Schlagwort: klinischen

Personalisierte Krebstherapie: B. Braun und CeGaT gründen Joint Venture CeCaVa

Der Medizintechnik- und Pharmahersteller B. Braun Melsungen AG und die CeGaT GmbH in Tübingen geben die Gründung des Joint Ventures CeCaVa GmbH & Co. KG bekannt. Die neu gründeten Gesellschaft CeCaVa GmbH & Co. KG mit Sitz in Tübingen widmet sich der Entwicklung von individualisierten Impfstoffen, die zur Behandlung von Erkrankungen, insbesondere Tumorerkrankungen, eingesetzt werden […]

Weiterlesen ...

AMEDON GmbH – Produktlaunch der eigenen Safety Datenbank

Die AMEDON GmbH – Ihr Dienstleister für Online- Kommunikationssoftware im medizinischen Bereich, bietet nun mit der Safety-Datenbank eine vollständig validierte Online-Applikation für die Dokumentation und die Meldung von Serious Adverse Event – Meldungen aus klinischen Studien und in der Marktüberwachung an. Mit unserem anpassbaren Framework können SAE-Meldungen nach der aktuellen ICH Richtlinie E2B (R3) und […]

Weiterlesen ...

i-SOLUTIONS Health im Aufwind

Die i-SOLUTIONS Health GmbH, Hersteller von Informationssystemen für das Gesundheitswesen, ist weiter auf Wachstumskurs. So hat der mittelständische IT-Spezialist im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2017/2018, welches zum 31. März 2018 endete, seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 10% auf 32,17 Mio. Euro gesteigert. Das EBIT belief sich auf 3,75 Mio. Euro. Dies entspricht einer Umsatzrendite von […]

Weiterlesen ...

Ascom ermöglicht sichere patientenbezogene Kommunikation von Pflegeteams

Pflegeteams in Krankenhäusern haben untereinander vielfältige Kommunikationsanforderungen. Dazu gehören patientenbezogene Informationen, interne Arbeitsabstimmungen im Team, das Setzen von Anforderungen (z.B. Patienten-Transportdienst), Terminanfragen, Labor-Ergebnisabfragen,  aber auch Notrufe (z.B. Reanimations-Team). Alle diese Anforderungen können mit dem klinischen Messaging-Dienst Ascom Unite Collaborate in einer App erfüllt werden. Die App verwaltet die Zuordnung von Pflegeteams und Patienten und ermöglicht […]

Weiterlesen ...

Ascom bringt neuen Ansatz für Workflow-Digitalisierung und –Optimierung im Krankenhaus

Die Ascom Healthcare Platform (AHP) ist ein neuer, klarer Ansatz, um Workflow-Digitalisierung und Optimierungen wie auch Analysen und Smart Data im Krankenhaus durchgehend bereitzustellen. Offen und technologieunabhängig konzipiert, schliesst die Plattform digitale Informationslücken zwischen Geräten, Krankenhaussystemen und klinischem Pflegepersonal. Durch einen verbesserten Fluss und eine optimale Koordination von klinischen Informationen macht die Ascom Healthcare Platform […]

Weiterlesen ...

VITA ADIVA® FULL ADHESIVE: Behalten Sie den volladhäsiven Durchblick!

Keramik braucht die richtige Chemie Jedes keramische Restaurationsmaterial braucht seinen optimalen chemischen Partner für eine zuverlässige intraorale Befestigung. Die volladhäsive Zementierung ist der Schlüssel für die Langlebigkeit von Feldspat-, Glas- und Hybridkeramik. Mit VITA ADIVA FULL ADHESIVE gibt es jetzt ein übersichtliches und chemisch abgestimmtes Befestigungssystem, das auf dem Erfahrungsschatz von über 90 Jahren Erforschung […]

Weiterlesen ...

Erfolg für P3 auf der RETTmobil 2018

Auch in diesem Jahr präsentierte sich die P3 telehealthcare GmbH vom 16.-18. Mai auf der RETTmobil, europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität. Mit innovativen Telemedizin-Lösungen wie dem P3 Telenotarzt, der Ersthelfer-Alarmierungs-App corhelp3r und dem digitalen klinischen Voranmeldetool PreNoS weckte das Unternehmen das Interesse der Standbesucher – von Entscheidern über Rettungsdienstfachpersonal bis hin zu Kooperationspartnern. Die […]

Weiterlesen ...

MorphoSys präsentiert auf anstehenden Investorenkonferenzen

Die MorphoSys AG (FSE: MOR; Prime Standard Segment, TecDAX; NASDAQ: MOR) wird auf folgenden Konferenzen präsentieren: UBS Global Healthcare Conference Datum: 21. Mai 2018, 17:00 Uhr MESZ Veranstaltungsort: New York, NY, USA Teilnehmer: Jens Holstein, Finanzvorstand der MorphoSys AG Dr. Claudia Gutjahr-Löser, Investor Relations Officer Berenberg European Conference USA Datum: 22. Mai 2018 Veranstaltungsort: Tarrytown, […]

Weiterlesen ...

i-SOLUTIONS Health baut in Kooperation mit Smart Reporting strukturierte Befundung im RIS RadCentre aus

Mit der strukturierten Befundungslösung Smart Radiology des Münchner IT-Startups Smart Reporting integriert i-SOLUTIONS Health ein modernes Tool für die Radiologie-Befundung in das RIS RadCentre. Die Kompatibilität der beiden Lösungen garantiert eine reibungslose Einbettung intelligenter Befundvorlagen in den radiologischen Workflow der RadCentre-Anwender: Sie rufen aus ihrer gewohnten Arbeitsumgebung passgenaue medizinische Entscheidungsbäume in Smart Radiology auf, aus […]

Weiterlesen ...

Neuronales Netz blickt tief in die Lunge

Ursprünglich war die Computertomographie (CT) ein Röntgenverfahren, das vor allem Informationen zur Anatomie der untersuchten Organe lieferte. Mit Hilfe von aufwändigen, computergestützten Analysemethoden können Radiologen heute aber sehr viel mehr aus den CT-Daten herauslesen. Eine Studie der Universitätsmedizin Mannheim zeigt, dass sich aus CT-Datensätzen der Lunge die Lungenfunktion mit guter Präzision abschätzen lässt. „Wenn wir […]

Weiterlesen ...