Schlagwort: kfz

Handwerkskammer Potsdam informiert zu Jubiläen im Monat September

100-jähriges Bestehen Andert Gas- und Wasserinstallationen, Oranienburg, 1. September 70-jähriges Bestehen Malermeister Gürtler GmbH, Großwoltersdorf, 1. September 65-jähriges Bestehen Elektro Rose, Kleinmachnow, 8. September 40-jähriges Bestehen Bauschlosserei Hegert, Neuruppin, 1. September Elektroinstallationen Horst Richter, Nuthe-Urstromtal, 1. September Bestattungen und Tischlerei Friedhelm Mage, Trebbin, 1. September 35-jähriges Bestehen Schmiedemeister Norbert Weißhuber, Baruth/Mark, 1. September Meister KFZ-Instandhaltung […]

Weiterlesen ...

Vorsicht Brunft: Wildunfälle vermeiden!

Seit 1991 bewegt sich die Zahl der Wildunfälle mit Personenschaden zwischen 2.249 (2013) und 2.931 (1999), 2017 waren es 2.551 Wildunfälle, die zum Teil schwere Verletzungen verursachten. Zehn Personen starben, so das Statistische Bundesamt. Eine Vielzahl dieser Unfälle passieren im Spätsommer, wenn die Tage oft neblig beginnen und die Abenddämmerung früher einsetzt; aber auch wenn […]

Weiterlesen ...

Carsharing: Auf den Versicherungsschutz kommt es an!

Wer unter 10.000 Kilometer im Jahr mit dem Auto zurücklegt, kann im Carsharing eine gute Alternative zum eigenen Auto finden. Das spart nicht nur die Anschaffungskosten für einen Pkw, sondern auch Unterhalt, Stellplatz, Kfz-Steuer und -Versicherung. Jedoch sollten dabei mehrere Komponenten berücksichtigt werden: Wo ist die nächste Station? Wie ist die Angebotsabdeckung im eigenen Umfeld? […]

Weiterlesen ...

Bußgeld: Besser gleich bezahlen

Temposünder, Rotfahrer und andere Verkehrsteilnehmer, die es mit der Straßenverkehrsordnung (StVO) nicht so genau nehmen, werden – hier wie im Ausland – regelmäßig zur Kasse gebeten. Bußgeldbescheide sind wahrscheinlich neben Rechnungen die unbeliebteste Post. Zum Glück kann man ihnen widersprechen. Laut ARAG Experten ist es oft aber besser, einfach die Kröte zu schlucken und das […]

Weiterlesen ...

Im Sinne der Umwelt: Auf unnötigen Ballast im Fahrzeug verzichten

Von der Getränkekiste bis zum Dachgepäckträger – Fahrzeughalter sollten im Sinne des Umweltschutzes auf Dinge im oder am Fahrzeug verzichten, die sie nicht unmittelbar benötigen. So erhöhen beispielsweise überflüssige Dachladung und Aufbauten den Luftwiderstand unnötig und führen zu erhöhtem Spritverbrauch. Gleiches gilt für zu geringen Reifendruck und das falsche Reifenprofil. „Wer mit Winterreifen im Hochsommer […]

Weiterlesen ...

Schneeballsysteme: Was ist legal, was ist illegal?

Es klingt zu schön, um wahr zu sein. Man zahlt eine gewisse Summe, die schenkt man quasi demjenigen, der einen geworben hat. Im nächsten Schritt überzeugt man Freunde und Bekannte von der genialen Idee. So hat man seine eingezahlte Summe schnell vervielfacht. Dumm nur: Sehr schnell kollabieren solche Schneeballsysteme. Immer wieder kann man von den […]

Weiterlesen ...

Nicht mein Auto…

Eine Lebensgefährtin muss sich nicht um das Kfz ihres Partners kümmern, wenn dieser es in einem Gefahrenbereich abgestellt hat. Zwar könne auch aus einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft eine besondere Fürsorge- und Obhutspflicht folgen. Das Landgericht Köln entschied laut ARAG in einem Schadenersatzprozess zwischen einem ehemaligen Paar jedoch, dass sich die Fürsorge- und Obhutspflicht nur auf Leben, […]

Weiterlesen ...

R+V steigert Beiträge im 1. Halbjahr 2019 auf rund acht Milliarden Euro

Die R+V Versicherung bleibt auf Wachstumskurs: Die Beitragseinnahmen in der deutschen Erstversicherung stiegen im ersten Halbjahr 2019 um 0,5 Prozent auf knapp acht Milliarden Euro. „Für das Gesamtjahr peilen wir in allen Geschäftssegmenten weitere Marktanteilsgewinne an“, sagt Norbert Rollinger, Vorstandsvorsitzender des genossenschaftlichen Versicherers. Dazu beitragen sollen auch neue Produkte etwa im Privatkundengeschäft. Von ihnen würden […]

Weiterlesen ...

„Zentraler Baustein der Zukunftsstrategie“: AAGG setzt auf Microsoft D365 und GWS

Bessere Performance, Bedienerfreundlichkeit und mehr Flexibilität: Die Alliance Automotive Germany GmbH (AAGG) hat sich für ein neues ERP-System entschieden. Künftig setzt die AAGG auf die Cloud-Lösung Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations (D365). Um branchenspezifische Handelsfunktionen reibungslos integrieren zu können, ergänzt das Unternehmen aufbauend auf D365 die Speziallösung gevis ERP | AX des Lösungspartners […]

Weiterlesen ...

Mit dem Firmenwagen in die schönste Zeit des Jahres

Wer Besitzer eines Firmenwagens ist und diesen auch – wie meist üblich – privat nutzen darf, sollte sich vor Antritt seines Urlaubs genau darüber vergewissern, was rechtlich zulässig ist und wann eine unerlaubte Nutzung vorliegt. Damit nach der Rückkehr aus dem Urlaub die Erinnerungen ungetrübt sind. Die Regelungen sind von Arbeitgeber zu Arbeitgeber verschieden. Gleiches […]

Weiterlesen ...