Schlagwort: juli

Maschenindustrie mit eingetrübten Aussichten

Die Unternehmen der deutschen Maschenbranche vermelden zum vierten Quartal ein schwaches Geschäft. „Noch entwickeln sich die Umsätze stabil, doch die Aufträge tendieren angesichts der Industrierezession rückläufig“, kommentiert Präsidentin Martina Bandte das Ergebnis der Geschäftsklima-Umfrage von Gesamtmasche im Oktober. „Wir stellen uns auf eine längere Belastungsprobe ein.“ Der Geschäftsklima-Index fiel nach einem sommerlichen Zwischenhoch im Juli […]

Weiterlesen ...

Neue Webseite für Samox online

Seit Anfang Juli ist die Messingschlager GmbH & Co. KG, Baunach, der europäische Distributor für den taiwanesischen Antriebsteile-Produzenten Samox. Zur Eurobike 2019 wurden viele E-Bike Antriebsteile in das Standardsortiment aufgenommen. Ab sofort können die Artikel auch auf der Messingschlager Webseite in der Übersicht betrachtet werden, die in Kürze noch erweitert wird.    Samox führt ein umfassendes Sortiment von […]

Weiterlesen ...

Fluggastaufkommen steigt in den ersten neun Monaten auf 36,5 Millionen Reisende

Neuer Quartalsrekord Neue Monats- und Tageshöchstwerte Wachstumstreiber bleibt der internationale Verkehr Die dynamische Verkehrsentwicklung am Flughafen München setzte sich auch im dritten Quartal 2019 fort. So stieg die Anzahl der Fluggäste in den ersten neun Monaten 2019 um über 1,5 Millionen Reisende auf einen neuen Rekordwert von 36,6 Millionen. Dies entspricht einem Plus von vier […]

Weiterlesen ...

Konditionen des Automobilclubs KS e.V. erhalten Top-Note „SEHR GUT“

Erneut mit dem Qualitätsurteil „SEHR GUT“ in der Kategorie Konditionen wurde jetzt der Automobilclub KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V. (KS) in einer aktuellen Studie über Automobilclubs 2019 ausgezeichnet. Die Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv hat dazu zwischen Mai und Juli dieses Jahres neun* deutsche Automobilclubs analysiert. Nach 2017 darf sich der […]

Weiterlesen ...

Neue Pfalzwein-Satzung: Weinbaubetriebe können nun Mitglieder werden

Pfalzwein e.V., die Werbeorganisation der Pfälzer Weinwirtschaft, hat sich neu aufgestellt. Aufgrund einer neuen Satzung, die die Vertreterversammlung am Dienstag einstimmig beschlossen hat, können von nun an auch Weinbaubetriebe oder Zusammenschlüsse von Weinbaubetrieben Mitglied bei Pfalzwein werden – und damit direkt Einfluss auf die Arbeit der Weinwerbung nehmen. »Ich freue mich, dass die Weingüter, Winzergenossenschaften […]

Weiterlesen ...

Letzte Chance für zulassungsbegrenzte Studienplätze an der TH Lübeck

Für wenige Studienplätze in den Gebieten Biomedizintechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie und Wirtschaftsingenieurwesen (online) gibt es noch Restplätze an der Technischen Hochschule Lübeck in der Bewerbungsphase für das Wintersemester 2019/ 2020. Das Bewerbungsportal ist geöffnet bis die letzten Plätze vergeben sind. Vergeben werden die noch verfügbaren Plätze nach Eingang der Bewerbungen und nach dem Motto: Wer […]

Weiterlesen ...

Maschenindustrie mit Zwischenhoch

Die Unternehmen der deutschen Maschenbranche vermelden zum dritten Quartal ein zufriedenstellendes Geschäft. In die Zukunft blicken sie jedoch mit Sorge. „Unsere Umsätze im Inland und international haben sich stabil entwickelt. Unsere Erträge stehen aber weiter unter großem Druck, und das verschlechterte Klima in der Gesamtwirtschaft wirkt sich auf unsere Auftragslage aus“, kommentiert Präsidentin Martina Bandte […]

Weiterlesen ...

AVAS – der neue Sound der E-Autos

Eine Verminderung des Verkehrslärms ist ein wichtiges Ziel von Politik und Gesellschaft. Ganz anders ist dagegen die Situation bei Elektro- und Hybridfahrzeugen. Angesichts ihres bauartbedingt niedrigen Geräuschpegels fällt bei diesen Fahrzeugtypen eine bedeutende akustische und damit sicherheitsrelevante Signalquelle weg, die ansonsten andere Verkehrsteilnehmer vor einem sich nähernden Auto warnt. Der KRAFTFAHRERSCHUTZ e.V. (KS) erläutert, was […]

Weiterlesen ...

„Jeder Mensch in Not ist zu retten“

Zum Tag der Seenotretter (28. Juli) fordert die Diakonie Württemberg die Kriminalisierung von Seenotrettung zu beenden. „Es verdient unseren größten Respekt, wenn sich Menschen oft unter Einsatz ihres eigenen Lebens für andere in größter Not einsetzen“, sagt Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg. „Jeder Mensch in Not ist zu retten. Er ist Gottes […]

Weiterlesen ...

Adventistischer Psychiater über Fanatismus

Auf dem 3. Adventistischen Weltkongress zu Gesundheit und Lebensstil, der vom 9. bis 13. Juli im südkalifornischen Loma Linda/USA stattfand, referierte Torben Bergland, Psychiater, Psychotherapeut und stellvertretender Leiter der Gesundheitsabteilung der adventistischen Weltkirchen-leitung, darüber, wie fanatisches Denken funktioniert und wie es verhindert werden kann. Laut der nordamerikanischen Kirchenzeitschrift Adventist Review (AR) nahmen am Kongress über […]

Weiterlesen ...