Schlagwort: jahn

iSelf Flexible von Ingenico ermöglicht girocard kontaktlos

An den Parkscheinautomaten rund um den Brombachsee bei Nürnberg ist bargeldloses Bezahlen nun besonders einfach möglich. Die 29 Automaten wurden mit einer NFC-Schnittstelle nachgerüstet, über diese nun mittels der kontaktlosen girocard oder Smartphone-App die Parkgebühr entrichtet werden kann. Beim Bäcker, im Supermarkt oder an der Tankstelle: Vielerorts ist das kontaktlose Bezahlen mittels Near-Field-Communication, kurz NFC, […]

Weiterlesen ...

Kostenlos schnuppern: Hochschule für Musik Franz Liszt lädt Studieninteressierte erneut zu Jazz-Workshops im Januar ein

Das Institut für Neue Musik und Jazz der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar lädt erneut Studieninteressierte nach Weimar ein: Mitte Januar 2020 bieten fünf Professoren kostenlose Jazz-Workshops für ihre jeweiligen Instrumente sowie das Fach Gesang an. Für das Wochenende vom 18. auf den 19. Januar sind im Hochschulzentrum am Horn neben ganz persönlichen Unterrichts- […]

Weiterlesen ...

„OMAS“ trotzen dem Regen

204 Läufer und Läuferinnen der von HelpAge initiierten Kampagne: „Jede Oma zählt“ kämpften sich bei strömenden Regen bei der 46. Auflage des Berlin-Marathons durch die Straßenschluchten der Hauptstadt und ließen sich auch von zum Teil heftigen Regen nicht vom Kurs abbringen. So purzelten zahlreiche neue persönliche Bestzeiten. Nicht nur beim Sieger des Marathons, Kenenisa Bikele, […]

Weiterlesen ...

HITZLER INGENIEURE sponsort ATP Challenger Tour – hochkarätiges Tennis in Ismaning

Zum dritten Mal in Folge sponsort HITZLER INGENIEURE jetzt die ATP Challenger Wolffkran Open, die Internationale Tennis-Hallenmeisterschaft von Bayern. Das Turnier findet vom 14. bis 20. Oktober im Tennisclub Ismaning statt. „Als junges, dynamisches Unternehmen und Tennis-Fans freuen wir uns, auch in diesem Jahr die ATP Challenger Wolffkran Open in Ismaning wieder unterstützen zu können“, […]

Weiterlesen ...

Haus Wittelsbach in Bad Aibling feiert Richtfest

Am 11. September feierte das Bad Aiblinger Senioren- und Pflegheim Haus Wittelsbach Richtfest und Baustellenbesichtigung. Einige Gebäudeteile des Hauses waren in die Jahre gekommen. Der Südflügel des Hauses als ältester Bauteil wurde vor knapp einem Jahr abgerissen. An seiner Stelle entsteht ein moderner Neubau. Jetzt konnte Heimleiter Michael Mocnik zum Richtfest und gleichzeitig zur Baustellenbesichtigung […]

Weiterlesen ...

Ausbildung mit Bestnotengarantie

Partystimmung herrschte anlässlich einer Feierstunde der IHK Oldenburg. Die Kammer hatte Eltern, Prüfer und Ausbilder der Betriebe eingeladen, um die besten Prüflinge des Ausbildungsjahrgangs zu ehren. Im gesamten Kammerbezirk hatten 189 Prüflinge mit der Bestnote „sehr gut“ abgeschlossen, von insgesamt 3.700 Auszubildenden in 108 Berufen. Mit einem „sehr guten“ Abschluss gingen auch sieben erfolgreiche Chemielaborantinnen […]

Weiterlesen ...

Startschuss für HFO-Auszubildende

Am 2. September starteten vier junge Menschen ihre Ausbildung bei der HFO Gruppe. Die Berufe, in denen sie ausgebildet werden, sind Industriekaufmann/-​frau und Kaufmann/-​frau für Büromanagement sowie Mediengestalter/-in. Drei Jahre wird es im Regelfall dauern, bis die Lehren abgeschlossen sind. Der Finanzvorstand der HFO Holding AG, Jörg Böckel, begrüßte die Auszubildenden an ihrem ersten Tag […]

Weiterlesen ...

Fachkräftemangel fast ein Fremdwort

Rekordverdächtige 39 junge Frauen und Männer fanden sich am 1. August zu ihrem ersten Arbeitstag beim mittelständischen Unternehmen Remmers ein – so viele wie noch nie. Aufsichtsratsvorsitzender Gerd-Dieter Sieverding begrüßte den beruflichen Nachwuchs am Hauptsitz des Unternehmens in Löningen: „Aus über 400 Bewerbern wurden Sie ausgewählt. Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Ausbildung […]

Weiterlesen ...

„Wasser marsch“ und hitzefrei bei Remmers

Unbürokratisch handeln wegen der großen Hitze – so lautet das Motto bei Remmers. Der größte Arbeitgeber vor Ort versorgte Mittwoch Mittag jeden der rund 800 Mitarbeiter an seinem Hauptsitz in Löningen mit einer kostenlosen 1L-Flasche Mineralwasser. Außerdem überließ es die Unternehmensleitung den Führungskräften in den einzelnen Abteilungen, die Mitarbeiter wegen der Extremtemperaturen nach Hause zu […]

Weiterlesen ...

Softwareentwickler ZEDAS eröffnet neue Niederlassung in Dresden

Die ZEDAS GmbH erweitert die bisherigen nationalen und internationalen Standorte in Senftenberg, Warschau (Polen) und Kiew (Ukraine) um ein Büro in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Das brandenburgische Softwareunternehmen auf Wachstumskurs verfolgt damit konsequent den Weg weiter, an Universitätsstandorten mit relevanten Studiengängen Arbeitsplätze anzubieten, um den steigenden Bedarf an Fachkräften zu decken. Der neue Standort, in […]

Weiterlesen ...