Schlagwort: keller

Der Feinstaub kommt nicht nur aus dem Auspuff

Die Diskussion um Fahrverbote wegen der Feinstaubbelastung ist in vollem Gang. Doch nicht nur ältere Dieselfahrzeuge sind Schuld an hohen Feinstaubkonzentrationen. Sogar der Reifen- und Bremsenabrieb – auch von reinen E-Autos – erzeugt Feinstaub. Und nicht zuletzt trägt das Beheizen von Gebäuden mit zur Umweltbelastung durch Feinstaub bei. Expertenschätzungen zufolge können Kleinfeuerungsanlagen – also Heizungen […]

Weiterlesen ...

Dachdeckerhandwerk Schleswig-Holstein: Optimale Dämmung als Beitrag zur Umweltentlastung

Die Diskussion um Fahrverbote wegen der Feinstaubbelastung ist in vollem Gang. Doch nicht nur ältere Dieselfahrzeuge sind Schuld an hohen Feinstaubkonzentrationen. Sogar der Reifen- und Bremsenabrieb – auch von reinen E-Autos – erzeugt Feinstaub. Und nicht zuletzt trägt das Beheizen von Gebäuden mit zur Umweltbelastung durch Feinstaub bei. Expertenschätzungen zufolge können Kleinfeuerungsanlagen – also Heizungen […]

Weiterlesen ...

„Wir haben etwas gegen Feinstaub“

Die Diskussion um Fahrverbote wegen der Feinstaubbelastung ist in vollem Gang. Doch nicht nur ältere Dieselfahrzeuge sind Schuld an hohen Feinstaubkonzentrationen. Sogar der Reifen- und Bremsenabrieb – auch von reinen E-Autos – erzeugt Feinstaub. Und nicht zuletzt trägt das Beheizen von Gebäuden mit zur Umweltbelastung durch Feinstaub bei. Expertenschätzungen zufolge können Kleinfeuerungsanlagen – also Heizungen […]

Weiterlesen ...

Feinstaub aus dem Heizungskeller?

Die Diskussion um Fahrverbote wegen der Feinstaubbelastung ist in vollem Gang. Doch nicht nur ältere Dieselfahrzeuge sind Schuld an hohen Feinstaubkonzentrationen. Sogar der Reifen- und Bremsenabrieb – auch von reinen E-Autos – erzeugt Feinstaub. Und nicht zuletzt trägt das Beheizen von Gebäuden mit zur Umweltbelastung durch Feinstaub be Expertenschätzungen zufolge können Kleinfeuerungsanlagen – also Heizungen […]

Weiterlesen ...

Schimmel – Lebensgefahr für Archivgut!

Der erste Blick in den Keller eines Unternehmens ist immer wieder ein spannender Moment. Was erwartet uns hinter der verschlossenen, dicken Kellertür? Wir haben schon so einiges gesehen: marode Versorgungsrohre über den 200 Jahre alten Akten, ja sogar offene Überlaufleitungen im Kellerboden. Ungenutzte Kellerräume, für die man sonst keine Verwendung fand, werden in Unternehmen oder […]

Weiterlesen ...

Entfeuchtung und Schimmelprävention 2.0 mit Taupunktlüftungen

Die Firma Schwille Elektronik GmbH aus Kirchheim b. München feiert dieses Jahr Jubiläum. Seit nunmehr fünf Jahren verkauft die Schwille Elektronik GmbH sensorgesteuerte Energiesparlüftungen, die mittels Taupunktberechnung Keller und auch Wohnräume entfeuchten. „Entfeuchtung auf natürliche Weise!“ ist dabei das Motto der seit 40 Jahren bestehenden Elektronikfirma aus dem Münchner Osten. Die bundespreisprämierte Taupunkt Lüftungssteuerung für […]

Weiterlesen ...

Solaraktien oder eigene Solaranlage – was ist besser?

Solaraktien schwanken Lange Zeit waren Solaraktien wichtige Teilstücke in Aktienfonds. Die Aktien von Solarworld sind nach der Insolvenz von Solarworld bei 15 Cent – also komplett im Keller. Die SolarWorld AG, mit dem deutschem Produktionsstandort Freiberg/Sachsen, zählte zu einem der größten Solarzellen- und Modulhersteller weltweit. Auf modernsten Fertigungsmaschinen wurden Solarmodule von höchster Qualität, Zuverlässigkeit und […]

Weiterlesen ...

Kinderwagen im Hausflur

Ist in einem Mehrfamilienhaus kein Aufzug vorhanden oder passt der Kinderwagen nicht in den Aufzug, darf er im Flur abgestellt werden, wenn er keine Fluchtwege blockiert. In einem konkreten Fall entschieden die Richter des Oberlandesgerichts (OLG) Hamm, dass es den Mietern nicht zuzumuten ist, den Kinderwagen tagsüber in den im Keller befindlichen Abstellraum zu tragen. […]

Weiterlesen ...

Schornsteinfeger müssen auch im Hochsommer ran

Es sind Ferien, es ist heiß und viele Menschen suchen die nasse Abkühlung in Freibädern oder andersweitig Schutz vor den hohen Temperaturen. Nicht so der Schornsteinfegermeister Zebisch aus Lohr am Main. „Es gibt auch im Hochsommer genug zu tun“, erklärt der im Lohrer Stadtteil Pflochsbach wohnhafte Kaminkehrer. Auch an heißen Sommertagen sind Zebisch und seine […]

Weiterlesen ...

DoorBird und KIWI kooperieren

Der Hersteller von IP-Türsprechanlagen Bird Home Automation GmbH und das PropTech-Unternehmen KIWI.KI GmbH kündigten heute ihre Kooperation an. Ab sofort ist der DoorBird D301 – das Internet-Upgrade für analoge Türsprechanlagen – mit dem KIWI Schließsystem kompatibel. Mit der Integration bieten die Unternehmen eine gemeinsame Lösung für Geschäftskunden, die für ihre Dienstleistung Zutritt zu Haus- und […]

Weiterlesen ...