Schlagwort: klinischen

Mehr Schatten als Licht. Hartmannbund kritisiert neue Approbationsordnung

Mehr Schatten als Licht. So könnte man die Stellungnahme des Hartmannbundes* zum Referentenentwurf der neuen Approbationsordnung betiteln, die der Verband gestern fristgerecht beim Bundesgesundheitsministerium eingereicht hat. „Dass die Trennung von vorklinischen und klinischen Ausbildungsinhalten aufgehoben wird, finden wir gut. Ebenso die Festschreibung digitaler Lehrmethoden, die Einbeziehung des Themas Patientensicherheit und die Aufteilung des Praktischen Jahres […]

Weiterlesen ...

Fresenius Medical Care baut weltweit größte Genom-Datenbank für Nierenerkrankungen auf – erste Teilnehmer aufgenommen

Fresenius Medical Care, der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen, hat mit dem Unternehmensbereich Frenova eine neue Initiative zum Aufbau der weltweit größten Genom-Datenbank für Nierenerkrankungen gestartet. Als wichtiger Meilenstein wurden nun die ersten Teilnehmerinnen und Teilnehmer in das Projekt aufgenommen. Dr. Ali Gharavi, Leiter der Abteilung für Nephrologie am […]

Weiterlesen ...

CureVac und Bayer arbeiten gemeinsam an COVID-19-Impfstoffkandidaten CVnCoV

Bayer hat einen Kooperations- und Servicevertrag mit CureVac N.V. (Nasdaq: CVAC) unterzeichnet, einem biopharmazeutischen Unternehmen, das in klinischen Studien eine neue transformative Medikamentenklasse auf Basis von Messenger-Ribonukleinsäure (mRNA) entwickelt. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Bayer bei der weiteren Entwicklung und Bereitstellung des COVID-19 Impfstoffkandidaten CVnCoV von CureVac sowie bei lokalen Aktivitäten in ausgewählten Ländern unterstützen. […]

Weiterlesen ...

Umfangreiches IVDR-Zertifikat in Rekordzeit erstellt

TÜV SÜD Product Service als Benannte Stelle hat ein umfangreiches EU Quality Management System Zertifikat (IVDR) in unter vier Monaten ausgestellt. Geprüft wurde die breite Produktpalette eines international führenden Pharma- und Diagnostika-Unternehmens. Das weltweit erste IVDR-Zertifikat hatte TÜV SÜD bereits im Oktober 2020 vergeben. „In Rekordzeit haben wir rund 700 In-vitro-Diagnostika der Klassen B und […]

Weiterlesen ...

Vom Publikationsbias zur Datenflut

Die Verfügbarkeit von Dokumenten zu klinischen Studien ist in den letzten Jahren immens gestiegen. So sind zu einer einzigen klinischen Studie oft mehrere Dokumente aus zahlreichen Quellen verfügbar – teilweise mit überlappenden, aber dennoch häufig unvollständigen Informationen. Das Identifizieren und Verarbeiten dieser Informationen ist mit sehr großem Aufwand und Herausforderungen verbunden, wie Beate Wieseler aus […]

Weiterlesen ...

Die erste Migräne-App auf Rezept: „M-sense Migräne“ ab sofort als digitale Gesundheitsanwendung zugelassen

Als erste Migräne-App wurde M-sense Migräne als digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zugelassen und kann ab Montag, dem 14.12. in ganz Deutschland zur Behandlung von Migräne von Ärzt*innen verschrieben werden. Weltneuheit für das Gesundheitswesen – Fortschritt für die Betroffenen Im Zuge des im Oktober 2019 beschlossenen Digitale-Versorgung-Gesetzes (DVG) können in […]

Weiterlesen ...

Askina Calgitrol, das bewährte Silberalginat aus der Tube, ist wieder erhältlich

. Askina Calgitrol, der Wundfüller von B. Braun aus Silberalginat, steht wieder zur Verfügung. Askina Calgitrol passt sich aufgrund seiner Flexibilität optimal in Wundkavitäten an und stellt dabei den direkten Kontakt zum Wundgrund sicher [1]. Aus der Silberalginatmatrix von Askina Calgitrol werden kontinuierlich über einen Zeitraum von mehr als fünf Tagen antimikrobielle Silberionen freigesetzt. Askina […]

Weiterlesen ...

Askina Calgitrol, das bewährte Silberalginat aus der Tube, ist wieder erhältlich

. Askina Calgitrol, der Wundfüller von B. Braun aus Silberalginat, steht wieder zur Verfügung. Askina Calgitrol passt sich aufgrund seiner Flexibilität optimal in Wundkavitäten an und stellt dabei den direkten Kontakt zum Wundgrund sicher [1]. Aus der Silberalginatmatrix von Askina Calgitrol werden kontinuierlich über einen Zeitraum von mehr als fünf Tagen antimikrobielle Silberionen freigesetzt. Askina […]

Weiterlesen ...

Innovatives Schwindeltherapie-System als Medizinprodukt zugelassen

Die Biofeedback-Systeme EQUIFit© und EQUIMedi© sind ab sofort als Medizin-produkte für die Schwindeltherapie zugelassen und dürfen somit das CE-Zeichen tragen. Der Vermarktungsstart soll noch 2020 erfolgen. Die Geräte sind Hauptbestandteile der Lösung EQUIVert©, die Forschende des Fraunhofer-Instituts für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS in Duisburg gemeinsam mit Kollegen der Universität Duisburg-Essen, der GED Gesellschaft für […]

Weiterlesen ...

Künstliche Intelligenz ermöglicht neue Bildgebungsmethoden

Mit seinen „ERC-Consolidator Grants“ unterstützt der Europäische Forschungsrat (ERC) exzellente junge Wissenschaftler beim Ausbau ihrer unabhängigen Karriere. Lena Maier Hein vom Deutschen Krebsforschungszentrum erhält die renommierte Förderung nun für ihr Vorhaben, molekulare Gewebeeigenschaften einfach mit Licht zu analysieren. Das besonderes an ihrem Ansatz: Sie nutzt Methoden der künstlichen Intelligenz (KI) zum einen, um realistische „digitale […]

Weiterlesen ...