Schlagwort: ländlichen

Vogelsbergkreis im bundesweiten Netzwerk Daseinsvorsorge

Das sog. Netzwerk Daseinsvorsorge wurde unter Beteiligung von Staatssekretär Dr. Markus Kerber im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat am 27. November 2018 gegründet. Mit dem gleichnamigen Modellvorhaben für Raumordnung (MORO) unterstützen das BMI und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) den Aufbau dieses Netzwerkes, an dem 23 ländliche Regionen aus dem […]

Weiterlesen ...

Mit Druckluft Richtung Zukunft

Das Ganze dauert nicht länger als zehn Minuten und schon sind weitere 700 Meter der schnellen Datenautobahn verlegt. Am Rande von Ulrichstein startet Marco Mulfinger den großen Kompressor, um gleichzeitig sieben bunte Plastikröhren, sogenannte Pipes, durch die später das Glasfaserkabel verläuft, mit zwölf bar Druck in ein Leerrohr zu blasen – in Richtung Feldkrücken, einem […]

Weiterlesen ...

Schnell, einfach, SICHER: 1A-GESUND Apotheken führen App-Bestellung ein

Im Internet-Zeitalter haben wir uns daran gewöhnt, jederzeit und von jedem Ort aus das zu bestellen, was wir gerade benötigen. Genau diesen Rundum-Service bieten die 1A-GESUND Apotheken: Mit einer neuen App-Bestellung (www.1a-gesund.de) tragen sie dem Bedürfnis der Kunden nach einer einfachen, bequemen und zugleich sicheren Kontaktmöglichkeit Rechnung. Und der 1A-GESUND Kurier, ein spezieller Lieferservice der […]

Weiterlesen ...

Trotz hoher Immobilienpreise: Run auf die Städte geht weiter

Die meisten Deutschen möchten lieber auf dem Land wohnen:  Fast 80 Prozent, wie eine Studie 2015 ergab. Dennoch ist der Zuzug in die Städte weiter ungebremst hoch. Dabei könnte das Land gefragter sein. Denn dort sind die Immobilienpreise niedriger. In den Städten konkurrieren junge Erwachsene, Familien und Senioren um Wohnraum. Warum ist das so? Junge […]

Weiterlesen ...

Antrag auf Dürrehilfe stellen: Amt für den ländlichen Raum und Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen informieren

Nach dem extrem trockenen Jahr gibt es mittlerweile eine Bund-Länder-Vereinbarung und einen Richtlinienentwurf zum Dürrehilfsprogramm in Hessen – das bedeutet: Ab Ende Oktober können Betriebe, die wegen der anhaltenden Dürre und entsprechenden Ertragsausfällen in Existenznot geraten sind, Anträge auf Hilfszahlungen stellen. „Die Voraussetzungen für solche Hilfszahlungen wurden sehr hoch gesteckt und es wird bis Weihnachten […]

Weiterlesen ...

Richtfest für die Erlebnis-Büdnerei

Die Mauern der zukünftigen Erlebnis-Büdnerei stehen – auch das Reetdach ist bereits vollendet. Schon jetzt kann erahnt werden, welch spannende neue Attraktion im nächsten Jahr im Wildpark-MV eröffnet wird. Der Schaubauernhof im Fachwerk-Stil, der in den WiesenWelten entsteht, wird die Besucher in ein Stück Geschichte eintauchen lassen und Umweltbildung zum Anfassen bieten. Wie hat ein […]

Weiterlesen ...

Al-Wazir: „Voraussetzung für Wettbewerbsfähigkeit“ Görig: „Zentrale Weichenstellung für Attraktivität“

3 Millionen Euro Landesförderung – Schnelles Internet für Firmen, Schulen, Rathäuser Hessen unterstützt den Breitbandausbau in den Landkreisen Vogelsberg und Wetterau mit 3,3 Millionen Euro – der überwiegende Teil, 3 Millionen Euro, hiervon fließt in den Vogelsbergkreis. Die Landesregierung stockt damit Fördermittel des Bundes auf, wie Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Freitag mitteilte: „Wir geben damit […]

Weiterlesen ...

Kreisverwaltung am Freitag geschlossen

Die Pressestelle des Vogelsbergkreises teilt mit, dass wegen eines Betriebsausflugs am kommenden Freitag, 24. August, sämtliche Ämter der Kreisverwaltung in Lauterbach und Alsfeld – darunter auch das Amt für den ländlichen Raum und Daseinsvorsorge, das Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz, die Kommunale Vermittlungsagentur, die Volkshochschule sowie die Kfz-Zulassungsstellen in Lauterbach und Alsfeld – ganztägig geschlossen […]

Weiterlesen ...

Dr. Mischak: „Ein großer Landkreis braucht gute Straßen“

Mit einer Investitionssumme von rund 650.000 Euro ist die Sanierung der 4,5 Kilometer langen Teilstrecke der Kreisstraße 74 das zweitgrößte Projekt des Vogelsbergkreises im Bereich der Deckenerneuerungen im Haushaltjahr 2018, teilte Kreisstraßendezernent Dr. Mischak bei der offiziellen Freigabe mit. Es ging bei der Maßnahme um die Erneuerung der freien Strecke der Kreisstraße 74 zwischen dem […]

Weiterlesen ...

Interessant, blutrünstig, erotisch, herzlich und traurig

Nachdem die Veröffentlichung des Krimis „Man stirbt nur einmal“ von Ekieh Eberg aufgrund einer Verlagspleite nicht sinnvoll ermöglicht wurde, wird es das Buch nun unter neuen Namen als Zweitauflage geben. Der aktuelle Titel lautet nun: „Gestorben wird nur einmal“. Das Buch erzählt die des wohlhabenden Rechtsanwalt Axel Petermann, dessen Herz auf dem rechten Fleck sitzt. […]

Weiterlesen ...