Schlagwort: jazz

Atemberaubende „Nacht der Sinne“

Am 1. Februar werden im BADEPARADIES SCHWARZWALD garantiert alle Sinne berührt – staunen über das was man sieht, hört, spürt, riecht und schmeckt. An diesem Abend heißt es in karibischer Atmosphäre sanfter Musik zu lauschen während man das warme Wasser der Pools und die Aussicht auf das grüne Palmen-Meer genießt. Süße und herzhafte Gerichte verführen […]

Weiterlesen ...

Sonntag 2. Februar 14-17 Uhr: Duo Mark Peters, London

Mit Mark Peters stellen wir einen Gitarristen und Sänger aus London vor, bei dem der Begriff „Singer/Songwriter“ zu wenig wäre. Grandiose Riffs und ausgezeichnete Songs sind sein Markenzeichen, egal ob solo, im Duo oder mit seinem aktuellem Projekt „Mark Peters and the Dark Band“. Am 2. Februar steht Mark im Duo auf der Bühne. Am […]

Weiterlesen ...

„Jazz in Essen“ mit Musik für Beine und Hirn

Nach dem gefeierten Konzert im „Sfumato“-Quintett mit Joachim Kühn im Mai 2017 kommt Émile Parisien wieder ins Grillo-Theater. In der Reihe „Jazz in Essen“ präsentiert der französische Saxofonist am Sonntag, dem 1. März 2020 ab 20 Uhr gemeinsam mit seiner „working band“ das neue Album „Double Screening“, das beim Preis der deutschen Schallplattenkritik im vergangenen […]

Weiterlesen ...

SinnesFreuden am Valentinstag: Erlebnisse in Konstanz

Valentinstag in Konstanz | Kulinarische Besonderheiten, fantasievolle Entdeckertouren, musikalischer Genuss u.v.m.: Die größte Stadt der Vierländerregion Bodensee bietet am Valentinstag einen Mix aus romantischen und kulturellen Veranstaltungen – für Paare, Familien und auch diejenigen, die den Tag für sich alleine genießen möchten. Von Konzerten über Stadtführungen und Ausstellungen bis zum Candle-Light-Dinner gibt es am 14. […]

Weiterlesen ...

Yesterdate – Ein Rendezvous mit den 60ern

Mit der neuen Musical-Revue „Yesterdate – Ein Rendezvous mit den 60ern“ präsentiert das Aalto-Musiktheater eine Zeitreise in die bewegte musikalische Vergangenheit des Ruhrgebiets. Den Hintergrund dieses Bühnenstücks aus der Feder von Heribert Feckler und Marie-Helen Joël bilden zwei bedeutende musikalische Ereignisse in der Essener Grugahalle vor mehr als 50 Jahren: Am 25. Juni 1966 gaben […]

Weiterlesen ...

»Neumond« Nachwuchs am Pult

Drei Stipendiaten des Dirigentenforums des Deutschen Musikrats studieren vom 7. bis 12. Januar 2020 an der Musikalischen Komödie die konzertante Aufführung von Sigmund Rombergs »Neumond (New Moon)« im Rahmen des diesjährigen Operettenworkshops ein. Am Samstag, 11. Januar und Sonntag, 12. Januar 2020 wird die Operettenausgrabung gemeinsam mit Chor, Solisten und Orchester der Musikalischen Komödie im […]

Weiterlesen ...

„Unendliche Geschichten“ bei den TUP-Festtagen Kunst⁵

Ein kleines Jubiläum können die TUP-Festtage Kunst⁵ in dieser Spielzeit feiern: Zum fünften Mal präsentieren die fünf Sparten der Theater und Philharmonie Essen (TUP) vom 27. Februar bis 8. März 2020 eine hochkarätige Auswahl ihrer Programme. Seit 2016 demonstrieren das Aalto-Musiktheater, das Aalto Ballett Essen, die Essener Philharmoniker, die Philharmonie Essen und das Schauspiel Essen […]

Weiterlesen ...

Big Band mit neuen Kompositionen

Derzeit läuft es richtig rund für das Essen Jazz Orchestra (EJO): Das 17-köpfige Ensemble unter der Leitung von Bandleader Tobias Schütte konnte im vergangenen Herbst nicht nur in einem umjubelten Konzert im Grillo-Theater den „Jazz Pott“ 2019 entgegennehmen, auch das gleichzeitig erschienene Debüt-Album des EJO „Road Works“ löst bei Publikum und Kritikern Begeisterung aus. Und […]

Weiterlesen ...

Von Schütz bis Schostakowitsch: Orchester und Chor des Musikgymnasiums Schloss Belvedere gestalten ein Adventskonzert

Das Hochbegabtenzentrum der Weimarer Musikhochschule lädt zum festlichen Adventskonzert: Orchester und Chor des Musikgymnasiums Schloss Belvedere gestalten am Samstag, 14. Dezember um 19:00 Uhr im Großen Saal des Musikgymnasiums einen stimmungsvollen Abend mit Musik vom Frühbarock bis zur Moderne. Das Konzert ist ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins „Sea-Watch e. V.“ im Rahmen der UNESCO-Projektschultätigkeit des […]

Weiterlesen ...

KlassikLounge feiert „Barocke Weihnacht“ mit Bach und anderen

In der letzten KlassikLounge in diesem Jahr blicken die Essener Philharmoniker schon auf das kommende Fest: „Barocke Weihnacht“ lautet das Motto am Montag, 9. Dezember 2019, um 20 Uhr im Café Central im Grillo-Theater. Ilka Wagner (Fagott, Kontrafagott), Clemens Ratajczak (Violine), Hanna Kristina Schäfer (Violine), Niklas Schwarz (Viola), Anja Rapp (Violoncello) und Harald Hoeren (Cembalo) […]

Weiterlesen ...