Schlagwort: kindergeld

Kindergeld auch nach Schulabschluss

In den nächsten Monaten beginnt für viele Jugendliche ihre Ausbildung, ihr Studium oder sie besuchen eine weiterführende Schule. „Damit wir für ein volljähriges Kind das Kindergeld auch nach Ende der Schulausbildung weiterzahlen können, benötigen wir die Nachweise über den Ausbildungs- oder Studienbeginn oder den Besuch einer weiterführenden Schule. Hier genügt schon eine Kopie einer Schulbescheinigung, […]

Weiterlesen ...

Kindergeld auch nach dem Schulabschluss

Mit dem Ende der Schulzeit können sich Änderungen beim Kindergeldanspruch ergeben. Denn in den nächsten Monaten beginnt für viele Jugendliche ihre Ausbildung, ihr Studium oder sie besuchen eine weiterführende Schule. Damit es weiter Kindergeld gibt, müssen Nachweise eingereicht werden. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Familienkasse helfen Familien. Das gelingt mit der Zahlung von Kindergeld und […]

Weiterlesen ...

Jobben nach dem Abi: Abgaben vermeiden

Viel hilft viel – dies mag vielleicht für das Pauken vor den Abiturklausuren zutreffen, aber für das Jobben danach nicht unbedingt. Denn wer in kurzer Zeit zu viel verdient, muss unter Umständen mit Abzügen rechnen, so dass sich zu viel Arbeit am Ende gar nicht lohnt. Die ARAG Experten geben Tipps, wie möglichst viel vom […]

Weiterlesen ...

Kinderbonus kommt ohne Antrag

  Kinderbonus als Unterstützung für Familien Familien sollen mit 300 Euro Kinderbonus unterstützt werden, da sie während der Corona-Krise besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Das hat die Bundesregierung beschlossen. Den Kinderbonus soll es für jedes Kind geben, für das auch Anspruch auf Kindergeld besteht. Ein Antrag ist nicht nötig. Der Kinderbonus ist Teil des Corona-Konjunkturpakets, das […]

Weiterlesen ...

Ist der Corona-Impfstoff die neue 42?

In der vierteiligen Roman-Trilogie „Per Anhalter durch die Galaxis“ heißt es: Die Antwort auf alle wichtigen Fragen ist „42“. Das sieht die Bundesregierung offensichtlich anders: In einem Eckpunktepapier vom 3. Juni 2020 setzt der Koalitionsausschuss der Bundesregierung unter Punkt 53 fest: „Die Pandemie endet, wenn ein Impfstoff für die Bevölkerung zur Verfügung steht.“ Aha, die […]

Weiterlesen ...

Neue Arbeitslosengeld-II-Broschüre der Arbeitskammer

Die Arbeitskammer des Saarlandes (AK) hat in Kooperation mit dem Aktionskreis Kindergeld und Sozialhilfe (AKKS) die Broschüre „Arbeitslosengeld II – Merkblätter zu Hartz IV“ neu herausgegeben. Die AK-Broschüre hat einen Umfang von 120 Seiten und ist für saarländische Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kostenlos. Andere Bezieher zahlen 4 Euro zuzüglich Porto. In der AK-Broschüre wurden die ehemaligen […]

Weiterlesen ...

Kind muss gegen Eltern aussagen

Kommt es zum Streit um das Kindergeld, muss auch ein Kind im Zweifel gegen seine Eltern aussagen, sofern es volljährig ist. Dabei verweisen die ARAG Experten auf einen konkreten Fall, in dem es zwischen getrennt lebenden Eltern Streit darüber gab, wem das Kindergeld für das volljährige Kind zustand. Das Kind zwar lebte allein, verbrachte aber […]

Weiterlesen ...

Pandemie-taugliche Einsichten gesucht: Zur Systemrelevanz der Elternerziehung

In der Corona-Krise zeigt sich, wie systemrelevant Kinderbetreuung ist. Sie ist eine gesetzliche Pflicht von Eltern und nicht ihr Freizeitvergnügen. Eben dies verkennen seit jeher jene Familienfeinde, die familienpolitische Leistungen wie das Kindergeld oder Betreuungsgelder (wie in Bayern) mit Subventionen für Theater, Opern etc. gleichsetzen. So wurde in der um 2012/2013 geführten Kampagne gegen ein […]

Weiterlesen ...

Familienkasse: „Notfall-KiZ“ unterstützt Familien mit kleinem Einkommen in der Corona-Krise

Mit dem Notfall-Kinderzuschlag („Notfall-KiZ“) erhalten Familien mit geringem Einkommen einfacher finanzielle Unterstützung in der Krisenzeit. Anträge auf Kindergeld und Kinderzuschlag können bei der Familienkasse online ausgefüllt werden. Durch die Corona-Krise kommt es bei vielen Familien zu unvorhergesehenen Einkommenseinbußen. Neben dem Kindergeld können Familien mit kleinem Einkommen bei ihrer Familienkasse auch einen Kinderzuschlag beantragen. Im Rahmen […]

Weiterlesen ...

Offener Brief des RCDS Baden-Württemberg an Wissenschaftsministerin Theresia Bauer – Verlängerungen von BAföG, Kindergeld und Studienfristen gefordert

Der RCDS Baden Württemberg fordert die Sicherstellung fairer Studienbedingungen trotz der Corona Krise. Dies beinhaltet insbesondere die Verlängerung von BAföG und Kindergeld um ein Semester bzw. ein Jahr sowie die Verlängerung von Fristen zur Sicherung des Prüfungsanspruches. „Wir müssen sicherstellen, dass kein Student durch die aktuellen Verwe rfungen unverschuldet auf der Strec ke bleibt . […]

Weiterlesen ...