Schlagwort: jülich

10. Batterietag NRW am 2. April 2019 in Aachen

Der zehnte Batterietag NRW am Dienstag, den 2. April 2019 in Aachen zeigt NRW-Aktivitäten und Potentiale auf und gibt einen guten Überblick über Trends und Entwicklungen im Bereich der Batterietechnik. Veranstalter ist das Haus der Technik gemeinsam mit EnergieForschung.NRW, EnergieRegion.NRW, NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW sowie ElektroMobilität NRW. Eine Fachausstellung rundet das Programm ab. Das Grußwort hält Prof. Andreas Pinkwart, […]

Weiterlesen ...

Mehr als 600 Teilnehmer bei Tagung „Kraftwerk Batterie“ in Aachen erwartet

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler laden am 3. und 4. April 2019 zur Batterietagung "Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie" in das Eurogress in Aachen ein. Das Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA) der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen richtet die internationale Veranstaltung gemeinsam mit dem Haus der Technik (Essen) und dem Batterieforschungszentrum MEET der Westfälischen Wilhelms-Universität […]

Weiterlesen ...

Legionellen-Risiken kennen und vermeiden

Wie lassen sich Legionellenausbrüche wirksam verhindern? Die VDI-Fachkonferenz  „Legionellen aus Rückkühlwerken“ am 26. und 27. Februar 2019 in Düsseldorf zeigt, wie sich Anlagen schützen lassen und ermöglicht den Erfahrungsaustausch zur 42. BImSchV. Legionellenausbrüche wie zum Beispiel in Warstein oder Jülich lassen die Öffentlichkeit aufhorchen. Auch der Gesetzgeber hat die Risiken erkannt und mit der 42. […]

Weiterlesen ...

Familiäres Quartett: Die neue Weimarer Geigenprofessorin Kathrin ten Hagen spielt ihr Antrittskonzert im Festsaal Fürstenhaus

Seit Beginn des Wintersemesters 2018/19 lehrt die erfahrene Geigerin und Kammermusikerin Kathrin ten Hagen als neue Professorin für Violine in Weimar. Nun gibt sie ihr Antrittskonzert gemeinsam mit dem „TenHagen Quartett“: Die Öffentlichkeit ist am Montag, 3. Dezember um 19:30 Uhr im Festsaal Fürstenhaus herzlich zum Debüt der Violinistin eingeladen. „Auf meine Unterrichtstätigkeit an der […]

Weiterlesen ...

it’s OWL: Projekte starten im Herbst

Das Technologie-Netzwerk it´s OWL startet ab Herbst mit neuen Projekten. Darin entwickeln Unternehmen und Forschungseinrichtungen Ansätze in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Digitale Plattformen, Digitaler Zwilling und Arbeitswelt der Zukunft. Darüber hinaus können sich Unternehmen für Transferprojekte bewerben, in denen sie gemeinsam mit einer Forschungseinrichtung konkrete Herausforderungen der digitalen Transformation lösen. Das Land NRW stellt für […]

Weiterlesen ...

Verleihung Europäischer SchulmusikPreis (ESP) 2018

Am Freitag fand im Rahmen der Musikmesse die feierliche Preisverleihung des von der SOMM – Society Of Music Merchants e. V. bereits zum achten Mal ausgerichteten Europäischen SchulmusikPreises (ESP) statt. Der diesjährige Europäische SchulmusikPreis wurde an das Johannes-Brahms-Gymnasium aus Hamburg überreicht. Daneben übergab die Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Wolfgang Pfeiffer vom Lehrstuhl für […]

Weiterlesen ...

Drei neue Windräder der NEW in Linnich versorgen 6.300 Haushalte mit Strom

Seit Mitte Dezember produzieren drei neue Windräder der NEW nördlich der A44 (Anschlussstelle Jülich-Ost) Strom für die Region. Die Windräder verfügen über eine Leistung von insgesamt 7,2 Megawatt. Pro Jahr sollen gut 22 Millionen Kilowattstunden in das Netz des Netzbetreibers Regionetz eingespeist werden. Dies entspricht dem durchschnittlichen Stromverbrauch von etwa 6.300 Haushalten. Die Investitionssumme je […]

Weiterlesen ...

Neue Wege für Pendler: Arbeitgeber setzen auf nachhaltige Mobilität

Kreative und vorbildhafte Ideen für bessere Arbeitswege und umweltschonende Mobilität – danach sucht "mobil gewinnt", eine gemeinsame Initiative des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) und des Bundesumweltministeriums (BMUB). Heute wurden die 12 Gewinner des gleichnamigen Wettbewerbs auf einer Fachtagung in Berlin präsentiert. Zusätzlich wurden 14 weitere Ideen ausgezeichnet. Neben dem Preisgeld von je 2.000 Euro erhalten alle Preisträger […]

Weiterlesen ...

BMWi Forschungsprojekt „Thermisches / Elektrisches Anlagen EKG von Gebäuden und Quartieren“: Projektträger Jülich und Projektleitung TU Dresden zu Gast beim Industriepartner YADOS

Der informative Austausch zum aktuellen Stand und zum weiteren Vorgehen im gemeinsamen Verbundprojekt „Thermisch/Elektrisches Anlagen-EKG von Gebäuden und Quartieren“ (TEK-EKG) stand im Vordergrund beim Projekttreffen in Hoyerswerda, Firmensitz der YADOS GmbH. Ziel des von der Technischen Universität Dresden (TUD) durchgeführten und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Forschungsprojektes ist die Entwicklung eines Mess- […]

Weiterlesen ...