Schlagwort: krieg

Meilenstein der Elektronik

erfi Ernst Fischer – Preisträger der Kategorie: Arbeitsplatzsysteme – Die Zeiten hätten nicht ungünstiger sein können: Deutschland lag in Trümmern und der Wiederaufbau nach dem Krieg war im vollen Gang. Auch Zimmerleute waren zu dieser Zeit sehr gefragt. Trotz aller widrigen Umstände legte Ernst Fischer 1955 den Grundstein für sein Unternehmen: erfi. Waren es zu […]

Weiterlesen ...

ADRA weitet Einsatz im Jemen aus

Vor fünf Jahren begann der verheerende Krieg im Jemen. Die zivile Infrastruktur ist annähernd zerstört und fast ein Drittel der Einwohner ist von Unterernährung und Hunger betroffen. Nahezu die gesamte Bevölkerung benötigt humanitäre Hilfe. ADRA Deutschland weitet sein Engagement im Jemen deutlich aus. ADRA ist eine der größten im Jemen tätigen Hilfsorganisationen. Gleichzeitig ist der […]

Weiterlesen ...

Zwischen Mobilmachung und gescheitertem Blitzsieg – Eine ungewöhnliche Kriegsgeschichte bei EDITION digital

Genau 36 Tage liegen zwischen der Mobilmachung des in der Schweriner Werder-Kaserne stationierten Großherzoglich-Mecklenburgischen Grenadier-Regiment Nr. 89 am 1. August 1914 und dem Scheitern der Blitzkriegs-Option an der Marne, wo sich die deutschen Soldaten am 6. September desselben Jahres ein heftiges und sehr verlustreiches Gefecht mit dem französischen 73. Infanterie-Regiment aus Béthune liefern. Diese 36 […]

Weiterlesen ...

Telekom: Hacker-Attacken erreichen neuen Höhepunkt

Die Deutsche Telekom hat Autohersteller und Zulieferer aufgefordert, in Sachen IT-Sicherheit viel enger zusammen zu arbeiten und gemeinsame IT-Standards für die gesamte Branche zu entwickeln. „Alles, was vernetzt wird, wird attackiert. Wenn Autos vernetzt werden, dann werden auch diese angegriffen“, warnte der Sicherheitsexperte der Telekom, Michael Chalvatzis, vor 500 Automanagern auf dem automotiveIT-Kongress in Berlin. […]

Weiterlesen ...

Öffentliche Stadtführung: Vergessenes Bruchsal

Der Journalist und Kabarettist Rainer Kaufmann, geb. 1950 in Bruchsal, setzt sich seit  mehr als 30 Jahren in meist kritischen Publikationen im Fernsehen, in Büchern und auf der Bühne vor allem mit diesem Teil der Bruchsaler Geschichte auseinander, dem der zu gerne vergessen wird. Die Führung durch die Bruchsaler Innenstadt und Obervorstadt zeigt all diese […]

Weiterlesen ...

Kreative Köpfe, gelungene Ergebnisse

Die Ergebnisse des gemeinsamen Workshops von vhs-Vogelsbergkreis und  Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg präsentierten die kreativen Teilnehmerinnen an dessen Ende. Aus Original-Woll-Elementen des Friedenslöwen wurden Erinnerungsstücke mit vhs-Dozentin Nadja Spakin gestaltet und genäht. Neben kleinen Taschen, genäht aus nur einem Woll-Element und zusätzlich mit Stoff-Futter versehen, entstanden auch Schals sowie Kissenhüllen, für die mehrere Elemente nötig […]

Weiterlesen ...

Echo des Friedenslöwen auch noch im November – Bestandteil von Projekttagen an der Geschwister-Scholl-Schule

Unter dem Titel „Erfahren – Erinnern – Gedenken“ fanden Projekttage an der Geschwister Scholl Schule Alsfeld Anfang November statt. Die Auseinandersetzung mit dem 1.Weltkrieg, der Urkatastrophe Europas, stand im Mittelpunkt der Arbeit. Schülerinnen und Schüler einer 8. Hauptschulklasse erstellten in diesem Zusammenhang im Rahmen des Kunstunterrichts ihre Interpretation des Lauterbacher Friedenslöwen und sendeten ihre „Klassenarbeit“ […]

Weiterlesen ...

Von der Löwenhülle zur Kissenhülle

In Kooperation mit Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg bietet Cornelia Steiner von „Zinnoberrot“ einen Workshop an, in dessen Verlauf man sich unter Anleitung eine Kissenhülle aus Original-Woll-Elementen des Friedenslöwen nähen kann. Vier Wochen lang stand der Friedenslöwe im Zentrum des SI-Projektes „Nie wieder Krieg!“. Er war aus roten Woll-Elementen entstanden, gestrickt von 300 Menschen aus Europa, […]

Weiterlesen ...

Am Samstag: Näh-Workshop an der vhs mit Woll-Elementen des Friedenslöwen

Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises bietet in Kooperation mit Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg einen Näh-Workshop an, in dem original Woll-Elemente des Friedenslöwen verarbeitet werden. Vier Wochen lang stand der Friedenslöwe im Zentrum des SI-Projektes „Nie wieder Krieg!“. Er war aus roten Woll-Elementen entstanden, gestrickt von 300 Menschen aus Europa, die das ursprüngliche Kriegs-Sieges-Denkmal des „Löwen“ am […]

Weiterlesen ...

Lauterbacher Friedenslöwe jetzt auch im Sonnenlicht

Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg hat anlässlich der Verhüllung des Löwendenkmals am 1. und 2. September 2018 im Rahmen des SI-Projektes „Nie wieder Krieg!“ eine weitere Postkarte herausgebracht: Neben der Nachtaufnahme, die bereits seit Anfang September erhältlich ist, kann damit nun auch eine „Tag-Ansicht“ auf den Friedenslöwen erworben werden, die ebenfalls in den Lauterbacher Buchhandlungen „Das […]

Weiterlesen ...