Schlagwort: klinikum

Vorreiter in der neuen Hebammenausbildung

In Kooperation mit der Hochschule Fulda bietet das Klinikum Kassel ab Oktober 2020 die Hebammenausbildung nach dem neuen Ausbildungskonzept an. Damit zählen beide Partner zu den ersten in Deutschland, die das duale Studium als Regelform der künftigen Hebammenausbildung umsetzen. Ein entsprechender Vertrag wurde kürzlich zwischen den beiden Partnern unterzeichnet. Ab dem kommenden Wintersemester stehen damit […]

Weiterlesen ...

Nach Eingriff im Herz-Zentrum

Am Tag nach dem Geburtstag ins Krankenhausbett? Gar nicht selten, in diesem Fall aber schon – nicht nur im Rheinland Klinikum. Im Alter von 96 Jahren kam August Kordes auf die Station M5 im Lukaskrankenhaus, und er einige Tage später sagt er: „Jetzt freue ich mich noch auf einige schöne Jahre.“ Die Grundlage dafür schafft […]

Weiterlesen ...

Neuartige Operationsverfahren bei Darmkrebs

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts erkranken in Deutschland pro Jahrrund 33000 Männer und 27000 Frauen erkranken jährlich an Darmkrebs, der zweithäufigsten Krebsart bei beiden Geschlechtern. Professor Dr. Christian Graeb, Chefarzt der Klinik für Allgemein, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Sana Klinikum Hof, hat während seiner ärztlichen Laufbahn verschiedenste Operationsmethoden kennengerlernt und berichtet, wie modernste robotergestützte Technik und […]

Weiterlesen ...

Helfer müssen sich selbst schützen

Zögern ist bei einem Herz-Stillstand fehl am Platz, denn jede Sekunde zählt für das Überleben eines Menschen. Um den Helfern die Sorge zu nehmen, sich bei der Reanimation mit Covid-19 anzustecken, wurden die Handlungsempfehlungen von den Fachgesellschaften geändert. Im EvKB und dem Studieninstitut Westfalen-Lippe läuft dazu eine Studie, ob durch die veränderte Vorgehensweise die Qualität […]

Weiterlesen ...

Klinikum Bielefeld: PD Dr. med. Sebastian Wojcinski wird Chefarzt des Brustzentrums am Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

PD Dr. med. Sebastian Wojcinski wird zum 1. Oktober 2020 Chefarzt des Brustzentrums am Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum Bielefeld Mitte. Er übernimmt die Position von Frau Dr. med. Angelika Cervelli, die das zertifizierte Brustzentrum am Klinikum Bielefeld aufgebaut hat und im Jahr 2022 in den Ruhestand gehen wird. Sie übernimmt bis dahin […]

Weiterlesen ...

Aufsichtsrat der RHÖN-KLINIKUM AG beruft zwei neue Mitglieder in den Vorstand

Vorstand der RHÖN-KLINIKUM AG im Zuge der strategischen Partnerschaft mit der Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA um zwei Vorstandsmitglieder erweitert Aufsichtsrat beruft Dr. Christian Höftberger zum 15. August 2020 und Dr. Stefan Stranz zum 1. September 2020 neu in den Vorstand Vorstandserweiterung ist wichtige Weichenstellung für die konsequente Umsetzung des gemeinsamen Ziels eines ganzheitlichen […]

Weiterlesen ...

Klinikum Darmstadt lädt am 29. August zwischen 11 und 14 Uhr zum Speeddating in die Straßenbahn an der Gleisschleife am Darmstadtium ein

Bewerbungsschreiben brauchen Zeit und Muße. Daher sind sie oft die erste große Hürde zum neuen Job. Das Klinikum Darmstadt macht es zum zweiten Mal ganz einfach: (Abschluss-) Zeugnisse und Lebenslauf mitbringen. Das reicht völlig aus für eine persönliche Bewerbung beim nächsten Speeddating in der Straßenbahn. Die Klinikum-Straßenbahn, die mit dem Slogan „Komm ins Team!“ im […]

Weiterlesen ...

Corona-Stiftung fördert zwei junge Schlaganfallforscher mit jeweils einer Million Euro

Steffen Tiedt, Assistenzarzt am Institut für Schlaganfall- und Demenzforschung am LMU Klinikum München, und Ana Isabel Casas Guijarro, Wissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Neuropsychopharmakologie an der Universität Maastricht, haben den Vorstand und wissenschaftlichen Beirat der Corona-Stiftung überzeugt: Mit insgesamt rund zwei Millionen Euro unterstützt die Corona-Stiftung in den kommenden fünf Jahren die Schlaganfallforschung der beiden jungen […]

Weiterlesen ...

Schlaganfallgefahr durch verengte Halsschlagader

In Deutschland leben etwa eine Million Menschen mit einer Halsschlagader, die zu mehr als 50 Prozent durch Ablagerungen verengt ist – lösen sich Teile dieser Ablagerungen oder Blutgerinnsel, droht ein Schlaganfall. Viele dieser Patientinnen und Patienten haben aus Angst vor einer Corona-Infektion notwendige Kontrolluntersuchungen oder anstehende Operationen vermieden. Die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin […]

Weiterlesen ...

Dodo bringt die Kinder wieder zum Lachen

Erkrankten Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern – das ist die Mission von Gert Oettinger. Als Klinikclown Dodo besucht er die kleinen Patienten im Städtischen Klinikum Karlsruhe, macht Späße und erzählt Geschichten. Das Besuchsverbot im Zuge der Corona-Krise hat aber auch Oettinger in den Lockdown gezwungen. Zumindest als Dodo, denn in seiner eigentlichen Tätigkeit […]

Weiterlesen ...