassung eröffnet. Zusätzlich zu den bereits bestehenden internationalen Niederlassungen in der Schweiz, den USA, der Türkei, Frankreich und in Großbritannien ist icotek nun auch in Italien vertreten. Alle Standorte haben eine eigenständige vertriebstätige Verantwortung "Wir freuen uns, icotek jetzt auch in Italien zu etablieren – einem Markt, […]

Weiterlesen ...

Zwei italienische Unternehmen – Arlenico und Feralpi – vertrauen auf MEERdrive®PLUS-Technologie der SMS group

Arlenico SpA und Feralpi Siderurgica SpA, zwei bedeutende italienische Walzdrahthersteller, haben innerhalb einer Woche jeweils einen viergerüstigen MEERdrive®PLUS-Fertigblock bei der SMS group (www.sms-group.com) in Auftrag gegeben. Beide Drahtfertigblöcke werden in bestehende Anlagen integriert. Arlenico, zu je 50 % in Besitz  der Duferco Italia Holding und der Feralpi Siderurgica SpA, der am Comer See gelegene Hersteller […]

Weiterlesen ...

Continental wird Offizieller Partner des Giro d’Italia

Continental baut Sportsponsoring im Fahrradbereich weiter aus 101. Giro d‘Italia führt über 3550 km von Jerusalem nach Rom Continental Italia hat mit dem Ausrichter des Giro d’Italia, RCS Sport, einen zunächst auf drei Jahre befristeten Sponsorenvertrag für die Italienrundfahrt abgeschlossen. Mit der Rolle als Offizieller Partner kann Continental den ohnehin guten Bekanntheitsgrad durch Marketing-Maßnahmen auf […]

Weiterlesen ...