Schlagwort: land

28. April 20 Uhr: Tim Lothar, DK

Eine fein gespielte Gitarre, eine außerordentliche, starke Stimme und sehr persönliche, eigene Songs in einer Intensität, die atemlos macht – damit packt Tim Lothar sein Publikum. Tim Lothar spielt in Clubs und auf Festivals in ganz Europa, als Solokünstler präsentiert er fast ausschließlich eigene Songs – mit Texten, die das Leben schreibt. In der europäischen […]

Weiterlesen ...

Meisterbonus im Land Brandenburg

„Wir begrüßen die heutige Ankündigung der Landesregierung, in Brandenburg einen Meisterbonus in Höhe von 1.500 Euro einzuführen. Das hatten die Handwerkskammern seit langer Zeit gefordert. Der Meisterbonus stärkt die berufliche Bildung und ist eine wichtige Etappe auf dem Weg zur (auch finanziellen) Gleichstellung mit der akademischen Bildung. Der Bonus belohnt erfolgreiche Handwerksmeister für ihr Engagement […]

Weiterlesen ...

Roadshow der Diakonie macht am 17. April 2018 an der Kastell-Realschule in Welzheim Station

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 17. April 2018 an der Kastell-Realschule in Welzheim Station. Mitarbeitende der Diakonie in Württemberg informieren die Schülerinnen und Schüler auf dem Pausenhof über Freiwilligendienste, soziale Berufe und ihre vielfältigen Erfahrungen mit sozialer Arbeit. Zentrale Elemente der mobilen Roadshow sind ein VW-Bus und ein Pavillon, der auf dem Pausenhof […]

Weiterlesen ...

Die Rebellin aus dem Bayerwald

Emigrantin, Dichterin, Gastwirtin, Prostituierte und posthum Filmheldin: Ostbayerns Dichterin Emerenz Meier hat ihre ganze Region geprägt. Von Amerika hatte sie keine besonders ehrfürchtige Meinung: "Kennst du das Land, wo Grabsch und Humbug blühn, die Herzen einzig für den Dollar glühn…", reimte die aus Schiefweg bei Waldkirchen stammende Dichterin. Geboren wurde die streitbare Gastwirtstochter 1874, gestorben […]

Weiterlesen ...

Roadshow der Diakonie macht am 11. April 2018 an der Gemeinschaftsschule Schule im Sand in Bietigheim-Bissingen Station

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 11. April 2018 an Gemeinschaftsschule Schule im Sand in Bietigheim-Bissingen Station. Mitarbeitende der Diakonie in Württemberg informieren die Schülerinnen und Schüler auf dem Pausenhof über Freiwilligendienste, soziale Berufe und ihre vielfältigen Erfahrungen mit sozialer Arbeit. Zentrale Elemente der mobilen Roadshow sind ein VW-Bus und ein Pavillon, der auf […]

Weiterlesen ...

1.000 Jahre Geschichte zum „Anfassen“

Sie liegt in Sichtweite der berühmten Walhalla und führt bei Touristen doch meist ein Schattendasein: die Burgruine Donaustauf vor den Toren Regensburgs. Dabei erzählt sie eine fast 1.000-jährige Geschichte. Die ältesten noch vorhandenen Mauern der mittelalterlichen Schlossruine datieren auf das Jahr 1060. Erbauen ließ die die Burg einst der Regensburger Bischof Tuto ab dem Jahr […]

Weiterlesen ...

Roadshow der Diakonie macht am 10. April 2018 an der Realschule Hechingen Station

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 10. April 2018 an der Realschule Hechingen Station. Mitarbeitende der Diakonie in Württemberg informieren die Schülerinnen und Schüler auf dem Pausenhof über Freiwilligendienste, soziale Berufe und ihre vielfältigen Erfahrungen mit sozialer Arbeit. Zentrale Elemente der mobilen Roadshow sind ein VW-Bus und ein Pavillon, der auf dem Pausenhof aufgebaut […]

Weiterlesen ...

Roadshow der Diakonie macht am 9. April 2018 an der Kirchrainschule in Oberboihingen Station

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 9. April 2018 an der Kirchrainschule in Oberboihingen Station. Mitarbeitende der Diakonie in Württemberg informieren die Schülerinnen und Schüler auf dem Pausenhof über Freiwilligendienste, soziale Berufe und ihre vielfältigen Erfahrungen mit sozialer Arbeit. Zentrale Elemente der mobilen Roadshow sind ein VW-Bus und ein Pavillon, der auf dem Pausenhof […]

Weiterlesen ...

Für einen starken öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Prof. Dr. Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), spricht sich in den aktuellen Debatten um den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und um die Änderungen des Rundfunkstaatvertrags für einen starken öffentlich-rechtlichen Rundfunk aus. "Ein starker öffentlich-rechtlicher Rundfunk ist für unserer demokratisches Gemeinwesen von hohem Wert. Sein Bestand und seine Weiterentwicklung müssen dauerhaft gesichert werden. Damit […]

Weiterlesen ...

Kochwettbewerb im Weimarer Land – Restaurant „Reinhardt’s im Schloss“ beteiligt

Unter der Überschrift „Thüringer Kulinarik im Weimarer Land 2018“ startete heute ein vom Tourismusverband Weimarer Land initiierter Kochhwettbewerb, an dem auch das Restaurant „Reinhardt’s im Schloss“ in Auerstedt teilnimmt und in dessen Rahmen eine für das Weimarer Land typische Mahlzeit kreiert werden soll. Dabei steht die Regionalität des Gerichts und der verwendeten Produkte an oberster […]

Weiterlesen ...