Schlagwort: kommunen

Dänische und deutsche Museen haben den NORDMUS-Verbund gegründet

Es war ein historischer Tag, als drei Museen aus Dänemark und Deutschland unlängst auf einer Konferenz in Nykøbing-Falster einen Verbund gegründet haben, mit dem sie sich zu einer engen grenzübergreifenden Zusammenarbeit über die Ostsee hinwegverpflichtet haben. Die drei Museen sind auf dänischer Seite das Museum Lolland-Falster und das Museum Vestsjælland, und auf deutscher Seite das […]

Weiterlesen ...

Tagung: Die Bedeutung von Elektrofahrrädern für den Straßenverkehr in Stadt und auf dem Land

Elektrofahrräder wie Pedelecs können einen Beitrag zur umweltfreundlichen Mobilität liefern. Doch gilt das nur für den urbanen Raum? Was ist mit ländlichen Gegenden? Über diese Fragen geht es bei der Tagung „Pedelecs – Elektrisierende Wiederentdeckung des Fahrrads“. Sie findet am Mittwoch, den 14. November, von 8:30 bis 17:00 Uhr im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern statt. Organisiert […]

Weiterlesen ...

Alter ist Zukunft

Wie plant, baut und betreut man für den Lebensabend ein qualitätsvolles Umfeld? Das ist Thema der Fachkonferenz am 6. und 7. Dezember 2018 in Düsseldorf. Die Konferenz vernetzt Bauherren, Träger, Kommunen und Betreiber, Fachplaner, Architekten und Dienstleister. Es geht um innovative Konzepte für Wohn- und Pflegeformen und optimierte Bauprozesse – denn Wirtschaftlichkeit ist ein Muss. […]

Weiterlesen ...

Neuer EnergieMonitor hilft Bayerns Kommunen auf dem Weg zur eigenen lokalen Stromversorgung

Bayernwerk-Plan: Aufbau von lokalen Energiemärkten in 1200 bayerischen Städten und Gemeinden Städte und Gemeinden spielen bei der Energiewende eine immer größere Rolle. Sie sind der Schlüssel zu den lokalen dezentralen Energiemärkten von morgen. In Zusammenarbeit mit drei bayerischen Kommunen, Furth und Altdorf in Niederbayern und der Stadt Schrobenhausen in Oberbayern, hat das Bayernwerk jetzt einen […]

Weiterlesen ...

40 Jahre SMC Deutschland

Am 13. September lud die SMC Deutschland GmbH – einer der weltweit führenden Spezialisten für die Automatisierungstechnik – am Firmensitz im Egelsbacher Industriegebiet zum 40-jährigen Firmenjubiläum ein. Rund 40 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Industrie folgten der Einladung und versammelten sich im Industrial Application Center (IAC) des Unternehmens. In seiner Eröffnungsrede begrüßte Ralf Laber, General […]

Weiterlesen ...

Hardware-Nachrüstung für Paketdienste sichert die Versorgung der Menschen in den Städten

Kurier-, Express- und Paketdienste (KEP) sind unverzichtbare Grundversorger der Innenstädte. Dies unterstreicht die Bundesregierung mit ihrer Zusage im heute veröffentlichten Konzept für saubere Luft, die Hardware-Nachrüstung bei KEP-Fahrzeugen mit einer gesonderten Förderung zu unterstützen. Der Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) begrüßt diese Entscheidung und schlägt weitere Maßnahmen zur Reduzierung von Luftschadstoffen vor. Die Entscheidung, die […]

Weiterlesen ...

DIHK begrüßt Maßnahmenpaket zum Dieselstreit

Die von der Bundesregierung beschlossenen Umtauschprämien und Hardware-Nachrüstungen werden nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) – zusätzlich zu den bereits vereinbarten Software-Updates und Förderprogrammen – die Belastung mit Stickoxiden in deutschen Städten "spürbar senken". Dazu Achim Dercks, stellvertretender DIHK-Hauptgeschäftsführer: "Das nun geschnürte Maßnahmenpaket kann helfen, Fahrverbote in den meisten deutschen Städten zu vermeiden. […]

Weiterlesen ...

Geld vom Verkehrsministerium: Bund fördert Fahrrad-App-Projekt

Fahrradfahren entlastet die Straßen, schont die Umwelt und hält gesund. Die Region Hannover fördert deshalb zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs. In Zukunft soll dazu auch eine neue Fahrrad-App zählen. Der Radverkehrskoordinator der Region Hannover, Martin Nebendahl, hat heute in Berlin aus den Händen von Staatssekretär Steffen Bilger im Bundesverkehrsministerium einen Förderbescheid in Höhe von […]

Weiterlesen ...

„Dem Ziel autonomes Fahren wieder ein Stück näher gekommen“

Von Mai bis September 2018 nutzte der Technologie-Spezialist Bertrandt den E-Bus EMIL aus Regensburg als Forschungsplattform im Live-Betrieb. Ziel war es dabei, die Herausforderungen des autonomen Fahrens im urbanen Umfeld aufzuzeigen. In den letzten Monaten setzte sich ein interdisziplinäres Team intensiv mit den Themen Lokalisierung, Datenübertragung, LiDAR-Bildverarbeitung und Objekterkennung mit Machine Learning auseinander. Der E-Bus […]

Weiterlesen ...

Finanzierung von Glasfaseranschlüssen für alle Schulen muss im Landeshaushalt verankert werden

Die Landesregierung hat im Ergebnis der zweiten Sitzung des Digitalisierungskabinetts das Ziel formuliert, bis Ende 2020 alle Schulen in Sachsen-Anhalt mit Glasfaserleitungen an das schnelle Internet anzuschließen. Das ist aus Sicht der Wirtschaft ein richtiges und wichtiges Ziel. Um das zu erreichen, müssen auch die notwendigen finanziellen Mittel im Landeshaushalt bereitgestellt werden, was bisher nicht […]

Weiterlesen ...